Willebadessen Vier Menschen bei Unfall schwer verletzt

Vier Menschen sind bei dem Unfall schwer verletzt worden. Ein 71-jähriger Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Foto: Jürgen Köster

Zwei Autos sind an einer Kreuzung auf der Straße zwischen Engar und Löwen zusammengeprallt. Fünf Rettungstransportwagen wurden alarmiert. mehr...

Sie bereiten das Fest vor (von links) Lola und Ida Hillebrand, Patrick Blume, Heinz Hansmann, Sabine Kleinschmidt, Schirmherr Christian Haase, Ortsvorsteher Heiko Hansmann, Dietmar Hillebrand und Benjamin Reichelt mit einer deutschen Edelziege. Foto: Hoffmann

Willebadessen Teicholympiade zum Dorfjubiläum

Drei Tage soll in Willebadessen-Engar mit der Teicholympiade ein weiteres Fest zum 1100-jährigen Dorfjubiläum gefeiert werden. mehr...


Am Tag danach: Der Bereich zwischen dem leerstehenden Gebäude und der Lützer Straße bleibt weiterhin gesperrt. Erst wenn ein Gutachter die Standsicherheit des Hauses bescheinigt hat, wird die Stadtverwaltung die Durchfahrt wieder freigeben. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Marodes Hausdach stürzt ein

In der Rosenstraße in Willebadessen-Peckelsheim ist am späten Mittwochabend das offenbar marode Dach eines leerstehenden Hauses eingestürzt. Mit Video: mehr...


In Willebadessen-Peckelsheim ist am späten Mittwochabend das Dach eines leerstehenden Hauses eingestürzt. Foto: Marius Thöne

Willebadessen Dach eines leerstehenden Hauses eingestürzt

In Peckelsheim ist am späten Mittwochabend das Dach eines leerstehenden Hauses eingestürzt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Mit Video: mehr...


Holger Benninghoff Foto: Silvia Schonheim

Höxter/Warburg Holger Benninghoff wechselt nach Wesel

Der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg, Holger Benninghoff, verlässt Ende September den Kreis Höxter. Der 48-jährige Jurist wechselt an die Spitze der Kreishandwerkerschaft Wesel am Niederrhein. mehr...


Vom Schlosspark aus ging es zum Festumzug auf die Straßen von Schweckhausen. Begeisterte Besucher von nah und fern jubelten der Königin Dörte Brockmann, ihrem König Matthias Sake und dem Hofstaat zu. Foto: Verena-Schäfers-Michels

Willebadessen Das Schützenfest der anderen Art

Zum dritten Mal seit 2005 feierten die Schweckhausener jetzt ihr Schützenfest. Dörte Brockmann und Matthias Sake hatten 2018 zu ihrem Regierungsjahr erwählt. Bereits 2012, also vor sechs Jahren, hatte sich die 43-jährige Heilpädagogin die Königinnenwürde errungen. mehr...


Die Schützenbruderschaften St. Johannes und St. Sebastian Willebadessen freuen sich auf das erste Stadtkönigsschießen (von links): Schriftführer Herbert Ernst, Vorsitzender Mario Schmidt, Lukas Mettig (Oberst St. Johannes) und Geschäftsführer Georg Vogt Foto: Michaela Weiße

Willebadessen Willebadessener ermitteln Stadtkönig

In Willebadessen wird am Samstag, 1. September, erstmals ein Stadtkönigsschießen veranstaltet. Die Idee dazu entstand im Wohnzimmer von Mario Schmidt, Vorsitzender der Schützenbruderschaften St. Johannes und St. Sebastian Willebadessen. mehr...


Glückliche Sieger: Beim dritten Roberta-Cup traten im Berufskolleg Kreis Höxter in Brakel Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Kreisgebiet in Teams gegeneinander an. Mit selbstprogrammierten Robotern mussten sie knifflige Aufgaben lösen. Für die Besten unter ihnen gab es Trophäen. Foto:

Warburg Schüler schicken Roboter in den Ring

20 Teams mit insgesamt 47 Schülern sind beim dritten Roberta-Cup am Berufskolleg Kreis Höxter in Brakel gegeneinander angetreten. In dem spannenden Wettbewerb programmierten sie kleine Roboter, um knifflige Aufgaben zu lösen. mehr...


Mit einem Sommerfest ist das 25-jährige Bestehen der Altenkompanie im Peckelsheimer Schützenvereins St. Sebastian gefeiert worden. Nach den Worten ihres Hauptmanns Elmar Grünheit ist die Altenkompanie mittlerweile ein fester und unverzichtbarer Bestandteil des Vereins. Foto: Sigrid Ihmor

Willebadessen Altenkompanie feiert 25. Geburtstag

Etwa 100 Altschützen des Schützenvereins St. Sebastian Willebadessen-Peckelsheim haben das Sommerfest zum Anlass genommen, das 25-jährige Jubiläum ihrer Kompanie gebührend zu feiern. mehr...


Vorstandsmitglieder des Schützenvereins St. Liborius Eissen mit den geehrten Mitgliedern (von links) Werner Rohe, Gerhard Nutt, Hermann Sommer, Ulrich Matschke, Christoph Ernst, Ehrenmitglied Helmut Rüthers, Werner Derenthal, Ehrenmitglied Fritz Engemann, Vorsitzender Manfred Rottkamp, König Marcel Engemann, Adjutant Jörg Ernst, Günter Hartmann, Oberst Christian Tewes, Fritz Emmerich und Jörg Engemann. Foto: Astrid E. Hoffmann

Willebadessen Rüthers und Engemann sind Ehrenmitglieder

Beim Frühschoppen der Eissener St. Liborius-Schützen in der Hüssenberghalle nahmen Vorsitzender Manfred Rottkamp, Oberst Christian Tewes und Adjutant Jörg Ernst die Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder vor. mehr...


871 - 880 von 1232 Beiträgen