Brakel »Wir sind ständig auf dem Weg«

Die Entscheidung fällt »zwischen Daumen und Zeigefinger«, dann zeigt sich ob die Verbraucher bereit und in der Lage sind den Preis zu zahlen, wie es immer heißt. Auch dieses Thema haben die »Stacheligen Landfrauen« musikalisch aufgegriffen. Foto: Jürgen Köster

»Analysieren Sie Ihren Betrieb und die eigene Situation. Wenn Sie Chancen sehen, nutzen Sie diese«, dazu forderte Antonius Tillmann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Höxter beim Kreisbauerntag auf. mehr...

Mit der offiziellen Schlüsselübergabe besiegelten Landrat Friedhelm Spieker (links), DRK-Kreisgeschäftsführer Christian Lange und Elisabeth Henneke (Abteilungsleiterin für Gebäudemanagement beim Kreis) symbolisch die Übernahme des ehemaligen DRK-Gebäudes. Foto: Kreis Höxter

Höxter Kreis zieht in DRK-Gebäude ein

Der Kreis Höxter hat das Gebäude in der Moltkestraße 9 in Höxter übernommen, das rund 45 Jahre vom DRK Kreisverband Höxter genutzt und 2017 worden war. Landrat Friedhelm Spieker nahm jetzt die Schlüssel für die Liegenschaft entgegen. mehr...


Piraten hatten mit ihrem Schiff an der Nethe angelegt und schossen mit einer Kanone Konfetti ins Publikum. Die Stimmung war perfekt beim Karneval in Niesen. Foto: Konrad Thiele

Willebadessen Feenstaub und Lichterglanz

»Feenstaub und Lichterglanz – Niesen lädt zum Märchentanz.« Unter diesem Motto startete der neu gegründete Dorfgemeinschaftsverein des Willebadessener Stadtteils die Karnevalssession. mehr...


Das Kloster Brenkhausen (Foto) und die Abtei Marienmünster sind beliebte Ziele. Foto: Harald Iding

Höxter Von Lieblingsplätzen zu Kloster-Gärten

Die Erweiterung der Kloster-Garten-Route für Radfahrer, die Ausbildung eines Pflegelotsen im Unternehmen oder »Homestorys«, um junge Leute wieder aufs Land zu locken: Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) hat 2018 für den Kreis Höxter zahlreiche Projekte auf der Agenda. mehr...


Orkantief Friederike hat vielerorts Dächer beschädigt– auch durch auf Dächer gestürzte Bäume. Foto:

Brakel Dachdecker im Dauereinsatz

Das große Aufräumen nach dem Orkan geht weiter. Für die Dachdecker im Kreis Höxter bedeutet das auch in den kommenden Wochen sehr viel Arbeit. mehr...


Ehrungen in Peckelsheim (von links): der 2. Kassierer und stellvertretende Feldwebel Andreas Rother, Gerhard Dewenter (60 Jahre), Vorsitzender Daniel Dreker, Stefan Temme (25), Reinhard Keine (40), Gerhard Meyer (50), Christian Nübel (25), Walter Wintermeyer (70), Heinz Queren (40), Günter Gehle (50), Gregor Thomas (25), Helmut Meyer (40), Frank Lochmann (25), Meinolf Bieling (40), Heinz-Jürgen Jonietz (40), Feldwebel Patrick Tomberg und der 1. Hauptmann Detlef Zengerling. Foto: August Wilhelms

Willebadessen Seit 70 Jahren den Schützen treu

Bei der Jahreshauptversammlung des Peckelsheimer Schützenvereins St. Sebastian konnte Vorsitzender Daniel Dreker nicht nur zahlreiche Mitglieder begrüßen, sondern auch ehren. mehr...


Die Bahn ist in der Region (hier in Höxter) ein wichtiges Verkehrsmittel, das von allen Generationen genutzt wird. Foto: Harald Iding

Höxter/Warburg/Brakel »Katastrophale Informationspolitik«

Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Goeken aus dem Kreis Höxter übt Kritik an der Bahn und den regionalen Verkehrsunternehmen. mehr...


Schmied Bernhard Möller (von links) wird die Kurse leiten, seine Frau Edelgard, Prof. Dr. Yu Ho-fang (Eigentümerin des Schlosses Schweckhausen) und Ingrid Menzel (Leiterin der VHS-Geschäftsstelle Peckelsheim und Willebadessen) freuen sich darauf. Foto: Daniel Lüns

Willebadessen Frauen schwingen den Hammer

In der alten Schmiede in Willebadessen-Schweckhausen schwingen künftig Frauen den Hammer. Aber auch Männer und Kinder können am Amboss Platz nehmen. Bernhard Möller bringt Interessierten vor Ort das Schmieden bei. mehr...


Der Borner Theo Elberich hat sich jahrzehntelang für den Naturschutz eingesetzt. Jetzt attackiert er den Nabu. Foto: Dennis Pape

Marienmünster/Höxter Streit unter Naturschützern

Zwischen dem Nabu-Kreisverband Höxter und Theo Elberich aus Born, der jahrzehntelang im Vorstand gearbeitet hat, gibt es heftigen Streit. Zentrale Frage: Wer ist eigentlich Vorsitzender? mehr...


Pfarrer Hubert Lange (von links), Rita Tewes (Willebadessen), Ludger Scholz vom Kirchenvorstand Peckelsheim, Diana Schrader (Helmern), Michaela Bosser (Altenheerse), Annemarie Waller (Ikenhausen), Jutta Hesselmann (Fölsen) und Gemeindereferentin Friederike Plümpe. Foto:

Willebadessen Service ist sichergestellt

Pastor Hubert Lange, Gemeindereferentin Friederike Plümpe und Ludger Scholz vom Kirchenvorstand hatten die Pfarrsekretärinnen des Pastoralverbundes Willebadessen-Peckelsheim ins Pfarrbüro eingeladen. Denn zwei Gemeindesekretärinnen wurden verabschiedet. mehr...


971 - 980 von 1144 Beiträgen