18 Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung in Willebadessen
Sprayer beschmutzen Straßen und Plätze

Willebadessen (WB). Sprayer beschmutzen Straßen und Plätze in Willebadessen. Die Polizei hat 18 Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Mittwoch, 29.11.2017, 12:26 Uhr aktualisiert: 29.11.2017, 12:28 Uhr
Symbolbild Foto: Harald Iding
Symbolbild Foto: Harald Iding

Rosa Farbe auf Stromkästen, Gehweg und Mauern

Bislang unbekannte Täter brachten in dieser Woche auf verschiedenen Gegenständen im Stadtgebiet rosa Farbe auf. Betroffen sind Stromkästen, Laternenpfahle, Zigarettenautomaten, aber auch Gehwege, Hecken und Mauern.

Täter im Bereich Lange Straße, Am Sportplatz und Bahnhofstraße aktiv

Unterwegs waren die Sprayer im Bereich der Lange Straße, Am Sportplatz und der Bahnhofstraße. Die Taten wurden im Zeitraum zwischen Montag, 20 Uhr, und Mittwoch, 27. November, 8 Uhr, begangen. Hinweise an die Polizei in Warburg, Telefon 05641/78800.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5321084?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F
Endlager-Suche: 90 Gebiete als geologisch geeignet benannt
Stefan Studt (r.), BGE-Vorsitzender und Steffen Kanitz, Mitglied der Geschäftsführung der BGE, zeigen eine Landkarte mit Teilgebieten für die Endlagersuche.
Nachrichten-Ticker