Netzwerktreffen der Kulturakteure aus dem ganzen Kreisgebiet Höxter
Beziehung ist Kommunikation

Willebadessen (WB). Genau sieben Minuten hatten die Gesprächspartner Zeit – dann wurde gewechselt. Nicht nur viel Spaß, sondern vor allem auch wertvolle neue Kontakte, brachte das Kultur-Rendezvous im Velcrea-Seminarzentrum in Willebadessen.

Samstag, 16.12.2017, 13:00 Uhr
Bereits zum achten Mal hat das Kulturbüro Kreis Höxter Kulturakteure zum Netzwerktreffen eingeladen. Diesmal war das Velcrea-Seminarzentrum in Willebadessen Treffpunkt für einen Gedankenaustausch, der unter dem Motto »Kultur-Rendezvous« als Business-Speed-Dating gestaltet wurde.

Kulturakteure aus dem ganzen Kreisgebiet Höxter waren der Einladung des Kulturbüros Kreis Höxter zum mittlerweile achten Netzwerktreffen gefolgt und zeigten sich von dem erstmals angewendeten Format des sogenannten »Business-Speed-Dating« begeistert.

»Beziehung ist Kommunikation und Kommunikation ist Beziehung«, sagte Kulturmanagerin Julia Siebeck, die ebenso wie Willebadessens Bürgermeister Hans Hermann Bluhm ihre Freude über die erneut große Resonanz zum Ausdruck brachte.

»Der aktive Austausch mit möglichst vielen Kulturakteuren ist die perfekte Umsetzung eines Netzwerktreffens«, waren sich die Teilnehmer einig.

Umfangreiche Informationen zur Kultur im Kreis Höxter gibt es unter www.netzschafftkultur.de.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5361314?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F
Auto mit Protest-Botschaft dringt an Tor des Kanzleramts vor
Ein Auto steht vor dem Tor des Bundeskanzleramts. Auf der Tür ist die Aufschrift «Stop der Globalisierungs-Politik» zu lesen.
Nachrichten-Ticker