Mo., 12.08.2019

Unbekannte haben in Borgentreich-Natzungen und Willebadessen Schäden verursacht Zigarettenautomaten aufgebrochen

Symbolbild

Symbolbild Foto: dpa

Willebadessen/Borgentreich (WB).Schäden haben Unbekannte am Sonntag, 11. August, in Borgentreich-Natzungen und Willebadessen verursacht. Sie versuchten, zwei Zigarettenautomaten aufzubrechen und drangen in eine Gaststätte ein.

In der Schlossstraße in Natzungen versuchten Täter am Sonntag gegen 21.35 Uhr, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, um an das Geld zu kommen. Der Automat wurde stark beschädigt, an Geld gelangten die Täter nicht.

In Willebadessen machten sich Täter am Sonntag zwischen 1.30 und 9.50 Uhr an einem Zigarettenautomaten an der Straße »Am Sportplatz« zu schaffen. Im selben Zeitraum drangen unbekannte Täter außerdem gewaltsam in eine benachbarte Gaststätte ein. Unklar ist, ob etwas gestohlen wurde.

Hinweise an die Polizei in Warburg, Telefon 05641/78800.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6845446?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F