Drei Personen aus Beverungen gelten als gesund
66 Coronafälle im Kreis Höxter

Höxter (WB). Wie das Gesundheitsamt des Kreises Höxter mitteilt, sind bis zum jetzigen Zeitpunkt 66 Fälle des Coronavirus gemeldet worden (Stand: Montag, 30. März, 12 Uhr).

Montag, 30.03.2020, 16:22 Uhr aktualisiert: 30.03.2020, 16:28 Uhr
Symbolbild. Foto:
Symbolbild.

Erfreulicherweise gelten drei Patienten aus Beverungen wieder als genesen. Zwei Personen werden laut Kreis in heimischen Krankenhäusern behandelt. In der Statistik werden auch drei inzwischen genesene Patienten mit geführt, diese Menschen stammen alle aus dem Stadtgebiet von Beverungen.

Auf die Städte verteilen sich die Fälle wie folgt:

  • Bad Driburg (3)
  • Beverungen (10)
  • Borgentreich (14)
  • Brakel (2) Höxter (12) Marienmünster (0) Nieheim (3) Steinheim (13)Warburg (8) Willebadessen (1)

Aus den beiden Nachbarkreisen liegen noch keine neuen Zahlen vor, der Stand bislang ist: Holzminden 47, Kassel 77.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7349599?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F
Tönnies übernimmt 6000 Werkvertragsarbeiter
Mitarbeiter in der Zerlegung des Tönnies-Stammwerks in Rheda-Wiedenbrück. Foto:
Nachrichten-Ticker