VHS-Zweckverband Diemel-Egge-Weser stellt Frühjahrsprogramm vor
Semester startet mit Digital-Angeboten

Warburg -

Die Volkshochschule startet in ihr Frühjahrssemester. Das neue VHS-Programmheft liegt in Einzelhandelsgeschäften, Apotheken, Tankstellen, die derzeit geöffnet sind, aus.

Sonntag, 24.01.2021, 21:00 Uhr
Die VHS bietet diverse Online-Kurse an, dabei geht es um Büroarbeit sowie um Sport oder auch Fremdsprachen.
Die VHS bietet diverse Online-Kurse an, dabei geht es um Büroarbeit sowie um Sport oder auch Fremdsprachen. Foto: dpa

Da der Lockdown immer noch anhält, bietet der VHS-Zweckverband Diemel-Egge-Weser zu Beginn des Semesters ein umfangreiches Online-Angebot an.

„Office fürs Büro“ (Geschäftsbriefe, Protokolle, Berichte, effiziente Nutzung von Outlook) wird an einzelnen Terminen im Februar und März angeboten.

Weitere Einzelvorträge über die „Bienen im eigenen Garten“, Reiseberichte zum Kap Horn oder Dubai sowie Weltraum- und Planetariumsreisen werden ebenfalls online angeboten.

Aber auch Online-Kurse, also Veranstaltungen, die über mehrere Abende stattfinden sollen, beginnen Ende Januar beziehungsweise Anfang Februar.

So startet etwa ein kreativer Malkursus unter dem Titel „Wege aus dem Labyrinth“ mit Udalrike Hamelmann am Donnerstag, 18. Februar, um 20 Uhr. Aber auch Sportkurse sind im digitalen Angebot – zum Beispiel „Wirbelsäulen- und Ausgleichsgymnastik“ mit Kerstin Czimmeck. Dieses Angebot startet am Dienstag, 16. Februar, um 16.45 Uhr. Und auch Sprachkurse sind online möglich. So gibt es etwa „English for advanced learners“. Dieser Kursus beginnt am Montag, 15. Februar, um 18.30 Uhr mit Gabriele Arens.

Natürlich sind auch Präsenzkurse geplant, allerdings nicht so umfangreich wie in früheren Zeiten. Angeboten werden Kurse, die mit hoher Wahrscheinlichkeit möglich sein werden. Der Beginn dieser Kurse ist für Anfang März geplant.

Ob und unter welchen Bedingungen die Kurse starten, ist derzeit noch nicht absehbar. Dies wird die Volkshochschule zeitnah mitteilen.

Eine Fahrradexkursion durch die Warburger Börde unter der Leitung von Reinhard Borgiel wird im Juni und eine Exkursion zum Desenberg mit Kräuterkunde und Entspannungsübungen im Mai angeboten. Nähkurse, Patchwork, Acrylmalerei, Farbberatung und Visagistik, Autogenes Training, Reiki, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, Wirbelsäulengymnastik, Yoga-Faszien-Training, Feldenkrais, Seniorentanz, Linedance, Gymnastik sowie Kurse im Schnorcheln, Tauchen und Stand-up-Paddling, Sprachkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen in Englisch, Italienisch und Spanisch sollen ab März in Präsenz angeboten werden.

Das ausführliche VHS-Programm ist auf der Homepage des VHS-Zweckverbandes mit detaillierten Kursusbeschreibungen und Terminen einsehbar.

Beibehalten wird das Anmeldesystem aus dem vergangenen Herbst: Anmeldungen sind ausschließlich schriftlich mit der Anmeldekarte oder über die Homepage www.vhs-diemel-egge-weser.de möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7781840?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198395%2F2851059%2F
Arminia verdient sich das 0:0
Voller Einsatz: DSC-Kapitän Fabian Klos (links) im Luftduell mit Lucas Tousart
Nachrichten-Ticker