Schlangne Pferde versorgen mit straffem Zeitplan

Die lange Durststrecke ist überwunden für die Reitschüler (von links): Übungsleiterin Alex Wilkening, Nola Stelte (6) auf Candy, Farina mit Melissa Püster (7), Lucie Dirumdam (8) und die Vorsitzende Maike Hölscher freuen sich. Foto: Sonja Möller

 (WB). Eigentlich fing das Jahr 2020 für den Reit- und Fahrverein Schlangen richtig gut an. Stute Beverly zog als viertes Schulpferd neben Candy, Wallach Ed und Varina auf die Reitanlage im kleinen Bruch und bot noch mehr Möglichkeiten für den Reitunterricht. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Lippe Weitere 27 Corona-Infektionen lassen Inzidenzzahl auf 60,4 steigen: Kreis Lippe bleibt Risikogebiet

Nachdem bereits am vergangenen Freitag die kritische Inzidenzahl von 50 im Kreis Lippe überschritten worden war, ist die Zahl der Corona-Fälle und damit auch der Inzidenzwert im Kreis Lippe am Wochenende weiter gestiegen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Lippe Corona: Inzidenzahl im Kreis Lippe steigt auf 58,7


Im Bereich der Rosenstraße 11 – 13 in Schlangen gilt von Samstag, 0 Uhr, an eine zusätzliche Maskenpflicht. Das betrifft das Bürgerhaus und auch die Bushaltestelle. Foto: Uwe Hellberg

Kreis Lippe Maskenpflicht in Schlänger Rosenstraße

Der Kreis Lippe hat am Freitag die Inzidenzzahl von 50 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Es wurde die Gefährdungsstufe 2 ausgerufen und eine neue Allgemeinverfügung erlassen, die ab diesem Samstag, 24. Oktober, 0 Uhr, gilt. mehr...


Auch im Freien muss jetzt vielerorts eine Maske getragen werden: Diese Pflicht besteht jetzt unter anderem in großen Teilen der Innenstadt von Bad Salzuflen. Foto: Arne Dedert / dpa

Kalletal Kreis Lippe jetzt Risikogebiet

Der Kreis Lippe hat am Freitag die kritische Grenze von 50 überschritten: Die Inzidenzzahl beträgt 56,7. Damit gelten jetzt die Maßnahmen und Regelungen, wie sie in der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung des Landes für die Gefährdungsstufe 2 festgelegt sind. mehr...


Auf dem Podium sitzen (von links): Hausherr Dirk Schitthelm, Bürgermeister Rocco Wilken, Moderator August-Wilhelm König, Journalist Johannes Pietsch, MdB Stefan Schwartze und Rechtsanwalt Jochen Zülka. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho Mit VISTAB gegen ICE-Trasse

150 Personen in einem Betonsteinwerk in Vlotho, 100 zuhause über Zoom und zahlreiche Zuschauer live über Facebook haben die zweite Info-Veranstaltung zur ICE-Trasse Bielefeld – Herford verfolgt. Die Gründung einer Bürgerinitiative wurde vorbereitet. mehr...


Eine Bürgerinitiative wird gegründet. Foto: Jürgen Gebhard

Meinung Keine Zeit verlieren

Bundestagsabgeordnete beschäftigen sich schon seit längerer Zeit mit der möglichen ICE-Schnelltrasse zwischen Bielefeld und Hannover. Erst nach der Kommunalwahl fiel auf, dass diese Trasse auch über Vlothoer und Kalletaler Gebiet führen könnte. mehr...


Aus seinem Dienstzimmer im Schlänger Rathaus blickt Bürgermeister Ulrich Knorr auf den Dorfbrunnen und die Ortsmitte. Am 31. Oktober endet seine Amtszeit. Nach zwölfeinhalb Jahren geht Knorr in den Ruhestand. Foto: Maike Stahl

Schlangen Ein leiser Abschied

„Es sind genau zwölfeinhalb Jahre und zwei Tage“, sagt Ulrich Knorr. Exakt so lange stand der gebürtige Bad Lippspringer an der Spitze der Gemeindeverwaltung in Schlangen, zum 31. Oktober endet seine Amtszeit als Bürgermeister. Zehn Tage vor seinem 65. Geburtstag geht Knorr in den Ruhestand. Und dies geschieht wohl ganz leise. mehr...


Freuen sich über die Vertragsverlängerung (von links): Verbandsvorsteher Jörg Düning-Gast, stellv. Fachgebietsleiter Dieter Kube vom Regionalforstamt OWL, die Geschäftsführer der Denkmal-Stiftung Ralf Noske und Peter Gröne sowie der Vertreter des Verbandsvorstehers Arne Brand. Foto:

Detmold Waldbühne bleibt bestehen

Kultur in der stimmungsvollen Naturkulisse zu Füßen des Hermannsdenkmals: Das garantiert die Waldbühne am Hermannsdenkmal. Seit ihrer Eröffnung im Varusjahr 2009 hat sie sich als die regionale Kulturbühne mit einzigartigem Ambiente in Lippe erfolgreich etabliert. Nun ist ihr Betrieb für die nächsten 25 Jahre gesichert. mehr...


Den Blick auf den Bildschirm gerichtet: Heike Wocken (links) von Cocentric mit Christine Bunkowski vom Pioneers Club in der Büroküche des Unternehmernetzwerks für digitale Talente in OWL, das sich im Herzen der Bielefelder Innenstadt befindet. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Solingen Auch in der Büroküche auf Abstand

Sich in der Büroküche näher kommen: Das in Covid-19-Zeiten nicht gewollt. Im Bielefelder Pioneers Club hat man dafür eine Lösung: einen kamerabasierten Computer, der erkennt, wenn sich zwei Personen näher als die gewünschten 1,50 Meter kommen. mehr...


Die zweite Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans liegt vor. Sie gibt den Verantwortlichen Handlungsempfehlungen (von links): Bürgermeister Ulrich Knorr, Wehrführer Ralf Heuwinkel und Andrea Müller vom Fachbereich Ordnung und Soziales. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Feuerwehr Schlangen ist gut aufgestellt

Die Feuerwehr Schlangen ist für die Zukunft gewappnet. Das geht aus der jetzt vorliegenden zweiten Fortschreibung des Brandschutzbedarfsplans hervor. In dem Report finden sich jedoch auch einige Handlungsempfehlungen. Die Werbung neuer Mitglieder steht dabei im Vordergrund. Notwendig sind demzufolge aber auch Investitionen in die drei Feuerwehrstandorte. mehr...


Der Trassenverlauf für die ICE-Strecke zwischen Hannover und Bielefeld steht noch nicht fest. So könnte er aussehen. Eine Bürgerinitiative aus Vlotho ist dagegen.

Vlotho/Kalletal ICE-Route steht noch nicht fest

Der Trassenverlauf für die ICE-Strecke zwischen Hannover und Bielefeld steht noch nicht fest. Das hat der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann, Beauftragter der Bundesregierung für den Schienenverkehr, jetzt mitgeteilt. mehr...


Justizbeamte brachten den gehbehinderten Angeklagten von der Pflegeabteilung der Justizvollzugsanstalt Hövelhof zum Landgericht nach Detmold, wo sich der 76-Jährige am Montag verantworten musste. Foto: Althoff

Oerlinghausen Rentner schießt auf Nachbarn

Es war nicht das erste Mal, als Jürgen R. (76) im Frühjahr auf einen Menschen schoss, weil er sich in seiner Ruhe gestört fühlte. Aber es war das erste Mal, dass eine Kugel traf. Das Landgericht Detmold verurteilte den Rentner aus Oerlinghausen am Montag zu drei Jahren Haft. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold/Schlangen Kritischer Wert in Lippe sinkt

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1260 bestätigte Corona-Fälle. Damit sind seit Montag vier weitere Infektionen bekannt. 1003 Personen sind wieder genesen. 31 Personen sind verstorben. Aktuell sind 226 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. mehr...


Die Plakette für den „Ort der guten Nachbarschaft“, die die Auszeichnung durch das Netzwerk Nachbarschaft kennzeichnet, hat der auf Teneriffa lebende Künstler Janosch gestaltet. Foto:

Kalletal Bavenhausen macht’s nochmal

Das Netzwerk Nachbarschaft aus Hamburg und der Künstler Janosch haben den Heimatverein Bavenhausen für sein Umweltengagement im Wettbewerb „Jede Wiese zählt“ als „Ort der guten Nachbarschaft“ ausgezeichnet – nach 2018 und 2019 zum dritten Mal in Folge. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Schlangen/Detmold Inzidenzwert in Lippe fällt auf 44,3

Der Kreis Lippe hat für das Wochenende 17./18. Oktober 42 Neuinfektionen vermeldet. Der Inzidenzwert beträgt am Sonntag 44,3. mehr...


Symbolbild.Foto: dpa

Detmold Inzidenzwert in Lippe knapp unter 50

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 1237 bestätigte Coronafälle, damit sind seit Freitag 23 weitere Infektionen bekannt. Aktuell sind 211 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Der Inzidenzwert liegt mit 49,8 knapp unter der 50er-Marke. mehr...


Ein neuer Zebrastreifen soll für Fußgänger den Wechsel von der einen zur anderen Straßenseite in der Schlänger Ortsmitte sicherer machen. Das Foto zeigt Rainer Huneke (vorne rechts), Leiter des Eigenbetriebs Straßen beim Kreis Lippe, sowie im Hintergrund Bürgermeister Ulrich Knorr und Mitarbeiterin Andrea Müller (Fachbereich Ordnung und Soziales). Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Mehr Sicherheit für Fußgänger

Auf der Hauptverkehrsstraße in Schlangen geht es ab sofort deutlich gemächlicher zu. Zwischen den Kreiseln Schützenstraße und Detmolder Straße gilt ab sofort Tempo 30. Mit dieser und weiteren Maßnahmen will der Kreis Lippe den innerörtlichen Fußgängerverkehr sicherer machen. mehr...


Ein Mitarbeiter einer Erdbaufirma bündelt Glasfaser-Leerrohre. Die Gemeinde Schlangen in diesen Tagen einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Glasfaser GmbH abgeschlossen, um den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur am Ort voranzutreiben. Foto: dpa

Schlangen Schnelles Internet für Schlangen

Um den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur voranzutreiben, hat die Gemeinde Schlangen einen Kooperationsvertrag mit der Deutschen Glasfaser GmbH abgeschlossen. Ob das Projekt tatsächlich zustande kommt, hängt wesentlich davon ab, ob sich genügend Kunden finden, die auf schnelles Internet umstellen wollen. mehr...


Kameramann Marc Fröhlich und die Hobbymusiker Daniel Arngold, Marcel Pohl und Edwin Bill (von links) fanden bei den Bürgern der Gemeinde Schlangen mit ihrem Song „33189“ großen Anklang. Das Foto zeigt sie im Tonstudio. ­Foto: Phil Hänsgen

Schlangen Musikalische Huldigung an Schlangen

„Schlangen ist die Hauptstadt von Deutschland“: Mit dieser und vielen weiteren parodistischen Zeilen beschreiben die Rapper Marci, Sinna und K.Dan ihr Heimatdorf Schlangen in ihrem Lied „33189“. Mehr als 10.000 Aufrufe zählt der Song auf Youtube. mehr...


Wetter in Schlangen
Montag, 26. Oktober 2020
Stark bewölkt, 8°C - 13°C
Dienstag, 27. Oktober 2020
Wolkig, 7°C - 12°C
Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wolkig, 11°C - 14°C
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Regenschauer, 8°C - 12°C
Freitag, 30. Oktober 2020
Bedeckt, 11°C - 14°C