Bielefeld/Bad Salzuflen Mutter schwebt in Lebensgefahr

Die beiden Unfallautos wurden beim Zusammenstoß völlig zerstört. Foto: Christian Müller

Ein Auto und ein Transporter sind am Sonntag auf der Ostwestfalenstraße frontal ineinander gekracht. Fünf Personen, darunter ein Kleinkind (2) und seine Mutter aus Bielefeld, wurden verletzt. Die 25-Jährige schwebt in Lebensgefahr. Die Straße war bis 13.15 Uhr gesperrt. Mit Video: mehr...

Molekularbiologe Prof. Carsten Tiemann Foto:

Bad Salzuflen Corona: ab Montag Antikörper-Tests möglich

Die Frage, ob jemand mit dem Coronavirus infiziert war, kann jetzt mit Antikörper-Tests beantwortet werden. Als eines der ersten Labore in Deutschland will das Großlabor Krone in Bad Salzuflen von Montag an entsprechende Analysen anbieten. mehr...


Das Verbrechen geschah im ersten Stock dieses Hauses. Foto: Christian Althoff

Bad Salzuflen Mord: Vater wirkte „verändert“

Die Mordkommission kennt weiterhin nicht das Motiv des Mannes (43), der am Dienstag in Bad Salzuflen seinen Sohn (13) erstochen und sich dann das Leben genommen hat. mehr...


Beim Blutspenden kann es zu Wartezeiten kommen, weil die Zahl der Entnahmeplätze verringert wurde, um Abstand zu halten. Foto: Althoff

Blutspende Lunchpaket statt Butterkuchen

Verschärfte Hygienemaßnahmen sind in Zeiten der Corona-Krise bei der Blutspende beim Roten Kreuz angesagt. Und auch sonst hat sich durch das Virus einiges geändert - ein Bericht von WESTFALEN-BLATT-Reporter Christian Althoff. mehr...


Polizisten am Tatort Mozartstraße in Bad Salzuflen. Foto: Althoff

Bad Salzuflen Mutter wollte Sohn retten

Ermittler haben erste Erkenntnisse zu der Tat in Bad Salzuflen, wo am Dienstag ein Mann (43) seinen Sohn (13) und sich getötet hatte. mehr...


In diesem Mehrfamlienhaus in Bad Salzuflen ereignete sich die Tat. Foto: Althoff

Bad Salzuflen Familiendrama in Bad Salzuflen: Mann (43) soll Sohn (13) und sich selbst getötet haben

Ein Familiendrama hat sich am Dienstagmorgen in Bad Salzuflen abgespielt. Ein Mann (43) soll seinen Sohn (13) und anschließend sich selbst getötet haben. Mit Video. mehr...


Auf dem Flur des Detmolder Landgerichts wartet die Angeklagte auf ihren Prozess. Sie sagt, sie habe ihren Vergewaltiger etwas heimzahlen, aber ihn nicht umbringen wollen, wie es die Staatsanwaltschaft annimmt. Foto: Althoff

Detmold Prozess um Mordversuch in Afrika

Es ist eine andere Welt, in die das Detmolder Schwurgericht an diesem Tag eintaucht. Eine Welt, in der Menschen in Kasten leben und unterschiedliche Rechte haben, in der Mädchen verstümmelt werden. mehr...


Ein Bild aus 2019: Schüler informieren sich bei der „My Job“ am Stand der Polizei. Foto: Oliver Schwabe

Bad Salzuflen/Bielefeld Coronavirus: „My Job 2020“ abgesagt, OMKB verschoben

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus zwingen auch die Veranstalter der „My Job“ zur Absage. Die Online-Marketing-Konferenz-Bielefeld OMKB, die am 27. März stattfinden sollte, wird in den Sommer verschoben. mehr...


1 - 10 von 247 Beiträgen