Bad Salzuflen/Bielefeld Fünf Autos in Unfall auf A2 verwickelt: zwei Personen verletzt

Der Ort des Unfalls am Sonntagnachmittag. Foto: Christian Müller/Westfalennews

Die Autobahn 2 musste am Sonntag kurz vor der Anschlussstelle Ostwestfalen-Lippe in Fahrtrichtung Dortmund für knapp zwei Stunden gesperrt werden. Etwa 200 Meter vor der Abfahrt hatte sich kurz nach 16 Uhr ein Unfall mit fünf beteiligten Autos ereignet. mehr...

Das Landgericht in Detmold. Foto: Bernd Thissen/dpa

Detmold/Bad Salzuflen Somalierin (28) bezichtigt sich selbst eines Mordversuchs

Eine Frau bezichtigt sich selbst eines Mordversuchs. Aber gab es die Tat überhaupt? Die Suche nach der Wahrheit ist für das Detmolder Schwurgericht schwierig, denn alles soll sich im fernen Somalia abgespielt haben, und Zeugen gibt es keine. mehr...


Symbolbild Foto: Westfalennews/Christian Müller

Bielefeld/Herford/Bad Salzuflen Kilometerlange Staus nach mehreren Unfällen auf der A2

Auf der Autobahn 2 in den Stadtgebieten von Bielefeld und Herford ist es seit den späten Vormittagsstunden zu mehreren Unfällen gekommen. Kilometerlange Staus in beiden Fahrtrichtungen waren die Folge. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Bielefeld/Bad Salzuflen Häftling stellt sich nach mehr als einem Jahr

Ein geflohener Häftling hat sich nach mehr als einem Jahr im Beisein eines Anwalts in Bielefeld gestellt. Der 31-Jährige werde der Justizvollzugsanstalt Werl überstellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. mehr...


Das Motorrad des 17-Jährigen, der an der Unfallstelle wiederbelebt wurde, dann aber starb. Foto: Hobein

Lemgo/Bielefeld Gefängnisstrafe für Rentnerin (76)

Eine 76 Jahre alte Rentnerin aus Bielefeld, die für den Tod eines 17-jährigen Motorradfahrers verantwortlich sein soll, ist vom Amtsgericht Lemgo zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Die Richterin setzte die Strafe zur Bewährung aus. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Salzuflen Nach Ausbruch aus Psychiatrie: Mann ist wohlbehalten wieder da

Ein 30 Jahre alter Mann ist am Mittwoch aus einer psychiatrischen Einrichtung an der Waldstraße in Bad Salzuflen entflohen. Die Polizei Lippe hat am Abend bekannt gegeben, dass der Mann wohlbehalten wieder aufgetaucht sei. mehr...


Dieser Anblick irritiert. Doch was hier an der Langen Wand liegt, soll nicht in Vlotho bleiben: Der Besitzer des Geländes plant, mit den ausrangierten Gehhilfen behinderten und alten Menschen in Nigeria zu helfen. Allerdings sei der Transport dorthin sehr kostspielig. Foto: Heike Pabst

Vlotho/Bad Salzuflen Rollatorberg soll Hilfslieferung werden

Wo einst das Vlothoer Hotel „Fernblick“ stand, erhebt sich jetzt ein Berg aus Toilettenstühlen und Rollatoren. Auch zwei mit Säcken und Kisten vollgestopfte Fahrzeuge parken auf dem Gelände, das einem fraktionslosen Mitglied des Stadtrats Bad Salzuflen gehört. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Salzuflen 23-Jähriger seit Mittwoch vermisst

Ein 23-jähriger Mann gilt seit dem Abend des 24. Junis als vermisst. Nach Angaben der Polizei habe er nach seinem Verschwinden Suizidabsichten geäußert. mehr...


Bei dem Unfall in Bad Salzuflen ist keine Person verletzt worden. Foto: Polizei Lippe

Bad Salzuflen Hochzeitskutsche rammt Bus

Direkt zum Start ins Eheleben sind mit einem Brautpaar in Bad Salzuflen die Pferde durchgegangen. Personen wurden nicht verletzt, ein Tier musste mit einer Schnittverletzungen in eine Klinik. mehr...


11 - 20 von 279 Beiträgen