Illustration. Foto: Sophia Weimer/dpa

Bad Salzuflen/Bielefeld Die Masche mit der 110

Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, haben im vergangenen Jahr in Nordrhein-Westfalen nach Auskunft des Landeskriminalamtes mehr als zwölf Millionen Euro erbeutet. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen Polizei sucht Katzenquäler in Bad Salzuflen

Ob es mehrere Täter sind oder nur einer, kann die Polizei Lippe noch nicht sagen. Fest steht aber: Im Bereich des Blumenviertels/des Südfeldes in Bad Salzuflen treiben Unbekannte ihr Unwesen, die Katzen quälen. mehr...


Die Wandelhalle im Kurpark in Bad Salzuflen. Foto: Christian Althoff

Bad Salzuflen Bad Salzuflens Kurpark hat seine Wandelhalle wieder

Nach drei Jahre dauernden Bauarbeiten hat das Staatsbad Salzuflen in dieser Woche seine 128 Meter lange Wandelhalle im Kurpark wieder eröffnet. mehr...


Die Polizei rückte am Samstag zu einem Supermarkt in Löhne aus. Dort hatte ein Mann (39) die Corona-Schutzverordnung missachtet. Er trug keine Maske und hustete absichtlich. anschließend schlug er einem Kunden ins Gesicht. Foto: dpa

Löhne Schläge ins Gesicht nach Missachtung der Maskenpflicht

Die Polizei rückte am Samstag zu einem Supermarkt in Löhne aus. Dort hatte ein Mann (39) die Corona-Schutzverordnung missachtet. Er trug keine Maske und hustete absichtlich. anschließend schlug er einem Kunden ins Gesicht. mehr...


Ein 26-jähriger Mann musste nach einem Unfall in Vlotho-Exter aus diesem Ford befreit werden. Foto: Heike Pabst

Vlotho/Bad Salzuflen Fahrer (26) schwer verletzt

Ein 26-jähriger Mann aus Bulgarien ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall gegen 19 Uhr auf der Detmolder Straße zwischen Vlotho-Exter und Bad Salzuflen schwer verletzt worden. Auch eine 39-jährige Bielefelderin und deren 13-jährige Tochter erlitten Verletzungen. mehr...


Landgericht Detmold: Ein Justizwachtmeister führt den angeklagten Steinmetz aus der Gewahrsamszelle in den Gerichtssaal. Foto: Meier

Detmold/Bad Salzuflen Vater missbraucht Tochter dreimal pro Woche

Das Mädchen war zwölf, als es zum ersten Mal vergewaltigt wurde. Über Jahre hat ein heute 39 Jahre alter Steinmetz aus Bad Salzuflen seine Tochter missbraucht. Am Montag verurteilte das Landgericht Detmold den Mann zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis. mehr...


Das Landgericht Detmold hat den Familienvater verurteilt. Foto: dpa

Detmold/Bad Salzuflen Sexueller Missbrauch: Vater zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt

Der Familienvater aus Bad Salzuflen hat sich nach Überzeugung der Richter von Dezember 2016 bis September 2019 an seiner Ende 2016 zwölf Jahre alten leiblichen Tochter vergangen. mehr...


Der Seat soll viel zu schnell unterwegs gewesen sein, teilt die Polizei mit. Foto:

Herford Drei Menschen bei Zusammenstoß verletzt

Drei Menschen sind am Freitag bei einem Verkehrsunfall an der Planckstraße in Herford verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein 20-jähriger Bad Salzufler, hatte laut Polizei keinen Führerschein und saß angetrunken am Steuer. mehr...


Lars Niehus und Roger Henke mit einem der ersten Geschichtsschirme. Foto:

Löhne/Bad Salzuflen Corona: Henke Gruppe produziert Gesichtsschirme

Abzuwarten und den „Kopf in den Sand“ zu stecken ist für die Familie Henke, Inhaber des Traditionsunternehmens Paul Henke Beschläge in Löhne sowie Project in Bad Salzuflen derzeit keine Option. mehr...


21 - 30 von 279 Beiträgen