Bad Salzuflen/Köln Synagogen-Gemeinde ruft Maritim zu Absage von AfD-Parteitag auf

Die AfD will ihren Bundesparteitag im April in Köln abhalten. Foto: dpa

Die Synagogen-Gemeinde Köln hat an die Leitung der Hotelkette Maritim aus Bad Salzuflen appelliert, auf die geplante Ausrichtung des AfD-Parteitags im Kölner Maritim Haus Ende April zu verzichten. mehr...

Symbolbild. Foto: dpa

Marsberg/Warburg/Bad Salzuflen Auffahrunfall auf der A44 – eine Schwerverletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der A44 nahe Marsberg ist eine Frau schwer verletzt worden. mehr...


Bei dem Brand entstand ein Schaden von laut Polizei 15.000 Euro. Foto: Reiner Topmöller

Bad Salzuflen 80-Jährige über Balkon gerettet

Eine verletzte Person hat es bei einem Wohnungsbrand am Sonntagmorgen in Bad Salzuflen gegeben. Eine 80-jährige Frau wurde über den Balkom ihrer Wohnung gerettet. mehr...


Viele Reaktionen hat die Hotelkette auf ihren AfD-Ausschluss erhalten. Foto: dpa

Bad Salzuflen Lob und Kritik nach AfD-Verbannung

Die Entscheidung der Hotelkette Maritim aus Bad Salzuflen, Björn Höcke Hausverbot für alle Hotels zu erteilen und keine Veranstaltungsräume mehr an die AfD zu vermieten, hat etliche Reaktionen ausgelöst. mehr...


Kandidat Robin Wagener (Mitte) wird von den Kreispolitikern Inga Kretzschmar (Lippe) und Uwe Rottermund (Höxter) unterstützt. Foto:

Kreis Höxter/Kreis Lippe Robin Wagener Bundestagskandidat der Grünen

Junge Leute nach vorn: Einstimmig haben die Grünen im Wahlkreis Höxter-Lippe II Robin Wagener (36) zum Kandidaten für den Bundestag gewählt. mehr...


Die Maritim Hotels schließen die AfD aus. Foto: dpa

Bad Salzuflen Maritim-Hotelkette schließt AfD aus

Die Maritim Hotelkette aus Bad Salzuflen will der AfD künftig keine Tagungsräume mehr zur Verfügung stellen. Die massiven Proteste hätten das Unternehmen zu diesem Schritt veranlasst. mehr...


Björn Höcke. Foto: dpa

Bad Salzuflen Hotelkette erteilt Höcke Hausverbot

Die Maritim Hotelkette hat dem Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke ein Hausverbot für alle ihre Hotels erteilt. »Dies gilt auch für den Bundesparteitag im April im Maritim Hotel Köln«, teilte Geschäftsführer Gerd Prochaska in einer Stellungnahme am Montag mit. mehr...


Vor diesem Haus wurde das Kind angeschossen. Foto: Christian Althoff

Bad Salzuflen Wer schießt auf ein Kind?

Es war am Sonntag das dritte Mal in den zurückliegenden Monaten, dass in Bad Salzuflen mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf einen Menschen geschossen wurde. Ob die Fälle zusammenhängen, weiß die Polizei noch nicht. mehr...


Ein Behinderter gibt an, geschlagen worden zu sein. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. : Vorwürfe gegen Polizisten

Bad Salzuflen Vorwürfe gegen Polizisten

Wurde ein Schwerbehinderter (35) aus Bad Salzuflen von einem Polizisten mit einem Faustschlag zu Boden gebracht? Die Polizei behauptet, die Gewalt sei von dem Mann ausgegangen. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. mehr...


211 - 220 von 247 Beiträgen