Bad Salzuflen/Bielefeld Coronavirus: „My Job 2020“ abgesagt, OMKB verschoben

Ein Bild aus 2019: Schüler informieren sich bei der „My Job“ am Stand der Polizei. Foto: Oliver Schwabe

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus zwingen auch die Veranstalter der „My Job“ zur Absage. Die Online-Marketing-Konferenz-Bielefeld OMKB, die am 27. März stattfinden sollte, wird in den Sommer verschoben. mehr...

Erinnerung an die „My Job 2019“. Foto: Oliver Schwabe

Bad Salzuflen „My Job 2020“ findet statt

Mehr als 200 Firmen informieren vom 13. bis 15. März in der Messehalle 20 in Bad Salzuflen über Berufsaussichten und freie Jobs. Trotz Coronavirus wird die größte Jobmesse in Ostwestfalen-Lippewie geplant stattfinden. mehr...


Eine Woche lang ließen Security-Mitarbeiter bestimmte Mieter nicht in dieses Haus. Foto: Althoff

Bad Salzuflen Ausgesperrte Mieter dürfen zurück ins Haus

Die Mieter aus Bad Salzuflen, denen ein Sicherheitsdienst seit einer Woche den Zutritt zu ihrem Haus verwehrt hatte, dürften zurück in ihre Räume. Das hat das Amtsgericht Lemgo entschieden. mehr...


Im Auftrag der Besitzerin stehen Mitarbeiter eines Herforder Sicherheitsdienstes vor dem Haus (links) in Bad Salzuflen und kontrollieren jeden, der hinein möchte. Die Hausbesitzerin hat einige Mieter bei der Stadt abgemeldet hat. Drei von ihnen versuchen, sich ein Zutrittsrecht vor Gericht erstreiten. Fotos: Althoff

Bad Salzuflen Mieter dürfen nicht ins Haus

Als Maurer Peter K. (35) aus der Stadt kam und ins Haus wollte, erklärten ihm Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, dass er hier nicht mehr gemeldet sei und deshalb nicht mehr hinein dürfe. mehr...


Phantombild: Wer hat diesen Mann gesehen? Foto: Polizei

Bad Salzuflen Schwere räuberische Erpressung in Lippe

In einem Café in der Wenkenstraße in Bad Salzuflen kam es bereits am 1. November (Allerheiligen) zu einer versuchten schweren räuberischen Erpressung. Nun sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter. mehr...


Einsatz an der Daimlerstraße in Bad Salzuflen. Foto: Christian Althoff

Bad Salzuflen Bewusstlose Frau aus Feuer gerettet

Bei einem Feuer in Bad Salzuflen (Kreis Lippe) ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Sie wurde in einem Firmengebäude an der Daimlerstraße gefunden. mehr...


Mit Schutzkleidung und von einer Glasscheibe geschützt hantiert eine Krone-Mitarbeiterin mit Abstrichen, die Ärzte bei Patienten genommen haben. Foto: Christian Althoff

Virusproben Dem Coronavirus auf der Spur

„Wir hatten eine Woche Vorlaufzeit, dann waren wir bereit“, sagt Prof. Dr. Carsten Tiemann. Er ist Laborleiter Molekulare Diagnostik im Labor Krone in Bad Salzuflen, das seit Anfang des Monats im Auftrag von Ärzten und Krankenhäusern Proben auf das Coronavirus untersucht. mehr...


Der Paderborner Malermeister Dietmar Ahle mit Ehemann Andreas Hasse. Foto: Thorsten Schneider

Paderborn Queere Menschen in der Arbeitswelt

„Queer“ nennen sich Menschen, deren sexuelle Orientierung von der Norm abweicht. „Jeder zweite versteckt sich“, sagt Arndt-Mittelberg, Sprecher der Arbeitsgruppe für Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuelle bei Verdi, mit Blick auf den Arbeitsplatz. mehr...


41 - 50 von 279 Beiträgen