Mi., 23.10.2019

Ostwestfalenstraße nach schwerem Unfall in Bad Salzuflen voll gesperrt Motorradfahrer (17) schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Ostwestfalenstraße ist ein junger Motorradfahrer am Mittwoch schwer verletzt worden.

Bei einem Auffahrunfall auf der Ostwestfalenstraße ist ein junger Motorradfahrer am Mittwoch schwer verletzt worden. Foto: Christian Müller

Von Christian Müller

Bad Salzuflen/Bielefeld (WB). Ein 17-Jähriger Motorradfahrer aus Bielefeld ist am Mittwoch gegen 14.50 Uhr bei einem Unfall auf der Ostwestfalenstraße zwischen Lockhausen und dem Kreisverkehr Oerlinghauser Straße schwer verletzt worden. Der 17-Jährige sei ersten Polizeiangaben zufolge auf das Auto einer vorausfahrenden Bielefelderin (75) aufgefahren.

Bad Salzuflen/Bielefeld (WB). Ein 17-Jähriger Motorradfahrer aus Bielefeld ist am Mittwoch gegen 14.50 Uhr bei einem Unfall auf der Ostwestfalenstraße zwischen Lockhausen und dem Kreisverkehr Oerlinghauser Straße schwer verletzt worden. Der 17-Jährige sei ersten Polizeiangaben zufolge auf das Auto einer vorausfahrenden Bielefelderin (75) aufgefahren.

Bei dem verunglückten Zweirad handelt es sich laut Polizei um einen »125 Kubik-Motorroller«, also eine kleinere Maschine. Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz, außerdem war der Rettungshubschrauber Christoph 13 vor Ort. Die Ostwestfalenstraße ist nach dem Unfall voll gesperrt worden und wird auch für einen längeren Zeitraum gesperrt bleiben. Der Verkehr wurde am Abend über die Autobahn umgeleitet, es staute sich rund um die Unfallstelle.

Zu den näheren Umständen konnten zunächst keine Angaben gemacht werden. Ersthelfer standen unter Schock und wurden betreut, es ist psychosoziale Unterstützung angefordert worden. Die Ersthelfer hätten sich »vorbildlich verhalten«, und den verunglückten Jugendlichen noch auf der Straße versorgt, sagte Daniel Hobein, Sprecher der Feuerwehr Bad Salzuflen. Der 17-Jährige wurde in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7017809?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F3294429%2F