Bielefeld/Bad Eilsen Kleinlaster auf A2 umgekippt

Auf der A2 ist am Donnerstagabend in Richtung Hannover und in Höhe Bad Eilsen ein Kleinlaster umgekippt. Foto: Jörn Hannemann

Auf der A2 ist am Donnerstagabend in Fahrtrichtung Hannover bei Bad Eilsen ein Kleinlaster umgekippt. An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt, Grund war wohl ein versuchtes Überholmanöver. Die A2 ist in Richtung Hannover voll gesperrt worden. mehr...

Die Pflanzenart Aztekium ritteri, entdeckt in Mexiko und benannt nach einem deutschen Experten, wird nur ein paar Zentimeter groß. Sie gilt seit einigen Jahren als gefährdet. Foto: Stan Shebs

Detmold Kakteen können richtig teuer werden

Die Leidenschaft für seltene stachlige Gewächse hat einen Kakteen-Liebhaber aus Schlangen vor Gericht gebracht. »Ein im wahrsten Sinne des Wortes exotisches Verfahren«, nannte es der Richter. Und ein teures: Der 47-Jährige muss satte 10.800 Euro Strafe zahlen. mehr...


Judith Pirscher soll im November die neue Präsidentin der Regierungsbehörde in Detmold werden. Foto: Steffen/LWL

Düsseldorf FDP spricht sich für Judith Pirscher aus

Der NRW-Landesvorstand der FDP hat sich am Montagabend in Düsseldorf einstimmig für Judith Pirscher als Präsidentin der Regierungsbehörde in Detmold ausgesprochen. mehr...


Das Urteil gegen die beiden Angeklagten Mario S. aus Steinheim (links) und Andreas V. aus Lügde ist jetzt rechtskräftig. Foto: Christian Althoff

Detmold/Lügde Urteil im Missbrauchsfall von Lügde ist rechtskräftig

Das Gerichtsurteil gegen die beiden Angeklagten im Missbrauchsfall von Lügde ist rechtskräftig. Von keinem der Prozessbeteiligten sei innerhalb der Frist von einer Woche Revision eingelegt worden, teilte das Landgericht Detmold (Nordrhein-Westfalen) am Freitag mit. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold Mehr Plätze, mehr Fahrten

Ostwestfalen-Lippe soll mittelfristig von neuen Fernverkehrsplänen der Deutschen Bahn profitieren. Von Ende 2023 an soll sich zum Beispiel die Anzahl der ICE-Halte in Bielefeld auf 60 pro Tag verdoppeln. mehr...


Die Bezirksregierung in Detmold. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Neue Leiterin für OWL-Bezirksregierung

Die Juristin Judith Pirscher (52), Landesrätin beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe in Münster (LWL), soll neue Regierungspräsidentin in Detmold werden. mehr...


Der 55-Jährige, hier mit seinem Anwalt Remzi Yalcin, führte das Detmolder Restaurant »Toro Blanco«. Foto: Lukas Brekenkamp

Detmold Maden in der Suppe: Ex-Gastronom muss zahlen

Dreck, tote Insekten, Gestank: In erster Instanz wurde der Inhaber des Detmolder Restaurants »Toro Blanco« zu einer Geldstrafe verurteilt. Doch der 55-jährige Ex-Gastronom und die Staatsanwaltschaft gingen in Berufung – zogen sie nun aber zurück. mehr...


Die angeklagten Eltern mit ihren Anwälten Deborah Weinert und Christian Thüner. Foto: Brekenkamp

Detmold Eltern vor Gericht

Über Jahre soll ein 51-Jähriger seine minderjährige Stieftochter regelmäßig missbraucht haben. Die Mutter soll derweil alles zugelassen haben. Das Paar aus Horn-Bad Meinberg muss sich vor der Jugendschutzkammer des Detmolder Landgerichts verantworten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Münster Mobilität von morgen

Die Regionalräte der drei Regierungsbezirke Detmold, Münster und Arnsberg fordern von Bund, Land und Kommunen eine Verkehrsplanung, die Bus, Bahn, Auto und Fahrrad gleichermaßen in den Blick nimmt. mehr...


1 - 10 von 704 Beiträgen