>

So., 24.09.2017

Polizei meldet Vorfälle in Detmold, Schlangen und Augustdorf Wahlplakate zerstört

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Frank Spiegel

Detmold/Schlangen/Augustdorf (WB/He). Im Kreis Lippe sind in drei Kommunen übers Wochenende Wahlplakate zerstört worden.

In Schlangen wurden an der großen Stellwand gegenüber dem Ehrenfriedhof Plakate heruntergerissen.

In Augustdorf beobachtete laut Polizei ein vorbeifahrender Zeuge in der Nacht zu Samstag einen Mann, der an der Waldstraße nacheinander drei Wahlplakate in Brand setzte, die an Laternenmasten aufgehängt waren. Der Täter trug eine schwarze Kapuzenjacke. Er verließ den Tatort zu Fuß.

Auch in Detmold wurde in der Nacht darauf ein Wahlplakat an der Hornschen Straße angezündet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5175021?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198397%2F2949417%2F