Detmold: Brandursache unklar – keine Verletzten
Wohnmobil brennt aus

Detmold (WB). In Detmold ist in der Nacht zu Samstag ein Wohnmobil ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt – die Ursache sei jedoch noch unklar,

Samstag, 21.09.2019, 12:10 Uhr aktualisiert: 21.09.2019, 12:12 Uhr
Das Wohnmobil brannte lichterloh. Foto: Feuerwehr
Das Wohnmobil brannte lichterloh. Foto: Feuerwehr

Um 22.54 Uhr wurde das hauptamtliche Personal sowie der Rettungsdienst zu dem Einsatz gerufen, wie die Feuerwehr Detmold mitteilte. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Wagen bereits lichterloh.

»Für Verwunderung sorgte, dass sich das Fahrzeug scheinbar von Geisterhand in Bewegung gesetzt hatte, ein gutes Stück Bergauf fuhr und erst an einem massiven Eisentor zum stehen kam«, heißt in einer Mitteilung.

Zeitgleich wurde das Alarmstichwort auf »Feuer 2« erhöht, wodurch sich der Löschzug Mitte in Bewegung setzte um die hauptamtlichen Kräfte zu unterstützen. Mit zwei Trupps unter Atemschutz wurde das Fahrzeug abgelöscht. Durch einen Schaumteppich wurden die restlichen Glutnester im Fahrzeug abgelöscht.

Der Einsatz dauerte etwa zwei Stunden. Die Ursache sei noch ungeklärt, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6946186?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949417%2F
Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt
Armin Laschet soll neuer Bundesvorsitzender der CDU werden.
Nachrichten-Ticker