Schlangen/Bad Lippspringe Dritter Abschnitt der B1-Sanierung beginnt

Der dritte Bauabschnitt der B1-Sanierung beginnt. Foto: Uwe Hellberg

Von Montag, 16. Juli, an startet der nächste Bauabschnitt der B1-Sanierung. Deswegen wird der Verkehr in Richtung Paderborn von der Anschlussstelle Horn bis Schlangen-Kohlstädt über Veldrom umgeleitet. mehr...

Einfach traumhaft: Die Lavendelfelder des Biolandhofs Meiwes. Foto: Kathrin Weege

Horn-Bad Meinberg Wie in der Provence

Kurzurlaub in der Nachbarschaft gefällig? Ein Stück französische Provence kann man in Fromhausen auf den atemberaubenden Lavendelfeldern erleben. Mit Video:  mehr...


Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich, Nadine Radionovs und Wilfried Kohlmeyer (von links) sind drei von 70 Naturparkführern im Teutoburger Wald/Eggegebirge. Sie laden für den 1. Juli zur Wanderung durch das Silberbachtal in Horn-Bad Meinberg ein. Foto: Oliver Schwabe

Horn-Bad Meinberg Sie zeigen, was die Heimat so besonders macht

»Viele Menschen wissen gar nicht mehr, was man in diesen tollen Landschaften entdecken kann«, schwärmt Wilfried Kohlmeyer, Vorsitzender der Naturparkführer im Teutoburger Wald. Diese helfen seit zehn Jahren, ein bisschen Abenteuer zu finden. Mit Video: mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Horn-Bad Meinberg Motorrad kollidiert mit Kleintransporter

Ein Motorrad und ein Kleintransporter sind auf der B1 am späten Sonntagnachmittag zusammengestoßen. Beide Fahrer kamen mit relativ leichten Verletzungen davon. mehr...


Elke Zauner spielt die Rolle der Harriet in der Komödie »Ein Schlüssel für zwei«. Mit der Geschichte um eine Frau und ihre zwei Liebhaber beginnt die Spielzeit in Bellenberg am 11. Mai. Foto:

Kreis Lippe Turbulente Komödie eröffnet Spielzeit

Seit Wochen wird geprobt und gehandwerkelt, damit sich die Besucher der Freilichtbühne Bellenberg wieder auf drei unterhaltsame Stücke freuen können. mehr...


Als frühmorgens Licht durch einen Spalt in die Kuppelgrotte fiel, sah Lippek dieses Gebilde, das er für einen Speer hält. Foto: Lippek

Horn-Bad Meinberg Odins Lichtspeer oder eine Spinnerei?

Die Externsteine beflügeln die Fantasie von Heimatforschern. Wolfgang Lippek aus Lage will dort einen »Lichtspeer« entdeckt haben, und die Figur am Eingang zur Kuppelgrotte zeigt seiner Meinung nach Odin und nicht Petrus. mehr...


Die Polizei fragt: Wem gehört dieser Schmuck? Foto: Polizei

Horn-Bad Meinberg Schmuck liegt auf Feldweg

Die Polizei in Lippe sucht die Eigentümer vermutlich gestohlenen und jetzt wiedergefundenen Schmucks. mehr...


Imposant und sagenumwoben: Die Externsteine beschäftigen ebenso Besucher wie Wissenschaftler. Foto: Thomas Lunk

Horn-Bad Meinberg Von Germanen keine Spur

Die Externsteine beflügelten schon immer die Fantasie. Waren sie eine christliche Sakralstätte im Mittelalter, ein germanisches Heiligtum oder eine Sternwarte? Ein neues Buch bringt Licht ins Dunkel. mehr...


Die Water-Watchers Nyemat Zayed und Pia-Sophie Weber aus Steinheim (von links) haben ein eigenes Testgerät entwickelt. Foto: Maike Stahl

Paderborn/Horn-Bad Meinberg/Steinheim High-Tech im Bienenstock

Beim Regionalwettbewerb »Jugend forscht« im Heinz-Nixdorf-Museumsforum in Paderborn konnten 30 von Schülern entwickelte Projekte bestaunt werden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Horn-Bad Meinberg Sexuelle Belästigung: Kripo fahndet mit Phantombild

Nachdem eine 33-Jährige im Januar von einem unbekannten Mann belästigt worden ist, fahndet die Polizei mithilfe eines Phantombildes. mehr...


41 - 50 von 78 Beiträgen