Nordrhein-Westfalen Das Land der Wölfe?

Symbolbild. Foto: dpa

Im ganzen abgelaufenen Jahr gab es insgesamt 35 Wolfs-Nachweise in Nordrhein-Westfalen. 2018 waren es bis Mitte August bereits 31 Belege. mehr...

Im neu aufgebrachten Mutterboden befinden sich auch Glasscherben. Der Platz ist deshalb gesperrt. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Sportplatzsanierung missglückt

Um den holprigen Sportplatz zu sanieren, hatte die SG Kalldorf 60 Tonnen Mutterboden aufgebracht. Im Mutterboden wurden später Glasscherben und Steine gefunden. Der Platz ist nun gesperrt. mehr...


Mit viel farbenfrohen Kostümen und vielseitigen Tänzen bringen Annika Otto, 2. von rechts, und Vanessa Luckau, 4. von links, zum zweiten Mal ihre rund einhundert Schülerinnen auf die Bühne zur großen Gala. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal/Lemgo Ein Farbenspiel der Tänze

Annika Otto ist jetzt seit dreieinhalb Jahren Chefin im Tanzstudio Dance & Arts in Hohenhausen. Nach ihrer ersten großartigen Gala vor zwei Jahren findet nun am 28. und 29. September ihre zweite große Gala statt. mehr...


Zum dritten Mal steigt in Lüdenhausen das »Kalletal rockt«-Open-Air. Kai Schubert (links) und sein Team treffen sich auf dem großen Festivalgelände, um dort Bäume zu schneiden und Zufahrtswege auszubessern. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Aus Wacken nach Lüdenhausen

Zum dritten Mal steigt am 6. und 7. September in Lüdenhausen das »Kalletal rockt«. 18 Bands haben bei diesem Open-Air-Festival ihr Kommen zugesagt. Mehrere Bands waren auch schon beim Festival in Wacken dabei. mehr...


Diese jungen Damen auf der Vespa sorgen für etwas Farbe in den Gesichtern der jungen Festbesucher: Sie schminken Kinder. Und auch sonst haben die Besucher allen Grund zur guten Laune. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Fährfest bei Sonne, Sturm und Wind

Großer Andrang beim zweiten Fährfest am Kalletaler Anleger: Die beiden Heimatvereine in Stemmen-Varenholz und Veltheim hatten erneut zum gemeinsamen Fährfest geladen. Die neue Fähre konnte die Gäste nicht übersetzen. mehr...


Sommer 2018: Die Mitglieder des U&D-Vereins und Sabine Scheiding (vorne links) erhalten den Bürgerpreis. Foto: Frank Lemke

Vlotho Für vorbildliches Engagement nominiert

Zwei Gruppen aus Vlotho und aus Kalletal und eine Vlothoerin sind für den Deutschen Engagement-Preis nominiert worden. Die Nominierten aus Vlotho haben bereits den Bürgerpreis der Stadt Vlotho erhalten. mehr...


Mit Musik geht alles besser: Wie bei vergangenen Heimatfesten ist der Fanfarenzug »Blau-Weiß« Kalletal wieder dabei. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Zum 50. gibt es einen Festtag mehr

Alle zwei Jahre veranstaltet die Vereinsgemeinschaft Hohenhausen das Heimatfest, und dann herrscht in der Kalletal-Metropole der Ausnahmezustand. Ab 21. August wird auch das 60-jährige Bestehen der Gemeinde Kalletal gefeiert mehr...


Das Fährfest an der Weserfähre Varenholz-Veltheum witd wieder am 10. August gefeiert. Foto: Hans-Ulrich Krause

Kalletal Shanty-Chor singt an der Weser

Traditionell wird im Sommer das Varenholzer Fährfest gefeiert. Am 10. August ist es wieder soweit. Dann tritt dort unter anderem ein Shanty-Chor auf. mehr...


Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr erneut einen Flächenbrand löschen. Dieses Mal auf einem Feld in Kalldorf. Foto: Feuerwehr

Kalletal Kalldorfer Stoppelfeld fängt Feuer

Nach dem Flächenbrand in Wentorf am Freitagabend, hat am Samstagnachmittag erneut ein Stoppelfeld im Kalletal gebrannt. Dieses Mal im Ortsteil Kalldorf. mehr...


Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stehen Mähdrescher und Stoppelfeld in Flammen. Foto: Feuerwehr

Kalletal Feuerwehr löscht Flächenbrand

Insgesamt 80 Feuerwehrleute aus dem Kalletal und aus Vlotho hat der Brand eines Mähdreschers und eines Stoppelfeldes in Wentorf am Freitagabend in Atem gehalten. Ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Waldstück konnte verhindert werden. mehr...


1 - 10 von 495 Beiträgen