Vlotho Freibadbesuch muss gut vorbereitet sein

Absperrbaken am Kassenhäuschen weisen in Valdorf den richtigen Weg ins Bad und zum Ausgang. Foto: Jürgen Gebhard

Das Freibad in Kalletal-Hohenhausen startet an diesem Freitag, 19. Juni, in die Saison. Zwei Tage später öffnet auch das Waldfreibad in Vlotho-Valdorf. Vor dem Besuch müssen Online-Reservierungen vorgenommen oder Formulare ausgefüllt werden. mehr...

Symbolischer erster Spatenstich für das neue Radwege-Teilstück, von links: Dr. Reiner Austermann, Markus Beier (Stadt Lemgo), Mario Hecker, Olaf Copony (CDU), Stefan Pohl und Ewa Hermann (beide Gemeinde Kalletal) sowie Manfred Rehse (SPD). Foto: Joachim Burek

Kalletal Auf dem Weg zum Lückenschluss

Die Arbeiten an einem weiteren Abschnitt für einen neuen Rad-/Gehweg an der B238 zwischen Kalletal und Lemgo haben mit einem symbolischen ersten Spatenstich begonnen. Fertiggestellt wird auf Kalletaler Seite der Abschnitt zwischen der Straße Am Kalkofen und dem Abzweig Huxol. Gleichzeitig wird dort eine Wasserrohrleitung verlegt. mehr...


Werner und Sabine Klemme (vorn) präsentieren ihre Mohnpflanzenfelder. Die geernteten Körner werden auch für Mohnbrötchenstreusel verwendet. Mario Hecker, Henrike Sieker, Corinna Will und Ewa Hermann (Gemeinde Kalletal) und Landrat Dr. Axel Lehmann sind begeistert. Foto: Joachim Burek

Kalletal „TeutoMohn“ kommt aus Lippe

Die Blütenpracht des neuen Mohnfeldes an der Straße zwischen Echternhagen und Bentorf im Kalletal ist ein echter Blickfang. Werner und Sabine Klemme vom Hof Klemme in Dalbke haben ein in der Region einmaliges Projekt gestartet. Die Körner der Mohnpflanzen, aus denen Mohnbrötchenstreusel und Mohnöl hergestellt werden kann, sollen unter dem Label „TeutoMohn – natürlich aus Lippe“ vermarktet werden. mehr...


Die Dorfstraße in Wehrendorf ist durch Starkregen am Samstagabend auf 400 Metern verschlammt worden. Foto:

Vlotho/Kalletal 400 Meter Schlamm

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Vlotho und dem benachbarten Kalletal (Kreis Lippe) waren nach den entsprechenden Warnungen des Wetterdienstes auf das Unwetter am Samstag gut vorbereitet. Allerdings ergoss sich der Starkregen schließlich nur an einigen Stellen der Region und verschonte dafür andere Gebiete weitgehend. Es sind keine Hagelschäden bekannt geworden. mehr...


Mehrere Säcke Bauschutt und Farbeimer wurden im Friedwald Kalletal illegal entsorgt.

Kalletal Bauschutt im Friedwald abgeladen

Müll hat im Wald nichts zu suchen: Dennoch wird immer wieder illegal Abfall in den Wäldern entsorgt, das beklagt auch der Landesverband Lippe. Selbst im Friedwald in Kalletal wird Bauschutt abgeladen. mehr...


Sitzgruppen aus Palettenmöbeln stehen bereit: Das Team um Nicole Jahn hat sie selbst gebaut und angemalt. Im ganzen Biergarten des „BarRock“ steckt eine Menge Arbeit. Willkommen sind alle Kalletaler und Neugierige aus der ganzen Region. Foto: Heike Pabst

Kalletal „BarRock“ kommt zurück

Die Mitarbeiter des „BarRock“ in Langenholzhausen stecken noch bis über beide Ohren in Arbeit. Bis Samstag, 13. Juni, muss alles fertig sein: Ab 14 Uhr wird am Weinbergweg 1 die große Wiedereröffnung nach der Corona-Zwangspause gefeiert. mehr...


Die beiden Schwimmmeisterinnen Stefanie Schlanow und Ronja Kern bereiten das Freibad auf die Saison vor. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Kalletaler Freibad startet in die Saison

Im Freibad in Hohenhausen wird am 19. Juni die Badesaison eröffnet. Das hat die Gemeindeverwaltung mitgeteilt, nachdem nun die Genehmigung des Hygiene-Konzepts durch den Kreis vorliegt. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen für die Saisoneröffnung im Freibad auf Hochtouren. mehr...


Interessierte Bürger können in den Rathäusern die sechs dicken Ordner mit den Antragsunterlagen studieren. Foto: Jürgen Gebhard

Vlotho/Kalletal/Bad Oeynhausen Sechs dicke Ordner für mehr Wesersalz

Der Salz- und Kali-Produzent K+S AG will noch bis 2027 größere Mengen salzhaltiger Abwässer als bislang vereinbart in die Werra einleiten. Das stößt auch in Vlotho, Kalletal und Bad Oeynhausen auf Kritik. mehr...


Torsten Brandt, Hans-Ulrich Krause und Marcus Bärenfänger (von links) zeigen alte Zeitungsseiten über den Vlothoer Handball. Foto: Lars Krückemeyer

Vlotho Ein Deutscher Meister aus Uffeln

Der ehemalige Kalletaler Sportjournalist Hans-Ulrich Krause (68) hat so einiges erlebt. Davon profitieren nun die Handballer des TuS Westfalia Vlotho-Uffeln. In seiner nostalgischen Internetkolumne erinnert er an besondere Ereignisse der Vereinsgeschichte. mehr...


Erna Kaiser hat insgesamt 4500 Euro für den guten Zweck gespendet – jeweils 2250 Euro für die Glückstour der Schornsteinfeger und den Verein Sterntaler aus Paderborn. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Masken genäht, 4500 Euro Erlös gespendet

Erna Kaiser hat seit Beginn der Corona-Pandemie Mund-Nasen-Masken genäht. mehr...


11 - 20 von 644 Beiträgen