Kalletal KJK stellt Programm vor

Tanzen gehört ebenfalls zum Ferienangebot. Die Gruppe freut sich über das umfangreiche Angebot. Im Hintergrund Anne Schmiedeskamp, Marc Hagedorn und Jutta Sieker. Foto: Reiner Toppmöller

Der Verein für Kinder- und Jugendarbeit Kalletal (KJK) hat sein Programm für die Ferienspiele vorgestellt. Diesmal gehören Tauchkurse und die Familienfahrt zum Zoo zu den Höhepunkten. mehr...

Die Abschlussklasse der Grundschule Kirchheide hat richtig Spaß im Kalletaler Forst. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Wie riecht Fichtenharz?

Große Resonanz beim zweiten Walderlebnistag in Osterhagen. Mahr als doppelt so viele Teilnehmer wie im Vorjahr wurden gezählt. Inzwischen hat ist die Veranstaltung aus dem Jahresprogramm der Gemeinde Kalletal nicht mehr wegzudenken, sind die Organisatoren überzeugt. mehr...


Mit der Show »Fluch der Karibik« zeigt der Volti-Nachwuchs des Reit- und Fahrverein während des Jubiläumsprogramms sein Können. Fotos: Reiner Toppmöller

Kalletal Rückblick auf 70 Jahre

Der Reit- und Fahrverein Kalletal feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Dazu ging es am Wochenende auf die Reitanlagen nach Niedermeien. Dort wurde zwei Tage lang gefeiert, es wurden drei verdiente Gründungsmitglieder geehrt und eine Leistungsschau des Vereins gezeigt. mehr...


Der Rasenplatz in Langenholzhausen könnte als Kunstrasenplatz umgebaut werden – wenn das Land zahlt. Foto: Jürgen Gebhard

Kalletal Kunstrasen: Gemeinde soll Förderantrag stellen

Die Kalletaler Gemeindeverwaltung wird einen Antrag auf Städtebau-Fördermittel für den Bau einen Kunstrasenplatzes in Langenholzhausen stellen. Haupt- und Finanzausschuss sowie der Rat haben jetzt einstimmig diesen Auftrag erteilt. mehr...


Die Böllerschützen eröffnen das Dorffest. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal 675 Jahre Bavenhausen

Mit einem dreitägigen Fest hat Kalletal-Bavenhausen sich und seine 675-jährige Geschichte gefeiert. Bavenhausen hat dabei gezeigt, dass es ein ganz modernes Dorf ist, das fest zur Großgemeinde Kalletal gehört. mehr...


Landessuperintendent Dietmar Arends kritisierte die Beschränkung des Familiennachzugs für Flüchtlinge mit subsidiärem Schutzstatus. Foto: Uwe Rottkamp

Kalletal Landeskirche stellt sich neu auf

Gemeinden der lippischen Landeskirche sollen ermutigt werden, in »Erprobungsräumen« Ungewohntes auszuprobieren. Das hat Landessuperintendent Dietmar Arends vor der Synode in Langenholzhausen ausgeführt. mehr...


Die Landessynode der Lippischen Landeskirche tagt am Wochenende in Langenholzhausen. Auftakt ist am Freitag um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche. Foto:

Kalletal Landessynode tagt in Langenholzhausen

Die Synode der Lippischen Landeskirche kommt am Freitag, 8. Juni, zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Die Synodalen tagen in Langenholzhausen. Auftakt ist um 9 Uhr mit einem Gottesdienst. mehr...


Siegfried Schröder (Heimatverein) und Dr. Evelyn Tegeler (Volkshochschule) unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung. Foto: Reiner Toppmöller

Kalletal Eine Hochschule vernetzt das Dorf

Die Volkshochschule Detmold-Lemgo und der Heimatverein Bavenhausen wollen im Rahmen einer Dorf-Hochschule zusammenarbeiten. Ein Kooperationsvertrag ist jetzt unterzeichnet worden. mehr...


Die Pokalsieger beim Wettkampf in Vlotho: Kalletal-Kalldorf 2, Bavenhausen-Langenholzhausen, Herford-Schwarzenmoor und Spenge-Nord. Foto: Gisela Schwarze

Vlotho Jugendwehren zeigen Einsatz

Zum 27. Orientierungslauf der Jugendfeuerwehr Vlotho kamen 21 Teams von Nachwuchswehren aus der gesamten Region in die Weserstadt. Stadtjugendfeuerwehrwart Stephan Burmeister beglückwünschte die Mannschaft Kalletal Kalldorf 2 zum Sieg. mehr...


Die Polizei hat den tatverdächtigen Kalletaler festgenommen. Foto: Symbolbild/Jörn Hannemann

Kalletal Zeitungsbote erhält Schläge

Im niedersächsischen Bückeburg ist ein Zeitungsbote geschlagen worden. Als tatverdächtig wurde noch in der Nacht ein 25-jähriger Mann aus Kalletal ermittelt. Auch das Fahrzeug des Zustellers wurde beschädigt. mehr...


491 - 500 von 701 Beiträgen