Fünf Motto-Gruppen kommen auf das Siegertreppchen im Alten Krug
Beste Kostüme und Masken prämiert

Kalletal (WB) Die Motto-Gruppen »Regenschauer«, »Eisprinzen«, »Badewannen« haben die ersten drei Plätze beim Kostümball des kalledonischen Karnevals im Alten Krug in Kalldorf belegt. Außerdem wurden noch zwei vierte Plätze beim Kostümball prämiert. Diesen Rang mussten sich »Ballonflieger« und die »Schreikatzen« – letztere waren aus »Alice im Wunderland« entsprungen – teilen.

Montag, 13.02.2017, 15:18 Uhr aktualisiert: 13.02.2017, 16:04 Uhr
Die kreativsten und fantasievollsten Kostüme und Masken eifern beim traditionellen Kostümball im Alten Krug in Kalldorf um den Wettbewerbs-Sieg. Foto: Reiner Toppmöller
Die kreativsten und fantasievollsten Kostüme und Masken eifern beim traditionellen Kostümball im Alten Krug in Kalldorf um den Wettbewerbs-Sieg. Foto: Reiner Toppmöller

 

So voll wie in diesem Jubiläumsjahr – die SG Kalldorf feiert ihre 60. Session – war der Saal im Kalldorfer Krug lange nicht mehr. Und auch so schöne Kostüme hatte man lange nicht mehr gesehen. Insbesondere der karnevalistische Nachwuchs hatte sich in dieser Session sehr viel Mühe gegeben.

Kostümfest in Kalledonien

1/21
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller
  • Foto: Reiner Toppmöller

Sitzungspräsident Frank Schwier freute sich, zahlreiche kostümierte Gruppen zum Wettbewerb auf der Bühne begrüßen zu können. Dort gaben sich das Prinzenpaar Rolf II. und Andrea II. – zuckersüß in rosa Pastelltönen – gefolgt von den Superhelden, Pfauen, Senioritas oder von Aladin aus 1001 Nacht ein Stelldichein. Nach der Prämierung wurde dann noch lange zur Musik von DJ Mütze getanzt. Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Dienstag, 14. Februar, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Vlotho/ Kalletal .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4626868?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516025%2F
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen
DSC-Trainer Uwe Neuhaus
Nachrichten-Ticker