Sa., 14.09.2019

Elf spannende Aktionen in den Herbstferien KJK fährt zum Flughafen

Egal ob für Sommer oder Herbst: Die KJK-Mitarbeiter stellen stets ein spannendes Ferienprogramm zusammen (von links): Anna Schmiedekamp, Marc Hagedorn und Erzieherin Jutta Sieker.

Egal ob für Sommer oder Herbst: Die KJK-Mitarbeiter stellen stets ein spannendes Ferienprogramm zusammen (von links): Anna Schmiedekamp, Marc Hagedorn und Erzieherin Jutta Sieker.

Kalletal (WB). Die Herbstferienkalender des KJK ist fertig: Das Angebot des Kalletaler Jugendzentrums ist vielfältig, damit keine Langeweile aufkommt.

Die erste Woche der Herbstferien ist mit elf spannenden Aktionen gefüllt. Am Montag, 14. Oktober, gibt es von 10 bis 14.45 Uhr eine Führung auf dem Flughafen Hannover. Von 15 bis 16.30 Uhr wird ein Hip Hop Kurs im Tanzstudio »Dance + Arts« angeboten. Am Dienstag, 15. Oktober, von 10.30 bis 13 Uhr können kleine Handwerker aus Sperrholz Teile für ein Gespenst aussägen und zu einem Kantenhocker zusammenbauen. Um 14 Uhr steht ein Kinobesuch im Hansekino in Lemgo an: »Everest – ein Yeti will hoch hinaus« wird gezeigt. Am Mittwoch, 16. Oktober, werden von 10 bis 12 Uhr Spinnen-Muffins gebacken. Von 13 bis 17 Uhr geht es in das Springolino nach Herford. Am Donnerstag, 17. Oktober, von 11 bis 13 Uhr werden Mumienwürstchen zum Mittagessen zubereitet und anschließend mit Rohkost verspeist. Von 14 bis 16.30 Uhr wird im Juz eine Bude gebaut.

Mädchen-Wellness zum Abschluss

Am Freitag, 18. Oktober, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr können die Kinder eine Dekolichterkette basteln und von 13 bis 14.30 Uhr einen Stiftehalter aus verschiedenen Materialien zu bauen. Zum Abschluss der Woche wird am Samstag, 19. Oktober, von 11 bis 14 Uhr ein Mädchen-Wellness mit gemeinsamen Mittagessen, Schminken und Haarestylen angeboten.

Anmeldungen sind möglich vom 23. bis 26. September täglich in der Zeit von 16 bis 18 Uhr im Jugendzentrum Hohenhausen, Hohle Straße 5. Der Ferienkalender wird in den Grundschulen an die Schüler verteilt. Außerdem ist er im Edeka, in der Bücherei, bei der Gemeinde und der Sparkasse und Volksbank sowie im Jugendzentrum erhältlich. Nähere Informationen gibt es unter Telefonnummer 05264/656062. Die Ferienspiele des KJK e.V. werden durch den Kreis Lippe im Rahmen des Kinder- und Jugendförderplanes finanziell unterstützt.

 

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6924358?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516025%2F