Sportplatz Kalldorf: Gemeinde und Verein weiter im Gespräch
Wer ist der Ansprechpartner?

Kalletal (WB/rto). Der verabredete Termin zwischen Vereinsvorstand der SG Kalldorf und Verwaltung, diese Woche auf dem Kalldorfer Sportplatz, hat auf Nachfrage bei Bürgermeister Mario Hecker folgendes Ergebnis gebracht:

Freitag, 10.01.2020, 08:00 Uhr aktualisiert: 10.01.2020, 11:40 Uhr
Bei der Oberflächensanierung des Sportplatzes ist verunreinigter Boden aufgebracht worden Foto: Reiner Toppmöller
Bei der Oberflächensanierung des Sportplatzes ist verunreinigter Boden aufgebracht worden Foto: Reiner Toppmöller

Der Vorstand legt der Gemeinde Kalletal jetzt zeitnah einen chronologischen Ablauf der Angelegenheit vor. Die Gemeinde wird dann, nach bereits erfolgter Rücksprache mit allen Fraktionsvorsitzenden, die Angelegenheit dem Kommunalen Schadenausgleich (KSA) in Hannover zur Prüfung vorlegen, um zu klären, wer Ansprechpartner für die gegnerische Versicherung sein wird. Hier gibt es derzeit noch unterschiedliche Auffassungen zwischen Vereinsvorstand, Versicherung und Gemeinde. Dann soll es einen nächsten Termin mit dem Verein geben. Erschwerend kommt jedoch hinzu, so Mario Hecker, dass die Lieferfirma zwischenzeitlich von einem anderen Unternehmen übernommen wurde.

Bei der geplanten Oberflächensanierung des Sportplatzes hatte der Verein Boden aufgebracht, der unter anderem mit Glassplittern verunreinigt war. Der Platz kann nicht genutzt werden. Bei dem Schaden geht es laut Gutachter um eine Schadenshöhe von rund 100.000 Euro, laut Auskunft des Vereinsvorsitzenden Christian Pischczan, habe die Versicherung des Unternehmens rund 70.000 Euro als Vergleich angeboten.

Kalletal-Meisterschaften

Ausrichter der „Offenen Kalletal-Meisterschaften“ vom 17. bis 19. Januar ist in diesem die SG Kalldorf. Die Meisterschaften können wegen der dort laufenden Bauarbeiten in diesem Jahr nicht in der Turmhalle in Hohenhausen stattfinden. Als Ausweichspielort hat der Verein die Sporthalle am Jägerort in Vlotho 2020 gefunden. Die Ausrichter rechnen mit einem großen Zuschauerinteresse, zumal ach Vlothoer Vereine dabei seien

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7180730?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516025%2F
Touristen müssen bis 2. November raus aus Schleswig-Holstein
Hinweis auf die Maskenpflicht in Timmendorfer in Schleswig-Holstein Strand.
Nachrichten-Ticker