Gemeinde will Eltern im Laufe des Sonntags oder Montagfrüh informieren
Sturmfrei? Kalletal wartet noch

Kalletal (WB). Wird es am Montag auch an den Kalletaler Schulen sturmfrei geben? Die Gemeinde wartet noch ab. Samstagmittag hat sie folgenden Hinweis veröffentlicht:

Samstag, 08.02.2020, 13:16 Uhr aktualisiert: 09.02.2020, 17:20 Uhr
Im Kalletal wird kurzfristig entschieden, ob die Schulen Montag geschlossen bleiben. Foto: Jürgen Gebhard
Im Kalletal wird kurzfristig entschieden, ob die Schulen Montag geschlossen bleiben. Foto: Jürgen Gebhard

„Nach Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Nordrhein-Westfalen in der Nacht von Sonntag, 9. Februar, auf Montag, 10. Februar, mit schweren Sturm- und Orkanböen zu rechnen, die den ganzen Montag noch anhalten sollen. Für solche Wetterereignisse gelten folgende Regelungen: Bei extremen Wetterlagen können Eltern entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. In diesem Fall ist die Schule von den Eltern umgehend zu informieren. Weiterhin besteht die Möglichkeit, den Unterricht aufgrund der Gefahrenlage ausfallen zu lassen.“

Für die Kalletaler Schulen werde die Verwaltung in Absprache mit den Schulleitungen noch im Laufe des Sonntags oder früh am Montagmorgen eine Entscheidung treffen. Diese Entscheidung werde auf der Homepage der Gemeinde veröffentlicht.

Die Eltern sollten sich auf jeden Fall über einen möglichen Unterrichtsausfall informieren, bevor ihr Kind den Schulweg antritt Für die Betreuung der Kinder sei verlässlich gesorgt, wenn die Kinder zur Schule geschickt werden.

Bürgermeister Mario Hecker: „Wir bauen auf Ihr Verständnis im Sinne der Sicherheit für alle Schülerinnen und Schüler.“

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7246979?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516025%2F
Hart, aber unvermeidbar
Auch im Sport gelten von Montag an extreme Einschränkungen. Foto: Klaus Münstermann
Nachrichten-Ticker