Handball Kogut verlängert bis 2022 in Lemgo

Andrej Kogut. Foto: TBV Lemgo Lippe

Andrej Kogut bleibt dem TBV Lemgo Lippe noch drei Jahre länger erhalten. Der TBV und der Mannschaftskapitän haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Vertrages bis zum 30. Juni 2022 geeinigt. mehr...

Bernhard H. Foto:

Blomberg/Rom Bernhard H. wird im Herbst ausgeliefert

58-Jähriger aus Blomberg hatte sich im Mai 2013 mit der minderjährigen Maria aus Freiburg abgesetzt. Die Flucht führte nach Italien. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Bielefeld/Oerlinghausen Vermeintlicher Uhrenverkäufer bestiehlt Bielefelder

Ein Trickdieb hat am Montagmittag einen 85-jährigen Bielefelder bestohlen: Gegen 12 Uhr sprach der unbekannte Täter den Mann auf dem Kundenparkplatz des KiK-Marktes an der Hauptstraße in Oerlinghausen an und gab sich als Bekannter aus. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen/Augustdorf Rote Ampel missachtet: 90-Jährige stirbt nach Unfall

Eine 90-jährige Frau ist nach einem Unfall in der Nähe des Messegeländes bei Bad Salzuflen verstorben. In unmittelbarer Nähe ereignete sich am Montagvormittag ein weiterer Unfall, bei dem zwei Frauen schwer verletzt wurden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Horn-Bad Meinberg/Blomberg Zwölf Verletzte bei Autounfällen im Kreis Lippe

Insgesamt zwölf Menschen sind bei zwei Unfällen im Kreis Lippe verletzt worden. In Horn-Bad Meinberg hatte eine Fahranfängerin wohl die Vorfahrt missachtet, in Blomberg geriet ein Autofahrer in den Gegenverkehr. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Barntrup 14-Jährige aus Barntrup wieder da

Die aus Barntrup vermisste 14-jährige Eileen konnte am Freitag wohlbehalten im Bereich Niedersachsen angetroffen werden. mehr...


In den Bussen informiert ein Display über die Anschlüsse. Foto:

Lemgo Der digitale Busfahrplan

Die Linienbusse in Lemgo sind jetzt »smart«: Seit Dienstag sind alle 16 Stadtbusse der alten Hansestadt mit Sensoren für die exakte Positionsbestimmung und zusätzlichen Displays ausgestattet. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lage Clown erschreckt Autofahrerin

Eine Person mit einer Clownmaske soll am Montagabend einer Autofahrerin vor ihr Auto gesprungen sein. Die Frau hat ihren Wagen rechtzeitig abbremsen können. mehr...


Bernhard H. (58) und die inzwischen 18-jährige Maria H. Foto:

Blomberg/Freiburg Heimgekehrte Maria H. macht neue Angaben

Die nach mehr als fünf Jahren wieder aufgetauchte Freiburgerin Maria H. hat erste Angaben über ihre Zeit nach dem Verschwinden von Zuhause korrigiert. mehr...


Bernhard H. versteckte sich in einem Haus auf Sizilien.

Blomberg Festnahme war Zufallstreffer

Mehr als fünf Jahre war nach Bernhard H. international gefahndet worden. Die Festnahme in der vergangenen Woche war dann ein Zufallstreffer. mehr...


Der 57-jährige Tatverdächtige. Foto:

Blomberg/Freiburg Begleiter der jahrelang vermissten Maria H. droht Auslieferung

Als 13-Jährige taucht die Freiburgerin Maria H. mit einem 40 Jahre älteren Mann aus dem Kreis Lippe unter. Nach mehr als fünf Jahren ist sie wieder zu Hause, ihr Begleiter wird in Italien festgenommen. Vor Gericht kommen soll der Kriminalfall nun in Deutschland. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Bad Salzuflen Mit Samurai-Schwert durch die Stadt

In Bad Salzuflen hat am Samstagmorgen ein junger Mann mit einem Samuraischwert Personen bedroht. Die Polizei vermutet Drogenkonsum als Ursache. mehr...


Bernhard H. (58) sitzt in Italien hinter Gittern.

Blomberg Bernhard H. aus Lippe in Italien gefasst


Bernhard H. wurde gefasst. Maria kehrte vor einer Woche zurück. Foto:

Freiburg/Blomberg Fall Maria H.: Polizei nimmt jahrelang gesuchten Blomberger in Italien fest

Maria H. aus Freiburg ist 13, als sie verschwindet – für fünf Jahre. Vergangene Woche taucht sie wieder auf. Dann geht alles ganz schnell. Die Polizei nimmt ihren mit Haftbefehl gesuchten Begleiter aus dem Kreis Lippe fest. Viele Fragen bleiben aber offen. mehr...


»1982« heißt das das Album von Marteria und Casper, das es beim WESTFALEN-BLATT zu gewinnen gibt. Foto: Paul Huxohl

Charts Casper und Marteria mit »1982« auf Platz eins

Die Rapper Casper und Marteria haben sich mit ihrem ersten gemeinsamen Album »1982« an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts gesetzt. mehr...


Die jubelnde Lemgoer Mannschaft. Foto: Thomas F. Starke

Handball Lemgo deklassiert Gummersbach

Der TBV Lemgo hat in der Handball-Bundesliga den VfL Gummersbach klar bezwungen. Im Treffen der Altmeister setzten sich die Lipper 30:16 durch. mehr...


Bernhard H. (58) wird international gesucht. Maria H. ist inzwischen 18 Jahre alt. Foto:

Freiburg/Blomberg Polizei: Maria H. lebte seit Jahren in Italien

Fünf Jahre lang war Maria H. verschwunden – zunächst mit einem 40 Jahre älteren Mann aus Blomberg. Nun ist sie 18 und zurück bei ihrer Familie. Und meldet sich zu den Gründen selbst zu Wort. mehr...


Foto: dpa

Erfurt/Lügde Urteil: Berufserfahrung aus befristeten Arbeitsverhältnissen gilt

Berufserfahrung aus befristeten Beschäftigungen im öffentlichen Dienst muss sich bei einer späteren unbefristeten Anstellung positiv bei der Entlohnung niederschlagen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

NRW NRW-Warntag startete pünktlich – manche Sirenen bleiben still

Pünktlich um 10 Uhr haben am Donnerstag landesweit die Sirenen beim ersten NRW-Warntag geheult. Im Kreis Minden-Lübbecke blieben allerdings einige Sirenen still. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Landesweiter Probealarm am »Warntag«

NRW übt den Notfall: Im ganzen Land heulen am Donnerstag die Sirenen. Grund zur Sorge besteht aber nicht – das Innenministerium veranstaltet nur einen Probealarm am ersten »NRW-Warntag«. mehr...


Bernhard H. (58) wird international gesucht. Maria H. ist inzwischen 18 Jahre alt. Foto:

Blomberg/Freiburg Polizei befragt Maria H. – Details erst am Donnerstag

Die im Alter von 13 Jahren mit einem 40 Jahre älteren Mann verschwundene und nun wieder heimgekehrte Maria H. aus Freiburg ist am Mittwoch länger von der Polizei befragt worden. Einzelheiten sollten am Donnerstag mitgeteilt werden. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold/Augustdorf 37-Jährige erdrosselt - Ex-Freund zu elf Jahren Haft verurteilt

Ein 32-Jähriger ist nach dem gewaltsamen Tod seiner Ex-Freundin vor dem Detmolder Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von elf Jahren verurteilt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding

Lügde Motorradfahrer stößt mit Hirsch zusammen

Ein 48-Jähriger Biker ist am Dienstagabend bei Lügde mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Motorradfaher wurde ins Krankenhaus gebracht, der Hirsch aufgrund seiner Verletzungen vor Ort notgetötet. mehr...


Bernhard H. (58) wird international gesucht. Maria H. ist inzwischen 18 Jahre alt. Foto:

Blomberg Maria H. soll diese Woche vernommen werden


Manny Medrano untersucht die Khipus des Landesmuseums unterstützt von Roger Meyer (links) und Direktor Michael Zelle (rechts). Foto:

Detmold Rätselhafte Inka-Knoten im Fokus

Ein Wissenschaftler der Harvard Universität Boston untersucht drei Khipus im Landesmuseum Detmold und entschlüsselt den Inka-Code. mehr...


Hauptgeschäftsführer Peter Gödde (links) und Kreishandwerksmeister Mickel Biere (rechts) haben in der Lipperlandhalle in Lemgo auch die besten Auszubildenden der Innungen aus Paderborn ausgezeichnet. Insgesamt wurden 688 Gesellenbriefe an die jungen Männer und Frauen überreicht. Foto: Dietmar Flach/Phomax

Paderborn/Lemgo »Grundsolides Fundament gelegt«

Großer Bahnhof für das Handwerk aus den Kreisen Paderborn und Lippe in Lemgo: In der Lipperlandhalle sind am Samstag die erfolgreichen Gesellenprüflinge des Jahres 2018 geehrt worden. mehr...


Gerhard Haase (58) wird international gesucht. Maria H. ist inzwischen 18 Jahre alt. Foto:

Blomberg/Freiburg Vermisste Maria nach fünf Jahren wieder da


Der neue WhatsApp-Newsletter des WESTFALEN-BLATT. Foto:

In eigener Sache Unser neuer Newsletter bei WhatsApp

Holen Sie sich Nachrichten aus Ostwestfalen-Lippe direkt auf das Smartphone: Das WESTFALEN-BLATT versorgt Sie, liebe Leserinnen und Leser, fortan mit einem Themen-Überblick aus der Region. mehr...


Symbolbild. Foto:

Blomberg/Freiburg  Nach fünf Jahren: Maria H. ist wieder bei ihrer Mutter

Vor fünf Jahren verschwand die damals 13-jährige Maria H. aus Freiburg mit dem Informatiker Bernhard H. (58) aus Blomberg (Kreis Lippe). mehr...


Lemgos Fabian van Olphen (rechts) trifft in der letzten Sekunde zum 25:24. Foto: Thomas F. Starke

Handball TBV Lemgo jubelt im letzten Moment

Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat seine Heimpremiere in der neuen Saison mit einem 25:24 (12:15)-Erfolg über die HSG Wetzlar gemeistert. Dabei gelang das Siegtor erst in letzter Sekunde. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold 74-Jährige wird Opfer eines »Einschleichdiebstahls«

Eine 74-jährige Bewohnerin an der Kurt-Schumacher-Straße ist am Mittwoch Opfer eines so genannten »Einschleichdiebstahls« geworden. Die Frau hielt sich zur Mittagszeit im Garten auf und war mit Grünpflege beschäftigt, als sich ein unbekannter Täter durch die nicht verschlossene Terrassentür in die Wohnung schlich und dort Bargeld stahl. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Rheda-Wiedenbrück/Lemgo Unfall auf der A2: 64-jähriger Rheda-Wiedenbrücker verunglückt mit Lastwagen

Ein 64-Jähriger aus Rheda-Wiedenbrück und ein 46-Jähriger aus Lemgo sind am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 bei Kamen schwer verletzt worden. mehr...


Für mehr als 280.000 Schüler in OWL beginnt die Schule. Offenbar hat die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren die Anmeldungen an den Gymnasien beflügelt. Mittlerweile besuchen 34,5 Prozent der Fünftklässler ein Gymnasium (ohne Privatschulen). Foto: dpa

Detmold Mit der Rückkehr zu G9 wollen mehr Schüler zum Gymnasium

Nach der beschlossenen Rückkehr zu G9 sind die Anmeldezahlen der Gymnasien in OWL gestiegen. Sie bleiben die beliebtesten weiterführenden Schulen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford/Detmold/Berlin Gericht: Kreis muss behinderter jungen Frau Grundsicherung zahlen

Menschen mit Behinderungen, die erwerbsgemindert sind, haben nach einem Urteil ab dem 18. Lebensjahr Anspruch auf Grundsicherung. Das gilt auch dann, wenn sie eine Ausbildung in einer Werkstatt für behinderte Menschen absolvieren mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Detmold Wespe verursacht Unfall

Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Montagnachmitttag auf der Richthofenstraße mit einem Auto zusammengestoßen. Unfallverursacherin war eine Wespe. mehr...


Die »Lippische Palme«, hier prächtig im Freilichtmuseum gewachsen, wird bis zu 1,60 Meter hoch. Foto: Andreas Kolesch/Archiv

Detmold/Berlin Initiative wirbt für den Erhalt der »Lippischen Palme«

Für den Erhalt der »Lippischen Palme« wirbt die Verbraucherinitiative Slow Food Deutschland beim »Freilichtgenuss« des LWL-Freilichtmuseums Detmold. Am Samstag und Sonntag können Besucher die Grünkohlsorte verkosten. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Herford/Horn-Bad Meinberg Raubüberfall auf 18-Jährigen

Ein 18-Jähriger ist am Samstagmorgen am Bahnhof in Herford von zwei jungen Männern überfallen worden. Die Polizei konnte die Täter festnehmen. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Lemgo Nach Hauswand-Crash: Fahrerin schläft auf Unfallflucht ein

In Lemgo-Hörstmar endete ein nächtlicher Ausflug für eine Autofahrerin vor einer Hauswand. Die alkoholisierte 19-Jährige wollte von der Unfallstelle flüchten, schlief dabei aber ein. mehr...


In der Vorsaison gelangen Patrick Zieker 111 Feldtore. Foto: Starke

Handball Bangemachen gilt nicht

2014 Kiel, 2015 die Löwen und 2017 das Derby gegen Minden: Dass der Auftakt in der Handball-Bundesliga für den TBV Lemgo gleich mit einem Härtetest verbunden ist, hat schon Tradition. mehr...


Eva und Wolfgang Fiedler zeigen Schulbücher, die sie aus Spenden finanziert haben und die in Windhoek gedruckt wurden. Für die Kinder in Namibia bauten die Helfer aus Deutschland auch Schulen und Wohnheime. Der Dank ist ihnen gewiss. Foto: Oliver Schwabe

Schieder-Schwalenberg Schulbücher für Namibia

Wolfgang Fiedler fliegt am 24. September zum 64. Mal nach Namibia. Auch mit 80 Jahren lässt er sich nicht von zehn Stunden Flug, 40 Grad Hitze im Land und den Krokodilen, die sich immer wieder Menschen schnappen, abschrecken. mehr...


Medizinvorlesungen wird es in der Uni Bielefeld geben, die praktische Ausbildung vor allem an diesen drei Krankenhäusern Foto: imago

Bielefeld/Detmold Drei Krankenhäuser bilden das Universitätsklinikum

Strahlende Gesichter im Evangelischen Krankenhaus Bethel, im Städtischen Klinikum Bielefeld und im Klinikum Lippe: Sie bekamen am Dienstag die Zusage der Uni Bielefeld, dass sie gemeinsam das Uniklinikum Ostwestfalen-Lippe bilden werden. mehr...


TBV-Trainer Florian Kehrmann kann sich mit dem aktuellen Pokalmodus nicht anfreunden. Foto: Thomas F. Starke

DHB-Pokal Ein Modus, der spaltet

Viererturnier statt K.o.-Spiele: Vor drei Jahren sind die ersten beiden Runden im DHB-Pokal zusammengelegt worden. Seitdem wird über Sinn und Unsinn dieser Reform gestritten. mehr...


Die Universität Bielefeld hat entschieden, bei welchen Krankenhausträgern die künftigen Medizinstudenten praktisch ausgebildet werden. Foto: Thomas F. Starke

Bielefeld/Detmold Medizinfakultät: Lippe und Bielefeld sind dabei


Symbolbild. Foto: dpa

Lippstadt/Paderborn/Detmold Züge gestoppt: Polizeieinsatz am Lippstädter Bahnhof

Offenbar ist es am Montagabend zu einem Polizeieinsatz am Lippstädter Bahnhof gekommen. Die Ermittlungen behinderten den Zugverkehr zwischen Soest und Paderborn teilte die Deutsche Bahn mit. mehr...


Spenges Kapitän Marcel Ortjohann zieht gegen den Dessauer Slavomir Mlotek ab. Foto: Jens Göbel

Handball DHB-Pokal: Lemgo und Minden weiter

Der TuS Spenge und der TuS N-Lübbecke sind im »großen« Pokalwettbewerb ausgeschieden. Dagegen setzten sich die Erstligisten TBV Lemgo und GWD Minden erwartungsgemäß durch. mehr...


Am Sonntag nahmen mehr als 70 Wandervereine mit 6000 Menschen an einem bunten Festumzug durch die Innenstadt der lippischen Metropole teil – der Höhepunkt der sechstägigen Veranstaltung. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Wandertag: Auf Wiedersehen in Schmallenberg

In Detmold geht mit der Wimpelübergabe am Hermannsdenkmal der 118. Deutsche Wandertag zu Ende. Nächstes Jahr geht es ins Sauerland mehr...


Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal (rechts) wurde für 16,5 Millionen Euro saniert, in das Hermannsdenkmal sollen sechs Millionen Euro fließen. Foto: Oliver Schwabe, Bernhard Pierel Foto:

Detmold/Porta Westfalica Die ungleichen Denkmäler

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal erlebt seit der Neueröffnung einen Besucheransturm. Auch das Hermannsdenkmal zählt während des Deutschen Wandertages mehr Gäste als sonst – aber im Gegensatz zum Kaiser ist es veraltet. mehr...


Eine Honigbiene fliegt einen Bienenstock an. Foto: dpa

Detmold Museum will den Bienen helfen

Als Maja über den Bildschirm flog, ging es den Bienen noch gut. Das hat sich geändert. Seit 1990 ist der Bestand an Insekten in Deutschland laut einer Studie um 75 Prozent gesunken. mehr...


Beim Wandern werde die Identität einer Landschaft erlebbar, sagt Ministerin Ina Scharrenbach und lässt sich in der Adlerwarte Berlebeck von Leiter Klaus Hansen einen Gaukler zeigen. Foto: Oliver Schwabe

Detmold Sechs Tage lang bleiben die Wanderschuhe an

Um ein Land kennenzulernen, seien Füße besser als Autos, sagt NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach (CDU) in Detmold und schwärmt von der wunderschönen Landschaft und den eindrucksvollen Stadtkernen. mehr...


Seit Dezember 2014 gibt Florian Kehrmann beim TBV Lemgo als Trainer erfolgreich den Ton an. Foto: Oliver Schwabe

Handball Kehrmann: »Mentalität ist unsere Stärke«

Drei Tage vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison, am Samstag im DHB-Pokal bei der HSG Ostsee, sprach Redakteur Hans Peter Tipp mit TBV-Trainer Florian Kehrmann über Ziele und Erwartungen. mehr...


Der 118. Deutsche Wandertag in Detmold soll den Teutoburger Wald als attraktive Wanderregion in den Fokus rücken. Foto: dpa

Detmold 30.000 Besucher zum Deutschen Wandertag in Detmold erwartet

Der 118. Deutsche Wandertag in Detmold soll den Teutoburger Wald als attraktive Wanderregion in den Fokus rücken. Mit Video: mehr...


Ein Foto von Leser und Hobby-Fotograf Ernst Hobscheidt aus Paderborn, der 2015 den Wettbewerb gewonnen hat. Foto: Ernst Hobscheidt

Fotowettbewerb Schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos!

Noch sind Sommerferien, es bleibt also genügend Zeit, am Urlaubsort oder zu Hause viele Fotos zu machen und an unserem Leserfotowettbewerb »Blende 2018« teilzunehmen. mehr...


Kulturwissenschaftlerin Bettina Rinke. Foto: Dietmar Kemper

Detmold Als Lippe ausgeplündert wurde

Obwohl in Lippe keine Schlachten geschlagen wurden, verfluchten die Menschen den Dreißigjährigen Krieg. Das Territorium diente den feindlichen Heeren zwischen 1618 und 1648 als Durchzugsgebiet. In ihm verliefen wichtige Handelsstraßen wie die heutige B1. mehr...


Revierförster Christopher Kroos, Daniel Telaar vom Kreis Lippe, Susanne Hoffmann (Forstabteilung Landesverband Lippe) und Dieter Kube von Wald & Holz an einer abgebrochenen Esche. Foto:

Bad Salzuflen Pilz aus Asien: 1000 Eschen tot

In einem Wald in Bad Salzuflen-Bexten an der Ostwestfalen-Straße werden ab Dienstag etwa 1000 Eschen gefällt, weil sie von einem tödlichen asiatischen Pilz befallen sind. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lage Verfolgungsjagd endet in Baumschule

Ein Mann hat sich am Montagabend in Lage eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert, die letztlich in einer Baumschule endete. Zur Unterstützung der Beamten wurden sogar ein Polizeihubschrauber und ein Diensthund eingesetzt.  mehr...


Wetter in Schlangen
Mittwoch, 19. September 2018
Heiter, 13°C - 29°C
Donnerstag, 20. September 2018
Wolkig, 15°C - 24°C
Freitag, 21. September 2018
Regen, 10°C - 23°C
Samstag, 22. September 2018
Heiter, 8°C - 16°C
Sonntag, 23. September 2018
Regen, 6°C - 14°C