Do., 13.12.2018

Feuer in Lage Wohnungsbrand: Anwohner müssen ihre Häuser verlassen

Symbolbild.

Symbolbild.

Lage (dpa). Wegen eines Feuers haben eine elfköpfige Großfamilie und mehrere Mietparteien mitten in der Nacht ihre Häuser in Lage verlassen müssen. Das teilte die Polizei mit.

Demnach brannten am frühen Donnerstag ein Einfamilienhaus und ein Carport. Die Bewohner, eine Großfamilie, konnten selbst rechtzeitig das Haus verlassen. Außerdem mussten wegen des Rauchs und des Funkenflugs elf Mietparteien eines benachbarten Mehrfamilienhauses vorsorglich ihr Zuhause verlassen.

Die Feuerwehr stellte Rettungsbusse bereit, um die Anwohner zu versorgen. Der Sachschaden beläuft sich den Angaben zufolge auf etwa 500.000 Euro. Die Brandursache war zunächst unklar.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6254549?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949426%2F