Autozulieferer in Lemgo reagiert auf sinkende Nachfrage nach Autositzen
Isri streicht 450 Jobs in Lemgo

Lemgo (WB). Jedem vierten Beschäftigten des Autozulieferers Isringhausen – Firmenkürzel: Isri – droht am Stammsitz in Lemgo der Verlust seines Arbeitsplatzes. Insgesamt will der Hersteller von Fahrer- und Beifahrersitzen für Nutzfahrzeuge sowie von technischen Federn 450 Stellen streichen.

Dienstag, 25.08.2020, 13:50 Uhr aktualisiert: 25.08.2020, 15:00 Uhr
Isringhausen mit Sitz in Lemgo stellt nicht nur Sitze für Nutzfahrzeuge her, sondern stattet als Sponsor von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach auch die Auswechselbank mit Sitzen aus. Foto: Isri
Isringhausen mit Sitz in Lemgo stellt nicht nur Sitze für Nutzfahrzeuge her, sondern stattet als Sponsor von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach auch die Auswechselbank mit Sitzen aus. Foto: Isri

Aktuell beschäftigt Isri nach Angaben von Pressesprecherin Christin Schling in Lemgo 1800 Mitarbeiter und im Gesamtkonzern etwa 6000. Der Jobabbau sei Teil eines Programms zur nachhaltigen Sicherung des Standortes Lemgo, das in den nächsten 18 Monaten umgesetzt werde. Einzelheiten müssten noch mit dem Betriebsrat und der IG Metall verhandelt werden.

Begründet wird der Jobabbau mit einem enormen wirtschaftlichen Druck. Die Maßnahmen der vergangenen Jahre zur Anpassung des Kostenniveaus hätten die benötigten Einsparungen nicht vollständig erreicht, heißt es. Nun verschärften die Auswirkungen der Corona-Pandemie noch die negative Situation. Angesichts von prognostizierten weiteren Umsatzrückgängen bis mindestens 2023 seien Sparmaßnahmen unumgänglich.

Gegründet in Bielefeld

Autositze von Isri befinden sich in Lastwagen, Bussen, Kleintransportern und Baumaschinen vieler weltweit führender Hersteller. Erst im vergangenen Jahr hat Isringhausen sein 100. Firmenjubiläum gefeiert. Seit 1991 ist es Teil der Aunde Group des Mönchengladbacher Unternehmers Rolf Königs. Gegründet wurde das Unternehmen, das mit der Fertigung von Fahrradsätteln begonnen hat, in Bielefeld. Seit 1957 ist der Firmensitz in Lemgo. Isri ist Sponsor der Handballbundesligisten TBV Lemgo.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7550026?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949427%2F
Rolle rückwärts beim Kreis Höxter: Corona-Einschränkungen gelten doch schon ab Montag
Von Montag an gelten verschärfte Regeln im Kreis Höxter. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker