Auf dem Campingplatz Eichwald hatte Andreas V. hundertfach Missbrauch an Kindern und Jugendlichen begangen. Foto: dpa

Lügde/Bielefeld Lügde-Opfer auch von eigenem Vater missbraucht?

ei Nachermittlungen im Missbrauchsfall Lügde ist die Kripo Bielefeld auf die Namen zweier weiterer mutmaßlicher Sexualstraftäter aus Niedersachsen gestoßen. In einem Fall hat sich daraus in den vergangenen Woche der Verdacht gegen 130 Pädokriminelle ergeben, von denen bisher 32 identifiziert wurden. mehr...


Zu den Taten des 48-jährigen Verdächtigen soll es nicht auf dem Campingplatz Eichwald gekommen sein. Foto: dpa

Lügde/Göttingen Fall Lügde: Weiterer Mann wegen Kindesmissbrauchs angeklagt

In der Folge der Ermittlungen zum Missbrauchsfall Lügde hat die Staatsanwaltschaft Göttingen Anklage gegen einen 48 Jahre alten Mann aus dem niedersächsischen Kreis Northeim erhoben. Die Ermittler werfen dem mutmaßlichen Täter schweren sexuellen Kindesmissbrauch und den Besitz von Kinderpornografie vor. mehr...


Tatort Campingplatz: In diesem Wohnwagen im lippischen Lügde wurden viele Kinder missbraucht. Foto: Althoff

Lügde/Bedburg-Hau Pädophile: Therapie dauert im Schnitt 20 Jahre

Immer wieder schockieren neue Kindesmissbrauchsfälle das Land. Jack Kreutz war bis Januar Chefarzt der Forensik in der LVR-Klinik Bedburg-Hau im Kreis Kleve. Er erstellt psychiatrische Gerichtsgutachten zur Schuldfähigkeit von Tätern und berichtet im Interview über seine Erfahrungen. mehr...


Lippes Landrat Dr. Axel Lehmann (SPD) hat gestern im Untersuchungsausschuss zu den Missbrauchsfällen in Lügde ausgesagt. Foto: dpa

Lügde Lügde: Lippes Landrat nimmt sein Jugendamt in Schutz

Der Landrat des Kreises Lippe, Axel Lehmann (SPD), hat im Missbrauchskomplex Lügde das Kreisjugendamt in Schutz genommen. Von elf Ermittlungsverfahren ge­gen Behördenmitarbeiter habe sich nur eines gegen eine Mitarbeiterin des Jugendamtes des Kreises Lippe gerichtet. mehr...


Landtagsabgeordnete Kirstin Korte (CDU)

Lügde Lürbke: „Verantwortungs-Pingpong“

Marc Lürbke kann es nicht mehr hören. Im Untersuchungsausschuss zu den Fällen von Kindesmissbrauch auf dem Campingplatz in Lügde (Kreis Lippe) hat auch am Freitag niemand von „Fehlern“ gesprochen. mehr...


Der Untersuchungsausschuss kommt im Landtag von Nordrhein-Westfalen zusammen. Foto: dpa

Lügde Missbrauchsfall: Hat Lippes Jugendamt versagt?

Im Un­tersuchungsausschuss des NRW-Landtags zu den massenhaften Kindesmissbrauchsfällen auf dem Campingplatz im lippischen Lügde wird an diesem Freitag ein weiterer Beamter des Kreisjugendamtes Lippe befragt. mehr...


Tjark Bartels, ehemaliger Landrat von Hameln-Pyrmont. Foto: Althoff

Lügde/Hameln Aufklärung im Fall Lügde hakt weiter

Ob der Untersuchungsausschuss Tjark Bartels (SPD), den Ex-Landrat des Kreises Hameln-Pyrmont, vor der parlamentarischen Sommerpause noch befragen kann, ist ungewiss. mehr...


Heinz Reker, der parteilose Bürgermeister von Lügde, wurde schon zu Beginn des Missbrauchsfalls massiv bedroht. Foto: Althoff

Lügde Lügdes Bürgermeister wird wieder bedroht

Heinz Reker (66), der Bürgermeister von Lügde, wird seit einigen Tagen wieder bedroht. „Ich bekomme Hass-Mails aus ganz Deutschland. Sogar eine Morddrohung war dabei.” mehr...


Symbolbild Foto: dpa

Kommentar zum Fall Lügde Versagen auf ganzer Linie

Der massenhafte sexuelle Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde hat die gesellschaftliche Wahrnehmung dieser Taten massiv verändert. mehr...


Hinter einem Zaun und Polizeiabsperrband ist ein Lampion und ein Windspiel auf dem Campingplatz Eichwald zu sehen. Der Untersuchungsaussschuss des NRW-Landtags zum hundertfachen Kindesmissbrauch im lippischen Lügde hat seine Zeugenvernehmungen fortgesetzt. Foto: dpa

Lügde Missbrauchsfall Lügde: Untersuchungsausschuss stößt an Grenze

Die Zeugenvernehmungen im Untersuchungsausschuss des NRW-Landtags zum Kindesmissbrauch bringen derzeit nur noch wenige neue Erkenntnisse. Die Abgeordneten wollen wissen, wie es zu dem Horror kommen konnte. Zeuginnen vom Jugendamt Hameln-Pyrmont geben sich aber zugeknöpft. mehr...


1 - 10 von 212 Beiträgen