BMW-Fahrerin aus Stukenbrock (45) fährt aus Parkhaus und erfasst den Oerlinghauser (76)
Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Ein 76-jähriger Pedelec-Fahrer aus Oerlinghausen ist am Sonntagnachmittag gegen 13.50 Uhr auf der Hauptstraße in Stukenbrock schwer verletzt worden. Eine 45-jährige Autofahrerin aus Stukenbrock beabsichtigte mit ihrem BMW aus einer Tiefgarage kommend auf die Hauptstraße einzubiegen. Dabei stieß sie mit dem Pedelec-Fahrer zusammen, der auf dem linken Radweg der Hauptstraße in Richtung Paderborner Straße unterwegs war. Dabei fuhr er entgegen der für ihn vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Im Bereich der Ausfahrt des Parkhauses stießen beide zusammen. Der Oerlinghauser stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen vom Notarzt in ein Bielefelder Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils geringer Schaden.

Montag, 29.06.2020, 10:41 Uhr aktualisiert: 29.06.2020, 10:44 Uhr
Ein 76-jähriger Pedelec-Fahrer aus Oerlinghausen wurde schwer verletzt. Foto: dpa
Ein 76-jähriger Pedelec-Fahrer aus Oerlinghausen wurde schwer verletzt. Foto: dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7472646?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2949438%2F
Ein Stück aus dem Tollhaus
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker