Schlangen 100 Jahre Sport in Kohlstädt

Einer der Höhepunkte des Programms: In einem Einlagespiel liefen jene Mannschaften erneut auf, die vor der Fusion das letzte Derby gegeneinander gespielt hatten. Alle Beteiligten zeigten noch mal ihr ganzes Können. Foto: Nicole von Prondzisnki

Ein Jahrhundert voller sportlicher Aktivitäten: Unter dem Motto »100 Jahre Sport in Kohlstädt« waren drei Tage mit abwechslungsreichem Programm gefüllt. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Schlangen Einbrecher im Pfarrhaus

Bislang Unbekannte drangen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in das Pfarrhaus am Kirchplatz ein. Ob etwas gestohlen wurde steht noch nicht fest. mehr...


Gerd Georgi und seine Gattin Viola bei ihrem ersten großen Empfang auf dem Schützenplatz. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Ein Dorf ganz in Rot und Gelb

Festliche Roben, ein strahlendes Königspaar und viele fröhlich winkende Menschen in den Straßen: Das Schützenfest in Kohlstädt hat einen Auftakt nach Maß erwischt. mehr...


Nachdem Oberst Jens Geise (hinten links) verkündet hatte: »Kohlstädt hat einen neuen Schützenkönig«, ließen am Samstag um 18.38 Uhr Nico Hanselle (links) und Frank »Aki« Hanning (rechts) Gerd Georgi hoch leben. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Schützen feiern König Gerd Georgi

Die Schützen im Strothetal haben einen neuen König: Mit lautem Jubel und Gesängen ließen sie am Samstag den 56-jährigen Gerd Georgi hoch leben. Er wird beim Schützenfest am kommenden Wochenende die Regentschaft übernehmen. mehr...


Schwierige geologische Verhältnisse an der L937: Marcel Neuhaus (links) und Sven Johanning von Straßen NRW. Foto: Uwe Hellberg/Archiv

Schlangen Gauseköte bleibt dicht

Das NRW-Verkehrsministerium hat bestätigt, dass die Gauseköte (L 937) zwischen Schlangen und Detmold in diesem Jahr nicht mehr freigegeben wird. An der Straße hatte es 2015 einen Erdrutsch gegeben. Seit Jahresbeginn ist sie aus Sicherheitsgründen gesperrt. mehr...


Zum ersten Mal tritt die Party-Rockband »Sparking Plugs« aus Bad Lippspringe auf der Showbühne der Handballwoche auf. Foto:

Schlangen Zwei Bands rocken die Handballwoche

Die Handballwoche des VfL Schlangen am Sportzentrum Rennekamp startet an diesem Mittwoch. Sie bietet neben Liveauftritten der beliebten Pop- und Rockbands »Be Jones« und »Sparking Plugs« aus Bad Lippspringe auch ein bunt gemischtes Programm rund um die Sportart Handball. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn/Schlangen Getränke im Wert von 7000 Euro erbeutet

Nach einem Einbruch in einen Getränkevertrieb hat die Paderborner Polizei in Schlangen vier Tatverdächtige festgenommen und Beute im Wert von mehreren 1000 Euro sichergestellt. Gegen drei der mutmaßlichen Einbrecher wurden Haftbefehle erlassen. mehr...


Der Startschuss zum 19. Schlänger Pflasterlauf fällt und mit viel Schwung geht es auf den Rundkurs über 1560 Meter. Insgesamt 60 Mannschaften beteiligen sich an dem Staffellauf, dessen Startgebühren in diesem Jahr dem Kinder- und Jugendhospiz Bethel gespendet werden. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Erster Kita-Pokal für »Alte-Rothe-Flitzer«

»Das war ein sehr erfolgreicher Pflasterlauf«, freut sich Iris Brockmeier, Vorstand der Volksbank Schlangen. Und diesen Erfolg verdeutlicht auch die Zahl der Teilnehmer: Insgesamt 360 Starter wurden am Sonntag bei der 19. Auflage des Schlänger Pflasterlaufes gezählt. mehr...


Die neue Trendsportart Headis fordert von den Teilnehmern des Turniers volle Konzentration. Nur mit ihrem Kopf dürfen sie den Softball über das Netz befördern. Gespielt wird auf einer Tischtennisplatte. Erstmals ist ein solcher Wettkampf bei der Sportwoche der SF Oesterholz-Kohlstädt ausgetragen worden. Foto: Phil Hänsgen

Schlangen Trendsportart Headis kommt gut an

Bei der Sportwoche der SF Oesterholz-Kohlstädt gab es einige sportliche Wettkämpfe zu sehen. Unter anderem wurde ein Dartturnier mit 62 Teilnehmern und ein Headis-Turnier ausgetragen. mehr...


Gerettet: Dieses wenige Wochen alte Rehkitz haben (von links): Ole Fischer, Arnd Ostmann, Sebastian Grosse, Martin Grosse und die beiden Schüler Paul Reese und Johann Müller dank der Wärmebildkamera im hohen Gras gefunden. Foto: Phil Hänsgen

Schlangen Dank Drohne ein Rehkitz gerettet

Um 5.30 Uhr surrt über dem Feld eine Drohne, die das hohe Gras systematisch abfliegt. Auf einem Bildschirm verfolgen zwei Jäger die Ergebnisse der Wärmebildkamera – und kontrollieren warme Flecken im Feld. Ein neues Schülerprojekt soll helfen, Tiere vor landwirtschaftlichen Maschinen zu retten. mehr...


1 - 10 von 493 Beiträgen