Freuen sich über den neuen offiziellen Rad-Fußweg zwischen Schlangen und Bad Lippspringe: die Bürgermeister Marcus Püster (rechts) und Ulrich Lange (links) sowie Robert Göke, Technischer Leiter der Gemeindewerke Schlangen.

Neuer Fußgänger- und Radweg zwischen Bad Lippspringe und Schlangen eröffnet Es läuft zwischen beiden Kommunen

Bad Lippspringe/Schlangen - Die beiden Nachbarkommunen Bad Lippspringe und Schlangen rücken weiter näher zusammen: Am Mittwoch ist ein neuer Rad-Fußweg offiziell eröffnet worden, der in Nähe der Schlänger Kläranlage startet und auf den Lönsweg im Badestädter Kurwald führt. mehr...


An der Grenze zu Schlangen möchte Bad Lippspringe eine etwa 4,4 Hektar große Siedlungsfläche ausweisen.

Regionalplan OWL: 4,4 Hektar bis zur Schlänger Gemeindegrenze für Wohnbebauung ins Auge gefasst Bad Lippspringe will wachsen

Schlangen/Bad Lippspringe - Die Stadt Bad Lippspringe hat bei ihrer Suche nach neuen Siedlungsflächen ein 4,4 Hektar großes Areal an der Grenze zu Schlangen ins Auge gefasst. „Möglicherweise lässt sich hier auch ein interkommunales Modell-Projekt mit unseren Nachbarn realisieren“, gibt sich Bürgermeister Ulrich Lange vorsichtig optimistisch. mehr...


Besuch im Seniorenzentrum Lüningshof (von links): Hannah Penke (SPD) und Marita Hillemeyer (OGS) überreichen Osterüberraschungen für die Senioren an Anne Rüther.

Offene Ganztagsschule und SPD Schlangen überraschen Senioren in Schlangen 60 Osterhasen gebastelt

Schlangen - Wie jedes Jahr zu Ostern bekam das Schlänger Seniorenzentrum Lüningshof auch dieses Mal Besuch von der Offenen Ganztagsschule Schlangen und vom SPD-Ortsverein mehr...


Symbolbild..

Corona-Situation in Lippe – In Schlangen unverändert 13 Erkrankte – Sieben-Tages-Inzidenz: 166,3 272 neue Infektionen

Detmold/Schlangen - Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.691 bestätigte Corona-Fälle, damit sind seit Freitag weitere 169 Infektionen bekannt. Das hat der Kreis Lippe am Sonntag bekanntgegeben. Am Freitag vermeldete der Kreis 103 neue Infektionen im Vergleich zum Donnerstag. mehr...


Symbolbild.

Corona-Pandemie: fünf weitere Todesfälle im Kreis Lippe 126 neue Infektionen

Detmold - Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 13.419 bestätigte Corona-Fälle, damit sind im Vergleich zum Vortag 126 weitere Infektionen bekannt. Das hat der Kreis Lippe am Donnerstag mitgeteilt. Fünf weitere Todesfälle sind zu beklagen. mehr...


Symbolbild.

Festnahme an der Detmolder Straße in Schlangen Jugendlicher schlägt Polizisten

Schlangen - Zeugen riefen am späten Mittwochabend bei der Polizei an. Auf der Detmolder Straße in Schlangen würden sich mehrere Menschen lautstark streiten, hieß es. Am Einsatzort trafen die Beamten noch ein 16-Jährigen aus Schlangen an. Als dieser zu den Vorfällen befragt werden sollte, schlug er direkt einem der Beamten an den Kopf, teilte die Polizei am Donnerstag mit. mehr...


Die Gemeindewerke Schlangen wollen einen Umwelt- und Klimaschutzpreis ausloben (von links): Robert Göke, Marcus Püster und Michael Zans.

Gemeindewerke Schlangen loben Umwelt- und Klimaschutzpreis aus – Bürger sollen stärker in die Kommunalpolitik einbezogen werden 1000 Euro verteilen sich auf drei Gewinner

Schlangen - Der neue Gemeinderat möchte die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Schlangen aktiver in die Kommunalpolitik einbinden. Jüngstes Beispiel: Auf Antrag der SPD-Fraktion werden die Gemeindewerke Schlangen einen Umwelt- und Klimaschutzpreis ausloben. mehr...


Rosenkrieg über dem Detmolder Schloss: Eine traditionelle Darstellung der Lippischen Rose (l.) ersetzte Landrat Friedel Heuwinkel vor etwa 15 Jahren durch eine modernere, die manche als Lippischen Klatschmohn bezeichneten. Heuwinkels Nachfolger Dr. Axel Lehmann (SPD) führte jetzt die abstrakte Rose (r.) ein.

Kreisverwaltung Lippe ersetzt Lippische Rose durch abstrakte Darstellung Rosenkrieg: Die Lipper wollen ihr Symbol zurück

Detmold - Die Kreisverwaltiung Lippe hat ihr Logo geändert. Was einst die Jahrhunderte alte Lippische Rose war, ist jetzt so abstrakt, dass es vieles sein kann. Dagegen gehen Lipper auf die Barrikaden. Bis Freitagabend hatten 1116 Unterstützer eine Petition im Internet unterstützt. mehr...


Windräder auf dem Bauerkamp: Bei der Verabschiedung des Haushaltsplans ging es im Schlänger Rat auch um das Thema Windkraft.

Schlänger Rat verabschiedet mit großer Mehrheit den Haushaltsplan 2021 Trotz Defizit wird auch investiert

Schlangen - Der Haushaltplan 2021 hat am Donnerstagabend mit großer Mehrheit den Schlänger Rat passiert. Es gab in geheimer Abstimmung 18 Ja-, fünf Nein-Stimmen und drei Enthaltungen. mehr...


1 - 10 von 864 Beiträgen