Schlangen Auto-Konvoi zu den Externsteinen

Martha Buse (98) ist Stammgast bei der Altenausfahrt des MSC Schlangen und die älteste Teilnehmerin. Manfred Pucker gratuliert mit Blumen.

Es ist alljährlich einer der größten Auto-Konvois in Lippe: 122 Senioren haben sich in Schlangen vom Motor-Sport-Club zu einem Sonntagsausflug einladen lassen. Die älteste Teilnehmerin war Martha Buse (98). Ziel der 55. Altenausfahrt waren die Externsteine. mehr...

Fraktionsvorsitzender Marcus Foerster (Zweiter von links) und Sylvia Ostmann, Vorsitzende des Ortsverbandes (rechts) begrüßten Dr. Inga Kretzschmar und den Kreisvorsitzenden Robin Wagener zu »Pizza und Politik« in Schlangen. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Grüne stehen zu Nationalpark

Bündnis 90/Die Grünen im Kreis Lippe suchen mit einem neuen Angebot die Nähe zum Bürger. »Pizza und Politik« hieß es in Schlangen. mehr...


Die Arbeitsgruppe »Zukunft Kohlstädt« fordert den baldigen Abriss der Brandruine: (von links) Joachim Burchart, Martin Runte, Mathias Bludau, Ulrike Burchart, Bürgermeister Ulrich Knorr, der SPD-Fraktionsvorsitzende Michael Zans, Manfred Richts sowie Heinz Kriete. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Landrat soll für Abriss sorgen

Schlangen (WB). Die 2011 bei einem Feuer niedergebrannte Ruine einer ehemaligen Gaststätte in Kohlstädt ist für viele Bürger ein Schandfleck, der beseitigt werden muss. Eine Arbeitsgruppe fordert nun den Landrat des Kreises Lippe zum Handelns auf. mehr...


Streit um Betretungs- und Befahrungsverbot für so genannten Sandweg: Ärger am Bungalowpark landetbeim Oberlandesgericht Hamm

Schlangen Anwohner ziehen vor Gericht

Oesterholz-Haustenbeck (WB). Anwohner des Bungalowparks können nicht mehr auf ihr Grundstück fahren. Der neue Eigentümer des angrenzenden Naturschutzgebietes verbietet ihnen die Zufahrt über einen Sandweg. Jetzt muss das Oberlandesgericht Hamm entscheiden. mehr...


Sind ein eingespieltes Team (von links): Rüdiger Stolte, Magdalena Kozalla, Jörg Opiola, Sandra Witt, Harald Heiermeier, Nele Opiola, Mark Herbig und Gabi Stolte. Die Apfelernte ist eher mau, die Qualität allerdings gut. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen 350 Liter leckerer Direktsaft

Jörg Opiola ist an diesem Morgen bereits früh unterwegs. Auf dem ehemaligen Hof Geise in Kohlstädt sollen den Tag über etwa 650 Kilogramm Äpfel vermostet werden. Die Früchte stammen von den vielen Streuobstwiesen in Schlangen und Umgebung. »Besonders fleißig war unser Mitglied Sandra Witt. mehr...


Schlangen Musical-Premiere erntet viel Applaus

Vor etwa 200 Besuchern hat am vergangenen Samstag das neue Familien-Musical von Tonart Schlangen, »Eule findet den Beat auf Europatour«, im Bürgerhaus Premiere gefeiert. Die musikalische Reise über den Kontinent erhielt viel Applaus. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe/Schlangen Milderes Urteil für Messerattacke

Ein versuchter Totschlag sollte es gewesen sein, als ein heute 23 Jahre alter Iraker beim Schlänger Markt vor zwei Jahren einen Festbesucher mit einem Messer angegriffen und verletzt hatte. Jetzt musste das Landgericht Detmold erneut verhandeln: Der Bundesgerichtshof hatte das Urteil vom Juni vergangenen Jahres – sechs Jahre Haft – aufgehoben. mehr...


AHF-Geschäftsführer Eduard Butt und Schlangens Bürgermeister Ulrich Knorr. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen AHF-Schule wächst mit der Gemeinde

Die Gemeinde Schlangen wächst. »Und wir wachsen mit ihr«, sagt Eduard Butt, Geschäftsführer der August-Hermann-Francke-Gesamtschule Schlangen (AHF). Für Kosten von insgesamt fünf bis sechs Millionen Euro soll die Schule bis 2022 erweitert werden. mehr...


Ulrich Stedefeder ist zurück bei der OWL-Challenge. »Ich möchte mit meiner Geschichte anderen Menschen mit solchen schweren Krankheiten Mut machen«, sagt der Schlänger, der bei internationalen Turnieren für perfekte Deko im Parcours sorgt. Foto: Julia Pongratz

Schlangen »Menschen Mut machen«

Bei der OWL-Challenge, die auf dem Paderborner Schützenplatz stattgefunden hat, gab es neben den sportlichen Höchstleistungen auch abseits des Turnierplatzes Erfolge zu berichten, die die meisten Zuschauer und Fachbesucher gar nicht kennen. mehr...


Bereit für die erste Disziplin, das Schwimmen: (von links) Andreas Pape, Jahn Schrör und Karsten Wiese.

Schlangen Karsten Wiese erlebt seine »absolute Grenzerfahrung«

»Es war eine absolute Grenzerfahrung. Ohne Familie und Freunde ist so etwas nicht vorstellbar«, sagt Karsten Wiese aus Schlangen. Der 47-jährige Familienvater hat einen Triathlon unter extremsten Bedingungen bewältigt: den ThorXtri im norwegischen Stavanger. mehr...


121 - 130 von 636 Beiträgen