Schlangen Dieter Wolf ist neuer Schützenkönig

Das neue Königspaar Gabriele und Dieter Wolf zusammen mit den Prinzen Torben Wolf (Apfel), Markus Sprock (Krone) und Mika Sprock (Zepter). Sie werden beim Schützenfest, das vom 10. bis 13. August gefeiert wird, im Mittelpunkt stehen. Foto: Klaus Karenfeld

Dieter Wolf ist neuer Schützenkönig in Schlangen. Der 65-Jährige setzte am Samstagabend kurz vor 20 Uhr mit dem 167. Schuss den entscheidenden Treffer. Der Fahnenoffizier gehört zu den Gründungsmitgliedern des Vereins. mehr...

Bernd Blanke zeigt den Vogel, auf den an diesem Samstag beim Königsschießen gezielt wird. Am Abend sollen die neuen Majestäten feierlich proklamiert werden. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Schlänger suchen neue Majestäten

Der Vogel hat seinen letzten Schliff erhalten, nun dürfen die Schlänger gespannt sein, wer an diesem Samstag beim Königsschießen den entscheidenden Schuss abgibt. mehr...


Der Leiter der Gemeindewerke, Robert Göke, vor einer Skizze des Hochbehälters Nassesand. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Göke: »Bürger sollen Wasser sparen«

Die Trinkwasserversorgung in Schlangen ist trotz monatelanger Hitze gesichert. Der Geschäftsführer der Gemeindewerke, Robert Göke, schließt aber nicht aus: »Sollte der Wasserverbrauch weiter steigen, könnte die Gemeinde an die Grenzen ihrer Versorgungskapazitäten stoßen.« mehr...


Wolfgang Hackauf freut sich auf seine neuen Aufgaben in der Entwicklungshilfe. Der Bankvorstand der Volksbank Schlangen hat am 31. Juli seinen letzten Arbeitstag. Das Bild zeigt ihn im neu gestalteten Pausengarten – sein letztes großes Projekt. Foto: Sonja Möller

Schlangen »Ich gehe in die Entwicklungshilfe«

20 Jahre war Wolfgang Hackauf Bankvorstand der Volksbank Schlangen. Jetzt geht er in Altersteilzeit und will sich in Zukunft der Entwicklungshilfe widmen. mehr...


In der Alexander-Schmorell-Straße in Oesterholz stehen bereits die Straßenleuchten, die nach der Umrüstung in allen drei Ortsteilen zu finden sein werden. Foto: Sonja Möller

Schlangen Straßenleuchten werden umgerüstet

Die Gemeinde Schlangen möchte ihre Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umrüsten. Die Ratsmitglieder haben beschlossen, Fördermittel in Höhe von 64.000 Euro für die Umrüstung in allen drei Ortsteilen zu beantragen. mehr...


Freuen sich mit den Kindern über die Matschanlage (hinten von links): Arnold Schmidt, Felix Assemian, Daniel Uhlmannsiek (alle OVB-Vermögensberatung), Robert Göke (Geschäftsführer Gemeindewerke Schlangen GmbH), Ralf Langenströher (2. Vorsitzende Förderverein), Sonja Schröder (1. Vorsitzende Förderverein) und Marion Gurcke (Kita-Leiterin). Foto: Hendrik Köplin

Schlangen Spielen mit Wasser und Sand

Die Kinder der Johanniter-Kita Regenbogen in Schlangen dürfen nach Herzenslust matschen: Dafür steht ihnen ab sofort eine große Matschanlage zur Verfügung. mehr...


Hailey-Saphira aus Schlangen ist wieder mobil: Die Sechsjährige ist mit ihrem schicken, neuen Therapierad unterwegs. Mit ihr freuen sich Saskia und Nicholas Brown sowie Schwester Luana-Alisha und Bruder Kyle-David. Foto: Sonja Möller

Schlangen Auf dem Rad Schmerzen davonfahren

Hailey-Saphira liebt es herumzutoben und Zeit mit ihren Freundinnen zu verbringen. Allerdings ist sie häufig krank und muss zu Hause bleiben. Schuld daran sind ihre Medikamente gegen Rheuma, die ihr Immunsystem außer Kraft setzen. mehr...


Mit dem Theaterstück »Die Konferenz der Tiere« haben die Mädchen und Jungen der Klasse 3b die Zuschauer überzeugt. Die gesellschaftskritische Botschaft kam gut an. Foto: Phil Hänsgen

Schlangen Unterhaltsam und gesellschaftskritisch

Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Awelina Lintermanns haben die Kinder aus der Klasse 3b kürzlich ein Theaterstück in der Grundschule am Sennerand einstudiert und uraufgeführt. mehr...


Zuerst haben (von links) Mia (9), Melissa (9), Paulina (8) und Emma (9) der Grundschule am Sennerand die Bilder in der Kunst-AG mit schwarzer Acrylfarbe grundiert. Dadurch kommen die bunten Aufdrucke später noch besser zur Geltung. Foto: Hendrik Köplin

Schlangen Schüler lassen sich inspirieren

Auf den Spuren der Maler Paul Klee und Gustav Klimt sind die Kinder der Kunst-AG der Grundschule am Sennerand und der Kitas Sternschnuppe und Gartenstraße gewandelt. mehr...


Der dritte Bauabschnitt der B1-Sanierung beginnt. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen/Bad Lippspringe Dritter Abschnitt der B1-Sanierung beginnt

Von Montag, 16. Juli, an startet der nächste Bauabschnitt der B1-Sanierung. Deswegen wird der Verkehr in Richtung Paderborn von der Anschlussstelle Horn bis Schlangen-Kohlstädt über Veldrom umgeleitet. mehr...


141 - 150 von 521 Beiträgen