Schlangen Schausteller loben Schlänger Markt

Große Fahrgeschäfte wie das Riesenrad benötigen beim Schlänger Markt entsprechend viel Standfläche. In der Ortsmitte kommen laut Heinz Kriete nach seinen Gesprächen mit den Schaustellern aber hierfür nur drei Stellen in Frage. Foto:

Etwas altbacken, wenig attraktiv und kaum zugkräftig – die Kritik am Schlänger Markt 2018 war unüberhörbar. Ein Gespräch mit den Schaustellern brachte jetzt aber ein überraschendes Ergebnis. mehr...

Fünf Verletzte hat ein Unfall bei Horn gefordert. Foto: Sonja Möller

Schlangen/Horn Fünf Verletzte auf der B1

Zu einem Unfall mit fünf Verletzten ist es gestern Nachmittag um 14.50 Uhr auf der B1 in Horn gekommen. mehr...


In diesem Sommer will sich die August-Hermann-Francke-Gesamtschule in den Gebäudeteil des Schulzentrums ausweiten, in dem jetzt noch das Jugendzentrum Domino (Mitte) untergebracht ist. Dies zieht ins benachbarte Bürgerhaus. Foto: Jörn Hannemann

Schlangen 70 Anmeldungen sind 14 zu viel

56 Jungen und Mädchen werden im kommenden Schuljahr die August-Hermann-Francke-Gesamtschule in Schlangen neu besuchen. Das bedeutet, dass einige Eltern eine Absage erhalten. mehr...


Die Bushaltestelle Ortsmitte soll noch dieses Jahr barrierefrei umgestaltet werden. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Ortsmitte wird zur Großbaustelle

Genau in der Ortsdurchfahrt Schlangen werden 2019 beide Bushaltestellen ausgebaut. Zudem stehen weitere Projekte in der Gemeinde an. mehr...


Der Gedenkstein erinnert an die Vertreibung des Dorfes Haustenbeck, der dem Truppenübungsplatz Senne weichen musste. Die Bewohner wurden vor 80 Jahren vertrieben. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen »Wir werden ins Abseits gedrängt«

Der Heimat- und Verkehrsverein Oesterholz-Haustenbeck fühlt sich bei Planung des Haustenbecker Treffens 2019 übergangen. Die Gemeinde Schlangen hat die Genehmigung bei den Briten beantragt. mehr...


In der Ortsmitte stürzte eine Fichte auf ein parkendes Auto, das leicht beschädigt wurde. Foto: Feuerwehr Schlangen

Schlangen Feuerwehr Schlangen rückt zu acht Sturmeinsätzen aus

Sturm Eberhard hat die Gemeinde Schlangen am Sonntag, 10. März, weitestgehend von Schäden verschont: Ein Baum stürzte auf ein geparktes Auto. Ein anderer Baum verfing sich in einer Telefonleitung. mehr...


Am Spieltisch nimmt sich Kita-Leiterin Gabriele Heber Zeit für Marc und Emily. Sie freut sich, ebenso wie die Kinder und Kolleginnen, dass die neue Kita jetzt deutlich mehr Platz hat, als in der Musikschule. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Im Container spielt es sich gut

Die neue Kita der Johanniter-Unfall-Hilfe ist alles – nur kein Provisorium. Diesen Eindruck vermittelt ein Rundgang mit Leiterin Gabriele Heber. mehr...


Ein Gedenkstein erinnert auf dem Truppenübungsplatz Senne an das Dorf Haustenbeck, dass vor 80 Jahren weichen musste. Bis 2015 haben sich ehemalige Bewohner hier alle zwei Jahre zu einem Gedenktag getroffen. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Vor 80 Jahren musste das Dorf Haustenbeck weichen

Das Haustenbecker Treffen soll 2019 an der Ruine auf dem Truppenübungsplatz stattfinden. Sicherheitsbedenken der Briten soll ein begleitender Sicherheitsdienst zerstreuen. mehr...


In der evangelischen Kita Gartenstraße in Schlangen hat es Ende 2017 mehrere Wasserrohrbrüche gegeben, weshalb Kinder und Erzieherinnen das Gebäude während der Sanierung mehrere Wochen verlassen mussten. Foto: Sonja Möller

Schlangen »Wir halten uns an die Verträge«

Bürgermeister Ulrich Knorr nimmt Stellung zur Kritik der evangelischen Kirche. Der Träger zweier Kitas hatte moniert, die Gemeinde behandele die evangelischen Einrichtungen nicht gleich. mehr...


Dieses Schild an der Fürstenallee zeigt weiter die einzig mögliche Umleitung für die gesperrte Gauseköte. Foto: Sonja Möller

Schlangen Sennerandstraße bleibt geschlossen

Zu dunkel, zu eng, zu gefährlich: Das britische Militär lehnt eine von Landrat Dr. Axel Lehmann vorgeschlagene Öffnung der Sennerandstraße für die Dauer der Sperrung der Gauseköte ab. mehr...


41 - 50 von 500 Beiträgen