Schlangen „Geben Sie Ihren Senf dazu“

Der einstimmig gewählte Vorstand der Schlänger SPD hat zusammen mit Bürgermeisterkandidat Julian Koch die Aktion „Geben Sie Ihren Senf dazu!” gestartet. Das Foto zeigt: (von links) Sandra Warachewicz, Cornelia Zans, Vorsitzender Heinz Kriete, Anke Steinmeier, Bürgermeisterkandidat Julian Koch, Michael Zans, Hannah Penke, Rita Böger, Ulrich Knorr und Marc Böger. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen. Die Schlänger Sozialdemokraten setzen auf Kontinuität: Sie haben am Donnerstagabend ihren Vorstand einstimmig wiedergewählt. Julian Koch, Kandidat der SPD für das Bürgermeisteramt, startete eine Aktion unter dem Motto „Geben Sie Ihren Senf dazu“. mehr...

Der neue Vorstand des Kneipp-Vereins: (von links) Hilde Räker (1. Vorsitzende), Hannelore Zwikirsch, Erika Richtermeier (beide Beisitzerin), Renate Dungs (Schriftführerin), Monika Flecker (Kassenwartin), Sabine Richtermeier, Christel Danzenbächer (beide Beisitzerin), Annegret Hattebuhr (Kassenprüferin), Karin Stoffel-Hübscher (Kassenprüferin) und Brigitte Schuldt (2. Vorsitzende). Foto: Phil Hänsgen

Schlangen Kneippianer suchen junge Mitglieder

Schlangen. Der Kneipp-Verein Schlangen hat sich für 2020 viel vorgenommen. Die Anhänger der Lehre des Pfarrers Sebastian Kneipp (1821 - 1897) wollen verstärkt um junge Mitglieder werben. In der Führung setzt der Verein auf bewährte Kräfte: Die Vorsitzende Hilde Räker wurde nun wiedergewählt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Schlangen Einbruch in Tankstelle misslingt

Bislang Unbekannte haben versucht, am frühen Mittwochmorgen in eine Tankstelle an der Paderborner Straße einzudringen. mehr...


Wo wurde wie gewählt? Am 13. September 2020 dürfen Wahlberechtigte in 13 Wahlbezirken ihre Stimmen abgeben. Foto: Christian Geschke

Schlangen Gemeinde setzt Gerichtsurteil um

Schlangen. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichts NRW hat die Gemeinde Schlangen Veränderungen bei den 13 Wahlbezirken für die Kommunalwahl 2020 beschlossen. Diese betreffen alle drei Ortsteile. Weitere Wege in Wahllokale müssen die Bürger aber deswegen nicht machen. mehr...


Im Sommer soll mit dem Erweiterungsbau der August-Hermann-Francke-Gesamtschule begonnen werden. Die Christdemokraten und CDU-Landratskandidat Jens Gnisa ließen sich durch Geschäftsführer Eduard Butt informieren (von links): Ansgar Hoffmann, Rolf Lohmeyer, Eduard Butt, Stefan Kehres, Hannes Schoodt, Dirk Hofschlag, Marcus Püster, Jens Gnisa und Reinhard Richter. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen „Wo drückt der Schuh?“

Der eine will lippischer Landrat werden, der andere Bürgermeister der Sennegemeinde Schlangen: Die beiden CDU-Kandidaten Jens Gnisa und Marcus Püster haben am Wochenende in der Mitgliederversammlung der Ortsunion den politischen Schulterschluss geprobt. mehr...


Ein Blick in die Rotation des WESTFALEN-BLATTES. Foto: Oliver Schwabe

In eigener Sache Wegen des Sturms: eZeitung freigeschaltet

Damit alle Leserinnen und Leser trotz des Sturms an ihre Lokalzeitung kommen, ist die eZeitung des WESTFALEN-BLATTES am Montag für jedermann frei zugänglich. In Teilen Ostwestfalen-Lippes ist die Zustellung aus Sicherheitsgründen abgesagt worden. mehr...


Der Großeinkauf wurde zunächst in einer Kirche gelagert und dann über mehrere Stunden von einem fleißigen Helferteam verpackt. Pastor Edmond Szekely (Vierter von rechts) freute sich, dass so viele Päckchen zusammen kamen, dass sogar eine Grundschule mit in den Empfängerkreis aufgenommen werden konnte. Foto: privat

Schlangen Hilfe aus Schlangen für die Ärmsten

Schlangen. Der Verein Osthilfe aus Schlangen hat einen Hilfstransport in das 1200 Kilometer entfernte Mukatschewo in der Ukraine durchgeführt. Mit Lebensmittelspenden unterstützen die Helfer dort viele Menschen, für die größte Armut zu ihrem Alltag gehört. mehr...


Gleich dreimal haben die Jungen und Mädchen aus der „Sprach-Kita“ Alte Rothe gemeinsam mit Erzieherin Sonja Kühn die Gemeindebücherei besucht. Leiterin Ulrike Knickmann (hinten) begrüßte die Gruppe mit der schlauen Eule „Archimedes“. Foto: Kita Alte Rothe

Schlangen „Sprache ist der Schlüssel zur Welt“

Schlangen. Die Kindertagesstätte Alte Rothe in Schlangen ist eine von 7000 „Sprach-Kitas“. Das ist ein Projekt, das von der Bundesregierung gefördert wird. Es setzt auf die drei Schwerpunkte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und Zusammenarbeit mit den Eltern. Das Projekt läuft Ende 2020 aus. mehr...


„Die Partei“: (von links) Sascha Zeigner, Vorsitzender des Ortsverbandes Horn-Bad Meinberg, Maximilian Scholz, Patrik Hoberg und André Pestrup vom Vorstand des Ortsverbandes Schlangen, sowie Maximilian Adam, Vorstand des Kreisverbandes Lippe.

Schlangen „Die Partei“ will in den Rat

Schlangen. Erst im vergangenen Jahr hat „Die Partei“ einen eigenen Ortsverband in Schlangen gegründet. Bei der Kommunalwahl am 13. September will der Zusammenschluss aber bereits in allen 13 Wahlbezirken eigene Kandidaten stellen und in den Rat einziehen. mehr...


51 - 60 von 658 Beiträgen