Schlangen Rat beschließt FNP-Änderung

Auf Schlänger Gemeindegebiet wird es nur begrenzt Konzentrationszonen für Windenergie geben. Das Foto zeigt den Blick vom Modellflugplatz oberhalb Schlangens. Foto: Uwe Hellberg

Der Gemeinderat hat eine wichtige Entscheidung zur künftigen Nutzung der Windenergie in Schlangen getroffen. Er beschloss einstimmig die 14. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) zur Neudarstellung von Konzentrationszonen im Gemeindegebiet. mehr...

Das Sporthaus am Paradies in Oesterholz-Haustenbeck soll abgerissen und ein Neubau errichtet werden. Planungskosten sind im Gemeindehaushalt 2020 eingestellt. Bündnis 90/Grüne forderten in der Ratssitzung Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Ökologie beim Neubau ein. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Rat beschließt Haushalt einstimmig

Schlangen. Die Gemeinde Schlangen hat die Haushaltssicherung verlassen. Der scheidende Kämmerer Thorsten Aust hat einen Haushalt mit positivem Ergebnis vorgelegt, den der Gemeinderat am Donnerstagabend beschlossen hat. mehr...


Setzen auf einen Radwegeausbau, der Bad Lippspringe und Schlangen noch mehr verbindet (von links): CDU-Ratsherr Volker Kamp, die beiden CDU-Bürgermeisterkandidaten Marcus Püster und Ulrich Lange sowie CDU-Ratsherr Bodo Kibgies. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen/Bad Lippspringe CDU fordert mehr Radwege

Die Christdemokraten in Schlangen und Bad Lippspringe wollen die interkommunale Zusammenarbeit verstärken. „Es gibt viele gemeinsame Berührungspunkte”, machten Marcus Püster und Ulrich Lange im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT deutlich. Aktuelles Thema der beiden CDU-Bürgermeisterkandidaten ist der kreisübergreifende Radwegeausbau. mehr...


Die Bodenverhältnisse an der Gauseköte wurden lange untersucht. Jetzt steht fest, dass die Böschung der Straße abgeflacht wird. Im Februar wird dies durch Gehölzeinschlag vorbereitet. Links Marcel Neuhaus, rechts Sven Johanning von Straßen NRW. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen „Wir liegen genau im Zeitplan“

Schlangen. Die Gauseköte, wichtige Verbindungsstraße zwischen Detmold und Schlangen, soll planmäßig im Frühjahr 2021 wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das versichert der Landesbetrieb Straßen NRW. Nach einem Erdrutsch ist die Straße gesperrt und soll saniert werden. mehr...


Eine Mutter hebt ihr Baby in die Luft. In Schlangen hat im Jahresvergleich die Zahl der Geburten leicht zugenommen. Im örtlichen Standesamt wurden 2019 insgesamt 82 neue Erdenbürger registriert. Foto: dpa

Schlangen Schlangen wächst weiter

Die Einwohnerzahl der Gemeinde Schlangen ist 2019 wieder leicht gestiegen. Den aktuell vorliegenden Statistiken zufolge lebten Ende vergangenen Jahres insgesamt 9453 Menschen in der Sennegemeinde. mehr...


Der aktuelle Kirchenvorstand: (von links) Gisela Klöpping, Jörg Richts, Friedemann Wolf, Bernhard Ruth, Dieter Rolf, Bianca Rolf, Pastor Thomas Friebel, Renate Joly, Malita Makoza, Dieter Kelle (Gast), Werner Haase (Gast) und Pastorin Sabine Mellies-Thalheim.

Schlangen Fünf Neue im Kirchenvorstand

Schlangen. In der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde wird am 1. März ein neuer Kirchenvorstand ins Amt eingeführt. Für die 15 Plätze gab es nur 13 Bewerber. Unter den künftigen Kirchenältesten sind fünf Neulinge. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Schlangen Versuchter Einbruch in Kirche

Unbekannte Täter haben versucht, in der Zeit von Sonntag, 19. Januar, bis Samstag, 25. Januar, in die Kirche an der Raiffeisenstraße einzubrechen. mehr...


Michael Reimann (rechts) von den SF Oesterholz-Kohlstädt, führte den Ausschuss über die Sportanlage in Oesterholz. Hier ist er im Gespräch mit (von links) Marcus Püster, Matthias Buchheim und dem Ausschussvorsitzenden Michael Zans. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Neues Sportheim fürs Paradies

Schlangen. Die Kommunalpolitik ist sich einig: In Oesterholz-Haustenbeck muss ein neues Sporthaus gebaut werden. Das derzeitige ist marode. Planungskosten sind bereits in den Gemeindehaushalt 2020 eingestellt, über den der Schlänger Rat am 30. Januar entscheidet. mehr...


Tauschten sich beim zweiten Schlänger Gespräch zum Thema Wohnen aus: (von links) Michael Zans, Irina Wolf, Jens Schickel, Herbert Dahle, SPD-Bürgermeisterkandidat Julian Koch und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Heinz Kriete. Foto: Phil Hänsgen

Schlangen Barrierefrei leben im Alter

Schlangen. Die SPD hat ihre Expertenreihe „Schlänger Gespräch“ fortgesetzt. Im Fokus stand vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung die Frage, wie Menschen im Alter wohnen können. Es wurden verschiedene Konzepte, Ideen und Entwicklungen vorgestellt. mehr...


Petra Claes, Joachim Woite, Marita Hillemeyer und Sonja Schröder (von links) freuen sich auf den ersten Kinderkarneval in Schlangen, der am 15. Februar im Bürgerhaus veranstaltet wird. Das Programm richtet sich an Kinder bis etwa elf Jahren. Foto: Klaus Karenfeld

Schlangen Kinderkarneval feiert Premiere

Schlangen. In der Gemeinde Schlangen gibt es einen neuen Anlauf, Begeisterung für Karneval zu wecken. Nachdem die traditionelle Großveranstaltung im Bürgerhaus 2018 endgültig aufgegeben wurde, soll am 15. Februar erstmals eine Kinderkarnevalsfeier stattfinden. mehr...


61 - 70 von 658 Beiträgen