Di., 24.03.2020

Mittel aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020” und Digital-Pakt NRW Schlangen investiert in digitales Lernen

Die Grundschule am Sennerand verfügt zurzeit über einen Computerraum mit zwölf Arbeitsplätzen. W-LAN-Zugang ist in allen Klassenräumen vorhanden. Mit Mitteln aus Förderprogrammen wird weiter investiert, an beiden Schlänger Grundschulen.

Die Grundschule am Sennerand verfügt zurzeit über einen Computerraum mit zwölf Arbeitsplätzen. W-LAN-Zugang ist in allen Klassenräumen vorhanden. Mit Mitteln aus Förderprogrammen wird weiter investiert, an beiden Schlänger Grundschulen. Foto: Uwe Hellberg

Von Klaus Karenfeld

Schlangen (WB). Der Ausschuss für Soziales und Gesellschaft hat den Medienentwicklungsplan für die beiden Grundschulen in Schlangen auf den Weg gebracht. Die Konsequenz: Der Abschied vom guten alten Computer rückt näher, die Zukunft gehört eindeutig dem Tablet.

420 Mädchen und Jungen besuchen die beiden Grundschulen

Die Gemeinde Schlangen ist als Schulträgerin für die zwei Grundschulen in Schlangen und Oesterholz-Haustenbeck verantwortlich. Im Schuljahr 2019/20 besuchen insgesamt etwa 420 Mädchen und Jungen die beiden Einrichtungen. Es konnten 19 Klassen gebildet werden. Wie Petra Claes, Mitarbeiterin der Gemeinde, im Ausschuss deutlich machte, wird sich die Schülerzahl in den nächsten Jahren „ungefähr in dieser Größenordnung bewegen”.

Der Lernerfolg der Kinder hängt nicht zuletzt auch von der (Sach-)Ausstattung der Schulen ab – auch das stellte Claes unmissverständlich klar. Bekanntlich ist Schlangen finanziell nicht auf Rosen gebettet, die Haushaltssicherung konnte die Gemeinde erst in diesem Jahr hinter sich lassen. Umso wichtiger sind Förderprogramme des Bundes und der Landes wie „Gute Schule 2020.”

„Mit dem Geld war es uns möglich, die digitale Schulinfrastruktur am Ort nachhaltig zu verbessern”, betonte Claes. So verfügen mittlerweile beide Grundschulen über eine komplette W-Lan-Ausleuchtung.

Gemeinde Schlangen trägt Kosten für die Wartung

2019 ist ein weiteres Förderprogramm an den Start gegangen: Mit dem Digital-Pakt NRW kann das digitale Lernen an den Schulen weiter ausgebaut werden. Die Fördermittel beziehen sich allein auf die Erstausstattung. Die Wartung und regelmäßige Erneuerung der digitalen Infrastruktur müssen die jeweiligen Städte und Gemeinden (Schulträger) aus eigenen Mitteln bestreiten.

Nach Aussage von Petra Claes will Schlangen die Wartung der Schulinformationstechnik weiterhin durch einen externen Dienstleister vornehmen lassen. Der Rundum-Service war bisher mit 18 Stunden pro Jahr und Schule veranschlagt und soll in einem neuen Rahmenvertrag auf 25 Stunden angehoben werden. Die Wartungskosten gab Claes im Ausschuss mit 4500 bis 5000 Euro an.

Wie sieht nun die Situation in den beiden Lerneinrichtungen der Sennegemeinde aus? Die Grundschule Schlangen verfügt über einen Computerraum mit 14 PC-Arbeitsplätzen und einem Drucker, der für Arbeiten im Klassenverband genutzt wird. Aber das ist noch nicht alles: Über die Klassen- und Fachräume verteilt stehen weitere 13 Computer zur Verfügung; sie wurden allerdings schon 2010 angeschafft und sind somit zehn Jahre alt. Jeder PC ist über einen Server mit dem Internet verbunden. Seit 2018 ist in allen Klassenräumen ein Zugang über W-LAN möglich. Die Räume in der ehemaligen Musikschule müssen dagegen noch digital aufgerüstet werden.

Im Unterricht kommen inzwischen auch 20 Tablets zum Einsatz, den Kauf machte der Förderverein der Grundschule möglich. Aktuell beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit an der Schule 175 Mbit/s. Ein Förderantrag für die Breitbandanbindung ist Claes zufolge bereits gestellt.

Schüler sollen jederzeit Zugriff auf digitale Medien haben

Die Grundschule am Sennerand in Oesterholz hat ebenfalls einen Computerraum mit immerhin zwölf Arbeitsplätzen. In allen sieben Klassenräumen stehen zwei bis drei internetfähige Computer für individuelle Recherchen bereit. Ein W-LAN-Zugang ist seit 2019 in allen Klassenräumen vorhanden.

Anders als in Schlangen sind in der Oesterholzer Grundschule bisher noch keine Tablets im Einsatz. Derzeit ist die Einrichtung mit 250 Mbit/s versorgt. Ein Förderantrag zur Breitbandanbindung wird von der Gemeindeverwaltung gerade vorbereitet. Die Umsetzung ist bis Ende 2021 vorgesehen.

Claes zufolge plant die Gemeinde beide Schulen mit der gleichen digitalen Infrastruktur auszustatten. Das bedeutet konkret: Alle Schülerinnen und Schüler sollen jederzeit Zugriff auf digitale Medien haben, sofern das im Unterricht erforderlich ist.

Beide Lernstandorte sind nach Auffassung der Gemeindeverwaltung „aktuell gut ausgestattet”. Die Anpassung der Betriebssysteme (Umstellung auf Windows 10) sowie der Hardware (Umrüstung auf SSD-Festplatten) soll im Laufe dieses Jahres erfolgen.

Bildschirme für Fach- und Klassenräume kosten 70.000 Euro

Für 2020 sind weitere Investitionen geplant. Die Gemeinde setzt dabei auf Fördermittel aus dem erst vor wenigen Monaten neu aufgelegten Digital-Pakt NRW. Zu den dringenden Anschaffungen gehören zwei neue Schulserver für Schlangen und Oesterholz. Kostenpunkt: 22.000 Euro. Mit immerhin 70.000 Euro schlagen die 28 Bildschirme für sämtliche Fach- und Klassenräume zu Buche.

Mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020” und des Digital-Pakts NRW sollen ferner 80 Tablets (40.400 Euro) für die Grundschule Schlangen neu angeschafft werden. Für die Grundschule Oesterholz ist eine Erstausstattung mit 45 Tablets (24.000 Euro) vorgesehen.

Der Grundschule Schlangen stünden somit künftig insgesamt 100 Tablets bei maximal 300 Schülern zur Verfügung, in Oesterholz wären es 45 Tablets bei höchstens 140 Schülern.

In der Konsequenz bedeutet das langfristig auch: Auf stationäre Computer kann voraussichtlich in einigen Jahren schon an beiden Schlänger Grundschulen verzichtet werden, ebenso auf einen eigenen Computerraum.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7340195?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198397%2F2516024%2F