Handball Nur eine Hälfte mitgehalten

Florian Ruth und Julian Fleege scheitern an der konsequenten Abwehr des TuS Müssen/Billinghausen. Die Schlänger verlieren ihr Heimspiel mit 28:40 Toren. Foto: Uwe Hellberg

Das war eine bittere Niederlage: 40 Gegentore mussten die Handballer des VfL Schlangen am Sonntagabend in eigener Halle hinnehmen. Die Handballfrauen des VfL gewannen bei der Zweiten in Billinghausen mit 25:11 Toren. mehr...

Arne Seehrich (Mitte) erzielt für den FC Fortuna Schlangen beim 5:1-Heimsieg gegen seinen Ex-Verein Sportfreunde Berlebeck-Heiligenkirchen einen Treffer. Die Fortuna ist nach drei Siegen aus drei Spielen Tabellenzweiter der Kreisliga A. Foto: Louis Gauterin

Schlangen Heimteams feiern Erfolge

Schon am Dienstagabend gelingt es beiden Heimteams in der englischen Woche der Fußballkreisligen einen Sieg einzufahren. mehr...


Etwa 300 Zuschauer haben sich das Spiel der A-Jugend der SF Oesterholz-Kohlstädt am Samstag angeschaut. In dieser Szene setzt sich Pascal Schäfers (gelb) durch. Foto: Sonja Möller

Jugendfußball Vor großer Kulisse hat’s nicht gereicht

Vor einer traumhaften Kulisse von fast 300 Zuschauern haben die A-Junioren der SF Oesterholz-Kohlstädt ihr vorletztes Saisonspiel in der Kreisliga A verloren und damit die Meisterschaft knapp verpasst. mehr...


Die Sportfreunde Oesterholz-Kohlstädt mit (von links) Svenja Bruns, Judith Daniel und Christina Bierwirth haben ihre letztes Saisonspiel in der Frauenfußball-Bezirksliga mit 1:3 gegen SV Spexard verloren und konnten den Abstieg nicht mehr abwenden. Foto: Sonja Möller

Fußball Sportfreunde sind abgestiegen

Das war’s: Die Fußballerinnen der SF Oesterholz-Kohlstädt sind aus der Bezirksliga abgestiegen. Im letzten Saisonspiel kassierten sie eine 1:3 (1:1)-Niederlage gegen SV Spexard und beenden die Spielzeit auf Platz zwölf. mehr...


Dennis Engelbrecht hat das zwischenzeitliche 3:1 für Fortuna Schlangen erzielt. Foto: Louis Gauterin

Fußball Ungeschlagen durch Rückrunde

Auch das letzte Saisonspiel in der Fußball Kreisliga A hat Fortuna Schlangen für sich entschieden. Das Team hat SuS Pivitsheide mit 5:3 (2:1) besiegt und beendet die Rückrunde ungeschlagen. mehr...


Arne Seehrich beim Kopfball. Der zuvor angeschlagene Angreifer kehrt wieder in den Kader zurück. Foto: Sonja Möller

Fußball Auf den richtigen Mix kommt es an

ür den FC Fortuna Schlangen steht an diesem Sonntag (16 Uhr) beim SuS Pivitsheide das letzte Spiel der Kreisliga-A-Saison 2017/18 auf dem Programm. Eine Woche später folgt mit dem Kreispokalfinale gegen den Türkischen SV Horn zum Abschluss der große Höhepunkt. mehr...


Luisa Pucker hat vier Tore gegen Blomberg-Lippe III erzielt, konnte die Niederlage damit aber nicht verhindern. Foto: Sonja Möller

Schlangen »Wir sind echt enttäuscht«

Aus den beiden letzten Heimspielen der Saison wurde am Wochenende nur eins: Die Handballerinnen des VfL Schlangen haben gegen die HSG Blomberg-Lippe III 23:26 (12:12) verloren. mehr...


Die Fußballerinnen der SF Oesterholz-Kohlstädt haben beim TSV Sabbenhausen eine große kämpferische Leistung gezeigt. Am Ende musste sich das Team von Trainer Günter Seefeld aber doch mit 1:3 geschlagen geben. Foto: Uwe Hellberg

Schlangen Der Abstand wird kleiner

Die Fußballerinnen der SF Oesterholz-Kohlstädt haben 1:3 beim TSV Sabbenhausen verloren. Damit rutscht das Team von Trainer Günter Seefeld tiefer in den Abstiegskampf der Bezirksliga, da die anderen Konkurrenten gepunktet haben. mehr...


Maren Bornefeld (Mitte) und Sara Krüger (rechts) versuchen, Nele Ullenbrock aufzuhalten. Mit 4:2 Toren gewannen die Sportfreunde am Dienstagabend gegen GW Varensell. Jetzt soll gegen den FC Germete Wormeln der nächste Sieg gelingen. Foto: Uwe Hellberg

Fußball »Fünf Zähler müssen noch her«

15 Punkte sind noch zu vergeben, mindestens ein Drittel hiervon möchte Trainer Günter Seefeld mit den SF Oesterholz-Kohlstädt noch erkämpfen, um den Verbleib in der Frauen-Bezirksliga zu sichern. mehr...


Florian Ruth (rechts) steht der Mannschaft des VfL Schlangen am Sonntag wieder zur Verfügung. Die Schlänger reisen zum TSV Oerlinghausen, der kurz vor dem Titelgewinn steht. Foto: Uwe Hellberg

Handball Verderben Schlänger die Meisterfeier?

Wird der TSV Oerlinghausen an diesem Sonntag Meister der Handball-Bezirksliga der Männer? Spielverderber könnte der VfL Schlangen sein, der gerne Rang drei festigen möchte. mehr...


1 - 10 von 65 Beiträgen