Wocheninzidenz in Minden-Lübbecke bleibt fast gleich Corona-Fallzahlen steigen wieder leicht

Corona-Test (Symbolfoto)

Lübbecke/Minden – WB - Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist seit Montag um 11 auf 1299 gestiegen. Die Wocheninzidenz bleibt fast gleich bei 122,4 (Vortag 122,1). mehr...

Hans-Jörg Schmidt ist seit 16 Jahren Geschäftsführer der Aufbaugemeinschaft. Ende des Jahres verlässt er Espelkamp.

Geschäftsführer der Aufbaugemeinschaft geht Ende des Jahres Hans-Jörg Schmidt verlässt Espelkamp

Espelkamp - Hans-Jörg Schmidt ist seit nunmehr 16 Jahren Geschäftsführer der Aufbaugemeinschaft in Espelkamp. Ende dieses Jahres jedoch wird er eine neue Tätigkeit in Düsseldorf aufnehmen. mehr...


Das Team der Druckerei hat auf der Bühne ein Wohnzimmer eingerichtet, in dem Vito Becker vor der Videokamera auftritt. Die Reihe „on Tape“ wird bald auf Youtube zu sehen sein.

Vlothos Boogieman Vito Becker tritt in der „Druckerei“ vor der Videokamera auf und übt auf abgedeckten Tasten Onlinekonzert im Wohnzimmer

Vlotho (WB) - Der Lockdown verhindert weiterhin Live-Konzerte. Das Begegnungszentrum Druckerei in Bad Oeynhausen hat deswegen aus seiner Bühne ein Studio gemacht, in dem Künstler aus der Region vor der Kamera auftreten können. Die Aufnahmen sind online über Youtube abrufbar. Boogieman Vito Becker aus Vlotho war mit dabei. mehr...


Die Geburtstagsfeier in Löhne hat am Samstag ein jähes Ende genommen.

Betrunkener 52-Jähriger soll in Löhne Einsatzkräfte bedroht haben Polizei löst Geburtstagsfeier auf

Löhne/Bad Oeynhausen (WB) - Neun Erwachsene und mindestens zehn Kinder sollen am Samstagabend eine Party in Löhne gefeiert haben, ohne sich um die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen zu kümmern. Als die Polizei kam, gab es Ärger. mehr...


Beraten, bewahren und bewerten: Björn Lademann ist als Denkmalpfleger der Stadt Bad Oeynhausen für den Erhalt von historisch bedeutenden Gebäuden, Grünanlagen oder Plätzen verantwortlich. In seinen Aufgabenbereich fällt alles, was mit einer Denkmalplakette versehen wurde.

Seit fünf Jahren kümmert sich Björn Lademann für die Stadt Bad Oeynhausen um den Erhalt von mehr als 200 Denkmälern Detektiv, Vermittler und Experte

Bad Oeynhausen - Detektiv, Vermittler und Experte – in seinem Job als Denkmalpfleger der Stadt Bad Oeynhausen muss Björn Lademann viele Aufgaben erfüllen. Mehr als 200 Denkmäler in der Kurstadt sind bisher gelistet. In den kommenden Jahren könnten weitere hinzukommen: Der Denkmalschützer glaubt, dass vor allem im Boden bisher unentdeckte Schätze schlummern könnten. mehr...


Schnelltests an Schulen sind von dieser Woche an Pflicht

Corona: NRW ändert Regeln für 2,5 Millionen Schüler und 200.000 Lehrer Was ab heute in NRW an den Schulen gilt

Düsseldorf - Die Osterferien sind zu Ende - doch die Schulen in Nordrhein-Westfalen werden am Montag trotzdem überwiegend leer bleiben. Für alle Schüler - außer den Abschlussklassen - ist zumindest für diese Woche wieder Homeschooling angesagt. mehr...


So sieht sie heute aus: Die historische Mühle, die 1923 auf dem Hof der Niedermehner Landwirtsfamilie Kolthoff gebaut wurde. Im Jahr 1980 zog sie an ihren heutigen Standort um, wo sie zum beliebten Ausflugsziel geworden ist.

Fritz Redeker berichtet in seinen Aufzeichnungen über seine Kindheit und Jugendzeit nahe der Kolthoffschen Hofmahlmühle Als der Butenbohm Strom bekam

Levern - Dass das heutige Leverner Wahrzeichen einst von Niedermehnen in den Stiftsort umgezogen ist, dürften viele Einheimische wissen. Dass mit der Kolthoffschen Hofmahlmühle einst auch elektrischer Strom erzeugt wurde, ist wohl ein eher unbekannterer Fakt. mehr...


Per Video-Konferenz ist auch die Jahreshauptversammlung des Ehemaligenvereins des Gymnasiums erfolgt.

Ehemaligenverein des Gymnasiums Rahden bietet Unterstützung bei der Berufsorientierung an ERA will den „Neuen“ helfen

Rahden - Der Ehemaligenverein „Ehemalige Rahdener Abiturientinnen und Abiturienten“ (ERA) bietet in den beiden Wochen nach den Osterferien für Oberstufenschülerinnen und -schüler des Gymnasiums Rahden eine Veranstaltungsreihe im Videokonferenzenformat an. mehr...


Günter Bünemann, Jens Heiderich und Sonja Schreiner

„Biene sucht blühendes Frotheim“ auch in diesem Jahr – Dorfgemeinschaft finanziert Blumensamen Saatgut sorgt für blühende Wiesen

Frotheim - Die Dorfgemeinschaft Frotheim möchte die Dorfbewohner motivieren, Bienen und Hummeln in den eigenen Garten zu locken. Auch in diesem Jahr startet sie das Projekt „Biene sucht blühendes Frotheim“. mehr...


Mit Plakaten machten die Teilnehmer auf ihre Anliegen aufmerksam.

Zum fünften Mal: Friedensspaziergang in Espelkamp zieht 200 Teilnehmer an Friedliche Demo mit Polizei

Espelkamp - „Gebt den Kindern ihr Gesicht zurück“ steht auf einem großen Schild, das am Samstag einer der rund 200 Teilnehmer des mehr...


Bewerben für die Plakette „Schwalbenfreundliches Haus“ können sich Hausbesitzer, die das Brutgeschehen der wendigen Flugkünstler und Sommerboten dulden und fördern.

Naturschutzbund, Kreisverband Minden-Lübbecke, zeichnet Schwalbenfreunde aus Die Rückkehr der Sommerboten

Lübbecke - Nachdem im Jahr 2020 71 Plaketten und Urkunden an schwalbenfreundliche Hausbesitzer überreicht worden sind, zeichnet der Naturschutzbund (NABU), Kreisverband Minden-Lübbecke, auch in diesem Jahr Menschen aus, die sich aktiv für den Artenschutz der Rauch- und Mehlschwalben einsetzen. mehr...


Überall Musik: Monja Holle-Alt im Studio ihres Gitarristen Andreas Bosse in Lübbecke. Hier arbeiten sie an neuen Liedern, die die junge Frau geschrieben hat.

WESTFALEN-BLATT-Serie „Kunst vom Dorf“: Sängerin Monja Holle-Alt berührt die Menschen „Singen war immer mein Traum“

Lübbecke - Monjas samtweiche Stimme erklingt und berührt direkt einen Punkt tief im Herzen. Zusammen mit ihrem Gitarristen Andreas Bosse stimmt sie ihr neues Lied „Atmen, Weinen, Liebe“ an. Eine Premiere im Wohnzimmer. mehr...


Superstimmung beim TBV Lemgo: Die Spieler lassen hier Maxim Schalles, sonst in der 3. Liga aktiv, Höhenluft schnuppern.

Handball-Meisterkampf bleibt spannend: Flensburg zieht an Kiel vorbei 29:27 – Lemgo gewinnt OWL-Derby

Lemgo/Flensburg (WB/dpa) - Nach dem Spiel war die Freude beim TBV Lemgo besonders ausgelassen. Erst am Mittwoch hatten die Lipper nach einer Corona-Quarantäne wieder voll trainieren können. mehr...


„Maske tragen“ heißt es auch weiterhin am Arbeitsplatz.

Kreis erlässt neue Allgemeinverfügung – gültig ab 12. April – Ausgangssperre bleibt bestehen Kirchen reduzieren nochmals Teilnehmerzahl

Minden/Lübbecke - Der Kreis Minden-Lübbecke erlässt in Abstimmung mit dem zuständigen Landesministerium eine neue Allgemeinverfügung. Diese tritt am Montag, 12. April, in Kraft und ersetzt damit die vorherige Allgemeinverfügung. mehr...


Die Impfungen gelten als wichtigste Maßnahme im Kampf gegen die Pandemie. Für den Kreis Minden-Lübbecke sind am Sonntag, 11. April, 1288 aktive Fälle gemeldet worden.

Wocheninzidenz des Kreises Minden-Lübbecke liegt bei 122,1 Auf und Ab bei den Corona-Zahlen

Minden/Lübbecke - Bei der Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist ein Auf und Ab zu verzeichnen. Am Freitag ist diese gesunken, am Samstag gestiegen und am Sonntag wieder recht deutlich nach unten gegangen. Aktuell sind 1288 Menschen infiziert, die Wocheninzidenz liegt bei 122,1. mehr...


Auch um die Zunahme des Schwerlastverkehrs auf der Werster Straße soll es während der Beratung gehen.

Wachsende Verkehrsbelastung auf der Werster Straße in Bad Oeynhausen Nach Vorarbeit: Debatte soll ins Rollen kommen

Bad Oeynhausen - Mit der Verkehrsbelastung auf der Werster Straße, auch vor dem Hintergrund von Veränderungen nach Eröffnung der Nordumgehung, befassen sich die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung (ASE) während ihrer nächsten Sitzung. Sie ist öffentlich und beginnt am Donnerstag, 15. April, um 18 Uhr im Bürgerhaus in Rehme. mehr...


Seit Beginn der Pandemie wurden für den Kreis insgesamt 12.542 Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet.

Aktive Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke am Samstag wieder leicht gestiegen Wocheninzidenz sinkt auf 110,2

Minden/Lübbecke - Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Samstag im Vergleich zu Freitag mehr aktive Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl stieg auf 1355, somit sind zwölf mehr zu verzeichnen. Der Wocheninzidenzwert sank jedoch auf 110,2 (Freitag: 124,0). mehr...


Geschäftsführer Horst Kottmeyer jun. steht vor einem 40-Tonner auf dem Betriebsgelände. Der Fuhrpark der Spedition umfasst 200 Lastkraftwagen.

Horst Kottmeyer jun. plädiert für Erleichterung im deutsch-britischen Handelsverkehr Impfung für „kritische Routen“

Bad Oeynhausen - Er führt die Tradition seines Familienunternehmens in zweiter Generation fort: Mit rund 40 Millionen Euro Umsatz steht Horst Kottmeyer jun. an der Spitze eines der größten Transportunternehmens der Region, spezialisiert auf Transporte nach England. Doch wie läuft das Geschäft angesichts des Brexit, der britischen Covid-Mutante und massiver Alltagsbeschränkungen im Inland? mehr...


„Ich will nicht mehr, ich will ans Meer“: Diese Stimmungslage fängt Reinhard Ellsel in seinem „Corona-Blues“ ein.

Pfarrer Reinhard Ellsel aus Lübbecke dichtet einen „Corona-Blues“ Von Frust und Sehnsucht

Lübbecke - Die Wortneuschöpfung „mütend“ beschreibt es ganz gut, findet Reinhard Ellsel. Er meint diesen Gemütszustand aus Müdigkeit und Wut, aus Ermattung und Gereiztheit, der sich zur Zeit bei vielen Menschen in der Corona-Pandemie zeige. mehr...


Peter Plagens hat in den vergangenen Monaten an der LGB-Bahn weitergearbeitet. Diese Szene zeigt ein Feuerwehrfest.

Fünf Ausstellungen als Einnahmequelle entfallen für Modelleisenbahnclub Bad Oeynhausen-Löhne Modelleisenbahner in Not

Löhne/Bad Oeynhausen - Bei den Mitgliedern des Modelleisenbahnclubs Bad Oeynhausen-Löhne wächst die Verzweiflung. Ambitioniert hatten sie ihren Umzug aus Werste nach Löhne in Angriff genommen. mehr...