Petershagen/Espelkamp Unfall in Tempo-30-Zone: Audi landet auf dem Dach

Nach dem Zusammenstoß mit dem Skoda landete der Audi auf dem Dach. Foto: Polizei

Bei der Kollision mit zwei Autos in einem Wohnviertel in Lahde sind zwei Menschen verletzt worden. Bei dem Unfall landete eine 41-Jährige in der Tempo 30-Zone mit ihrem Audi auf dem Dach. mehr...

Symbolbild. Foto: Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen Vier Autos aufgebrochen

Unbekannte haben in Volmerdingsen drei Autos aufgebrochen. Ein weiterer Fall wurde der Polizei zudem aus Werste gemeldet mehr...


50 Tage nach dem zufälligen Fund eines Drogenlabores in Börninghausen (Kreis Minden-Lübbecke) hat der Abtransport der 35.000 Liter Chemikalien begonnen. Foto: Louis Ruthe

Preußisch Oldendorf Spezialunternehmen entsorgt Drogenlabor

50 Tage nach dem zufälligen Fund eines Drogenlabores in Börninghausen (Kreis Minden-Lübbecke) hat der Abtransport der 35.000 Liter Chemikalien begonnen. Mit Video. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Espelkamp Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Gestringer Straße in Fiestel sind zwei Autofahrerinnen aus Lübbecke und Preußisch Oldendorf leicht verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lübbecke/Espelkamp Autos beschädigt: Unbekannter attackiert mutmaßliche Täter

Zwei Jugendliche aus Lübbecke und Espelkamp stehen im Verdacht im Eikeweg an einem geparkten Renault den Außenspiegel beschädigt zu haben. Wenig später wurde das alkoholisierte Duo von einem Unbekannten angegriffen und leicht verletzt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Hüllhorst Unbekannter beschädigt acht Autos und schüchtert Kinder ein

Acht Autos von Mitarbeitern einer Firma an der Tengerner Straße in Schnathorst sind von einem Unbekannten beschädigt worden. Zudem soll dieser Mann im Anschluss zwei Kinder eingeschüchtert haben. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Lübbecke Rennradfahrer schwer verletzt – Autofahrer flüchtet

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Rennradfahrer ist es am Sonntag in Eilhausen gekommen. mehr...


Der Kleintransporter in Flammen Foto: Polizei Minden

Espelkamp Kleintransporter steht in Flammen

Zu einem Brand eines Kleintransporters ist Polizei und Feuerwehr am Sonntag in den frühen Morgenstunden in den Elbinger Weg gerufen worden. mehr...


Am Schloss Ovelgönne (Foto links) beginnt die 16 Kilometer lange Tour der Teilnehmer. Passend zu den teils historischen Fahrrädern haben sie sich im Stil der 1920er-Jahre gekleidet. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Das älteste Zweirad: ein Opel-Modell von 1922

50 Teilnehmer haben beim zweiten »Tweed Ride« in Bad Oeynhausen nostalgischen Charme versprüht. Zum Abschluss der Ovelgönner Tage mussten sie eine 16 Kilometer lange Tour zurücklegen. mehr...


Die beiden Mannschaften der Jugendfeuerwehr aus Drohne-Dielingen. Das erste Team ist Kreissieger geworden, die zweite Mannschaft belegte Platz 5. Foto:

Stemwede Stemweder Jugendfeuerwehren siegen

Vier Gruppen aus der Gemeinde glänzen beim Kreiswettbewerb in Nammen. Die Mannschaft aus Drohne-Dielingen erringt den ersten Platz. Zweiter wird Haldem-Arrenkamp. mehr...


Die Gewinner-Klasse 4 a der Grundschule Isenstedt: (von links) Emma Richert, Jula Catalin Berg, Ida Bukowski, Leonie Schmidt, Diana Meinhardt und Emma Schäfer präsentieren ihr preisgekröntes Projekt, ein Riesenrad mit Kassenhaus. Foto: Jan Lücking.

Espelkamp Junge Forscher entdecken die Technik

Der erste Platz des Forscherpreises Ki-Tec der Harting-Technologiegruppe ist an die Klasse 4a der Grundschule Isenstedt im Grundschulverbund Süd gegangen. Ihr Riesenrad hat überzeugt. mehr...


25 Jahre Wasserkooperation – dieses Jubiläum hat auch die Landesumweltministerin (oben links, mit Geschenk) nach Hedem gelockt. Foto: Arndt Hoppe

Preußisch Oldendorf Sauberes Wasser ist Zukunftsthema

Die Themen Klimawandel und Umweltschutz haben zurzeit Hochkonjunktur, besonders bei der jungen Generation. Das haben die Ergebnisse der jüngsten Europawahl gezeigt mehr...


Klara und Mareike nehmen das Publikum mit ihrem Duett »Chasing Cars« gefangen. Foto: Ria Stübing

Hüllhorst Emotion pur

Die Ten-Sing-Saison 2019 ist zuende. In Hüllhorst hat es am Samstag noch einen tollen Auftritt gegeben. mehr...


Freuen sich auf das Benefizturnier, das der Business-Club Bad Oeynhausen in diesem Jahr zum fünften Mal auf dem Gelände des Golf-Clubs Widukind-Land in Löhne veranstaltet hat (von links): Thomas Ludewig, Gregor von Hinten (Golf-Club Widukind-Land), Helmut Dennig, Gastredner Wolfgang Bosbach, Siegbert Lilienkamp und Ralf Zumplasse. Foto: Gabriela Peschke

Löhne/Bad Oeynhausen Abschlag für den guten Zweck

Mit dem Wohltätigkeitsturnier 2019 in Löhne unterstützen Aktive, Sponsoren und Gäste die »Aktion Bildungspartner« des Business-Clubs Bad Oeynhausen erneut mit etwa 15.000 Euro. mehr...


Mit einem Festakt im Rathaus I haben die Städte Bad Oeynhausen und Fismes am Samstag ihre 50-jährige Städtepartnerschaft gefeiert. Dabei haben die Bürgermeister Achim Wilmsmeier und Jean-Pierre Pinon den Freundschaftsvertrag erneuert. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Es lebe die Freundschaft

Dass sie die in fünf Jahrzehnten gewachsene Freundschaft zwischen Bad Oeynhausen und Fismes auch künftig hegen und pflegen wollen, haben Vertreter aus beiden Städten bei einem Festakt deutlich gemacht. mehr...


Die Schlappseil-Artistin Thamar Hampe erzählt beim 18. Sommerfest der Kleinkunst die Geschichte einer Boxerin, während sie auf dem Seil tanzt, schaukelt und springt. Dabei werden Ringglocke und Boxbirne zu wichtigen Requisiten. Foto: Jenny Karpe

Bad Oeynhausen/Löhne Charmante Clowns und schräge Sänger

Zauberei, Clownerie, Akrobatik und schmerzende Lachmuskeln: Acht Künstler haben am Samstag mehr als fünf Stunden Unterhaltung im Aqua-Magica-Park geboten. mehr...


Gastgeber des Serenadenkonzerts am frühen Samstagabend auf den Kurhausterrassen vorm Kaiserpalais ist das Projektorchester Bad Oeynhausen gewesen. Unter der Leitung von Anton Koch wirken darin die Mitglieder der Feuerwehrmusikzüge Dehme, Oberbecksen und Werste sowie des Jugendblasorchesters der Musikschule der Stadt Bad Oeynhausen zusammen. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Völkerverständigung gelingt musikalisch

Bei einem Serenadenkonzert auf den Kurhausterrassen hat das Projektorchester Bad Oeynhausen gemeinsam mit seinen musikalischen Gästen aus Fismes und Inowroclaw gezeigt, wie einfach Völkerverständigung gelingen kann. mehr...


Auf vielen Autos, Dachfenstern oder Balkongeländern hat sich über das Wochenende eine sandige Schicht gebildet. Nicht der Staub von Blüten ist dafür verantwortlich, sondern feine Sandkörner aus den Wüsten Nordafrikas. Foto: Louis Ruthe

Lübbecke Sahara-Sand im Mühlenkreis

Einmal im Leben durch die größte Wüste der Welt wandern, das ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Dass die Bürger des Mühlenkreises der Sahara an diesem Wochenende ziemlich nah waren, dürfte wohl kaum jemandem aufgefallen sein. mehr...


Mit einer eindruckvollen Parade hat sich die britische Armee aus dem Church House und damit aus Lübbecke verabschiedet. Das Church House ist nicht nur das letzte Gebäude der Briten in ihrer ehemaligen Garnisonsstadt, es symbolisiert auch wie kaum ein zweites die wechselvolle Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert. Foto: Jessica Eberle

Lübbecke Die Briten sagen »Goodbye!«

In Lübbecke geht mit diesem Abschied am 15. Juni ein Stück Zeitgeschichte zu Ende. Das britische Militärgelände wurde offiziell aufgelöst. Mit Video. mehr...


Unter der Leitung von Svetlana Hoffmann (Klavier) hat der Quartettverein Bad Oeynhausen das Festkonzert zu seinem 130-jährigen Bestehen im Theater im Park gestaltet. Instrumentalen Beistand leistete die Rhythmusgruppe Ellenbeck. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Quartettverein feiert Geburtstag: »Aber bitte mit Sahne«

Sein 130-jähriges Bestehen hat der Quartettverein Bad Oeynhausen mit etwa 400 Gästen bei einem Festkonzert im Theater im Park gefeiert. Zu Gast war unter anderem der Halka-Chor aus Inowroclaw. mehr...