Stemwede Junge Frau gestaltet alte Möbel um

Die Haldemerin Rebecca Wulf hat ihre Leidenschaft und ihr Händchen für das Umarbeiten alter Möbel entdeckt. Mit Kreativität und handwerklichem Geschick kann zum Beispiel aus zwei Kaffeehaus-Stühlen eine zweisitzige Bank werden. Fotos: Michael Nichau

Seit etwa drei Jahren geht sie einem neuen Hobby nach: Rebecca Wulf aus Stemwede-Haldem entwickelt Neues mit eigenem Stil. mehr...

Das Vorstandsteam mit Pfarrerin Sabine Heinrich (links), Christa Aussieker (3. von links), Doris Hegeler (2.von rechts) und Inge Stüve-Menzel (rechts) hieß mit Helga Piewitt und Beate Hodde (4. und 5. von links) zwei neue Gruppenleiterinnen willkommen. Erika Kuhlmann (2. von links) und Christine Dullweber (3. von rechst) wurden im Gottesdienst verabschiedet. Foto: Anja Schubert

Preußisch Oldendorf Um der Gerechtigkeit willen

Mitglieder der Frauenhilfen und -abendkreise des Kirchenkreises Lübbecke haben sich in Preußisch Oldendorf getroffen. Im Mittelpunkt stand das Jubiläum 100 Jahre Frauenwahlrecht. mehr...


Die Spannung im Lehrerzimmer der Grundschule am Auewald steigt: Die Viertklässler Julia, Marlon und Maurice (von links) warten auf den Moment, wenn Radio-Reporterin Insa Backe vom WDR Kinderradiokanal ihnen das Zeichen gibt: Ihr seid auf Sendung! Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Drei, zwei, eins – die Sendung läuft

Auf der ganzen Welt – überall dort, wo am Freitagabend ein Radiogerät eingeschaltet war oder das Internetradio Kiraka lief, ist für eine Stunde lang Espelkamp zu hören gewesen. mehr...


Auf einen gelungen Herbstmarkt stießen an: (v.li.) Petrak Rostislav, Bürgermeister der Tschechischen Partnergemeinde, Wolfgang Rosengarten (Barre), Frank Schmädeke, Annegret Trampe, Reinhard Schmale, Gemeindebürgermeister und Bettina Barg, Gewerbebundvorsitzende. Foto: Heidrun Mühlke

Lavelsloh Lavelsloher Markt erhält Lob

Spaß, Musik und Gewerbeschau kommen gut an. Im rappelvollen Zelt zur Eröffnung sticht die Bürgermeisterin ein Fass Freibier an. mehr...


Symbolbild. Foto: Friso Gentsch/dpa

Minden Mit Machete bewaffneter Mann überfällt Tankstelle

Am Sonntagabend ist es in Minden zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle gekommen. Gegen 23 Uhr bedrohte eine maskierte Person den 18-jährigen Kassierer. mehr...


Bei sommerlichen Temperaturen zieht es insbesondere am Sonntagnachmittag tausende Besucher auf die Festmeile in der Straße Am Kurpark. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen »Goldener Oktober« sorgt für volle City

Wenn das Wetter mitspielt, ist der Herbst- und Bauernmarkt ein Besuchermagnet: Bei sommerlichen Temperaturen zog es insbesondere am verkaufsoffenen Sonntag tausende Besucher in die Innenstadt. mehr...


Mit etwa 120 Teilnehmer bewegt sich der Demonstrationszug durch die Lübbecker Innenstadt. Vom Burgmannshof aus ging es durch die Fußgängerzone und schließlich zum evangelischen Gemeindehaus, wo Jonathan Sanke eine Abschlussrunde moderierte. Foto: Silke Birkemeyer

Lübbecke »Wir wollen erkennbar sein«

120 Demonstranten sind am Samstag gegen die Verlegung des Lübbecker Busbahnhofs (ZOB) auf die Straße gegangen. Es gehe um mehr als Baum- und Klimaschutz, machten sie deutlich. mehr...


Seit der Pianist Robin Giesbrecht seinen Lebensmittelpunkt nach New York verlegt hat, genießt er die Konzertauftritte in seiner »alten Heimat« Bad Oeynhausen um so mehr. Foto: Gabriela Peschke

Bad Oeynhausen Grandioses Heimspiel am Konzertflügel

Mit den Werken von vier bekannten Romantikern hat der junge Ausnahmepianist Robin Giesbrecht bei seinem Konzertabend die Zuhörer in der Eidinghausener Kirche verzaubert. mehr...


Nach dem finalen Rennen in Hockenheim drehte René Rast am 6. Oktober einige Donuts in den Asphalt. Foto: dpa

Minden Lieber Formel 1 mit Dach als ohne

So kräftig wie in Hockenheim fräste René Rast das Gummi nicht in das Kopfsteinpflaster des Mindener Marktplatzes. Schließlich wusste der derzeit erfolgreichste Sohn der Stadt, was sich gehört. mehr...


Die Rettungsaktion in Porta Westfalica: Per Lastenhubschrauber und einem Höhenretter werden zwei Insassen aus dem verunglückten Segelflugzeug befreit. Der Pilot (21) und seine Begleiterin (17) steckten zuvor stundenlang in den Baumkronen fest. Foto: Christin Müller

Porta Westfalica Segelflieger vier Stunden lang in Baumwipfeln gefangen

Notlandung in 35 Metern Höhe: Ein Segelflugzeug ist am Samstag nahe des Fernsehturms in Porta Westfalica verunglückt und in zwei Baumkronen stecken geblieben. Die beiden Insassen wurden befreit, heute beginnt die Bergung des Segelfliegers. Mit Video: mehr...


Seit Mittwochnachmittag wird auch die Mindener Synagoge von der Polizei bewacht. Foto: Hans-Jürgen Amtage

Minden/Lübbecke Kirche schreibt an jüdische Gemeinde

Der evangelische Kirchenkreis Minden solidarisiert sich mit der jüdischen Kultusgemeinde, der Gläubige aus dem ganzen Kreis Minden-Lübbecke angehören. mehr...


Foto:

Wagenfeld 18-jähriger stirbt bei Unfall

Ein Auto gerät in Wagenfeld, Landkreis Diepholz, beim Überholen ins Schleudern und prallt gegen Baum. Für den eingeklemmten Fahrer kommt jede Hilfe zu spät. mehr...


Gustav und Alfred, die beiden neuen Kutschpferde der Brauerei Barre, erhalten von Bürgermeister Frank Haberbosch die stilechte Biertaufe. Foto: Kai Wessel

Lübbecke Die zwei Neuen vor der Kutsche

Gustav und Alfred heißen die beiden neuen Pferde der Lübbecker Privatbrauerei Barre seit Freitagnachmittag auch ganz offiziell. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Minden Ex-Freundin getreten und geschlagen

Er soll erst seine Ex-Freundin getreten und geschlagen haben und dann Polizisten bespuckt haben. Das wird einem 23-Jährigen vorgeworfen. mehr...


Der neue Kreisjungschützenkönig Daniel Eickenhorst mit seiner Königin Lena Windhorn. Der Regent kommt aus Stemwede-Oppenwehe. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Daniel Eickenhorst ist Kreisjungkönig

Oppenweher setzt sich gegen seine Mitbewerber aus dem Altkreis Lübbecke durch. Bei der Proklamation in Stemwede-Oppenwehe ist der Jubel riesengroß. mehr...


Mithilfe eines Lastenhubschraubers versuchen die Retter am frühen Abend die beiden Insassen des festhängenden Segelfliegers aus der Baumkrone retten. Foto: Christian Müller

Porta Westfalica Rettung geglückt: Insassen aus Segelflieger befreit

Die beiden Insassen des Segelflugzeugs, welches am Samstagnachmittag in etwa 35 Metern Höhe unfreiwillig in den Baumwipfeln nahe dem Fernsehturm in Porta Westfalica gelandet war, befinden sich wieder unverletzt und wohlbehalten auf dem Erdboden. Mit Video. mehr...


»Diesmal wird ausgeteilt«, sagt Ingolf Lück, der in seiner alten ostwestfälischen Heimat sein Programm »Sehr erfreut!« vorstellt. Foto: dpa

Preußisch Oldendorf Charmant seziert Lück die Welt

Der bekannte Comedian Ingolf Lück ist auf Einladung des Vereins KuK mit seinem Programm »Sehr erfreut!« in Preußisch Oldendorf zu Gast. mehr...


Die »Kleinen Bühne« probt für das Stück »Privatdetektiv John Stanky« vor: (von links) Kerstin Speckmeier, Friedrich Horst, Nicole Tegtmeyer, Rüdiger Lusmöller, Weronika Pottschmidt, Uwe Hahler und Lena Grötemeier sowie (sitzend) Ulrike Langenberg. Foto:

Stemwede Erpressung in der High Society

»Privatdetektiv John Stanky« ist Stück für alle Freunde amüsanter Krimikost. Premiere des beliebten Stemweder Laienensembles »Kleinen Bühne« ist am 25. Oktober in der Festhalle Levern. mehr...


Am Sonntag haben Fußballspieler der Kreis- und Bezirksliga hier Bälle gekickt, seit Montag laufen die Bauarbeiten zur Sanierung. Der alte Naturrasen ist bereits abgetragen, nun soll in mehreren Schritten ein neuer Kunstrasen verlegt werden.    Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Sponsoren tragen komplette Sanierung

Mit Verspätung haben die Bauarbeiten für die Sanierung des Sportplatzes auf der Lohe begonnen. Dafür haben der Vorstand und die Mitglieder des TuS Lohe aber einen guten Grund: Während der Planungsphase haben sie so viele Sponsoren gefunden, dass der Verein die gesamten Kosten von bis zu 800.000 Euro selbst stemmen kann. mehr...


Die ISG-Sprecher Dirk Engelmann-Homölle (von links) und André Siemers mit Wahlleiter Thorsten Blauert. Foto: Andreas Kokemoor

Espelkamp Beim Combi-Gebäude tut sich was

Die Immobilien- und Standortgemeinschaft Espelkamp hat ihre neuen Sprecher gewählt. Darüber hinaus gab es auch neue Infos zum ehemaligen Combi-Gebäude. mehr...