Bad Oeynhausen Späte Genugtuung

Wie ein »gallisches Dorf«: Auf diesem Foto von 2012 ist das von einem kleinen Wald umgebene Grundstück von Unternehmer Jochen Theilemann unten links auf der Trasse zu erkennen. Der 74-Jährige lag lange Jahre im Rechtsstreit mit Straßen NRW. Foto: WB-Archiv

Wenn Jochen Theilemann dieser Tage seine Heimatstadt Bad Oeynhausen besucht, hegt er keinen Groll. »Obwohl die ganze Sache damals sehr belastend für mich und meine Familie war«, sagt der 74-Jährige. Ein erbittert geführter Rechtsstreit im Zuge des Baus der Nordumgehung der A30 hat den Takt seines Lebens über viele Jahre bestimmt. mehr...

Die Versammlung des Freundeskreises hat gleich einige Interessierte zu Schneiders am Brunnen gelockt. Die Tradition der Märchenbilder soll bereits in diesem Jahr wiederbelebt werden. Es werden dafür noch Unterstützer gesucht. Foto: Jan Lücking

Espelkamp Der Grünanger erzählt wieder Märchen

Ein Freundeskreis für das Aufstellen der Märchenbilder auf dem Grünanger hat sich jetzt in Espelkamp gegründet. Initiator Peter Dürr will damit eine alte Tradition wieder aufleben lassen. mehr...


Pferde und andere Groß-Tiere werden beim Brockumer Viehmarkt (hier ein Bild aus dem Vorjahr) gehandelt. Foto: WB-Archiv

Stemwede Viehmarkt ist etwas Besonderes

Bürgermeister Marco Lampe wird die »fünfte Brockumer Jahreszeit« am Samstag, 27. Oktober, um 10.30 Uhr im Beisein vieler Ehrengäste im Festzelt eröffnen. mehr...


Florian Helsing (rechts) mit den erfolgreichen Schützen des Arrenkamper Dorfpokalschießens (von links): Günter Eickhoff, Werner Eickhoff, Wilfried Hegerfeld, Marianne Hohlt, Klaus-Dieter Hohlt, Stefanie Klepper und Petra Winkelmann.

Stemwede Ehemalige Könige holen den Pokal

Die »ehemaligen Könige« haben das Dorfpokalschießen in Arrenkamp gewonnen. mehr...


Die Espelkämper Laienspieler freuen sich wieder auf viele Besucher im Neuen Theater Espelkamp.

Rahden Zu viele Geliebte im Bestattungshaus

Für das Theaterstück, »Chaos in Bestattungshuus« der Espelkämper Laienspielbühne sind noch Eintrittskarten erhältlich. mehr...


Bürgermeister Dr. Bert Honsel (3. von links) sowie Familien- und Gleichstellungsbeauftragte Heike Krüger (2. von links) haben die Gruppe von Ehrenamtlichen aus Rahden zur Übergabe der Ehrenamtskarten nach Minden begleitet. Foto: Mirjana Lenz

Rahden Karte kommt in Rahden gut an

Der Kreis Minden-Lübbecke hat zur feierlichen Erstausgabe der Ehrenamtskarte in das Leo-Sympher-Berufskolleg in Minden eingeladen. mehr...


Trubel in der Innenstadt beim Wurstmarkt: Wie im vorigen Jahr hoffen die Lübbecker Händler auch in diesem Jahr auf guten Besuch am Einkaufssonntag. Foto: Friederike Niemeyer

Lübbecke Rat stellt sich hinter neue Satzung

Einstimmig hat gestern Abend der Stadtrat eine neue Satzung beschlossen, die die Verkaufsöffnung in der Innenstadt an diesem Sonntag ermöglichen soll. mehr...


Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake

Espelkamp 27-Jähriger will Transporter mit Händen aufhalten

Weil er seinen Transporter mit den Händen aufhalten wollte, ist ein 27-Jähriger auf einem Tankstellengelände an der Isenstedter Straße in Espelkamp leicht verletzt worden. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding.

Lübbecke Mann mit Messer beunruhigt Passanten

Ein alkoholisierter und unter Drogeneinfluss stehender 32-jähriger Mann hat mit einem Messer in der Hand am Montagnachmittag in Lübbecke für einen Polizeieinsatz gesorgt. mehr...


Senior Karl-Heinz Düsterberg (81) und die jüngste Mitspielerin Rebecca Thiel (16) bei der Samstagsprobe. Foto:

Preußisch Oldendorf Erfahren musiziert neben Jung

Das Blasorchester Bad Holzhausen probt gerade fleißig für sein 13. Herbstkonzert. Mit dabei sein wird der Chor der Grundschule Preußisch Oldendorf und die Youngster Band. mehr...


Aufgrund des derzeit niedrigen Wasserstandes auf der Weser ruht der Schiffsverkehr auch im Bereich Bad Oeynhausen. Somit liegt ein Teil der Uferböschung frei, und auch der Ponton (rechts) ragt deutlich aus dem Wasser heraus.                                   Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Schifffahrt auf der Weser ruht

Der Weser bei Bad Oeynhausen geht das Wasser aus: Am Montag hat der Pegel Porta 93 Zentimeter angezeigt. Folgen gibt es auch für die Heizölversorgung in der Region. mehr...


Der verkaufsoffene Sonntag in Bünde. Foto: Daniel Salmon

Bünde/Lübbecke Weiter Streit um Sonntagsöffnung

Der Dauerstreit um verkaufsoffene Sonntage ebbt nicht ab. Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Minden ist vor allem auch eine Schlappe für das Land NRW. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Porta Westfalica/Bad Eilsen Autofahrer bremst plötzlich ab: drei Schwerverletzte auf der A2

Wegen eines plötzlichen Bremsmanövers eines 23-Jährigen sind auf der A2 zwischen Veltheim und Bad Eilsen drei Menschen schwer verletzt worden. mehr...


Das Lehrschwimmbecken in Schnathorst (Baujahr 1961) musste erneut gesperrt werden. Foto: BTPlan GmbH

Hüllhorst Krankenhauskeim im Bad

Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat in der vergangenen Woche angeordnet, das Lehrschwimmbecken der Grundschule Schnathorst wegen einer bakteriellen Belastung zu sperren. Nach einer Beprobung wurde ein Krankenhauskeim im Wasser entdeckt. mehr...


Das Lehrschwimmbecken in Schnathorst (Baujahr 1961) musste erneut gesperrt werden. Foto: BTPlan GmbH

Hüllhorst Krankenhauskeim im Bad

Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat in der vergangenen Woche angeordnet, das Lehrschwimmbecken der Grundschule Schnathorst wegen einer bakteriellen Belastung zu sperren. Nach einer Beprobung wurde ein Krankenhauskeim im Wasser entdeckt. mehr...


Superintendent Dr. Uwe Gryczan (links) hat die »Entpflichtung« von Pfarrer Falk Becker (Mitte, auf dem Foto mit Ehefrau Christiane und Enkelkindern) vorgenommen. Pfarrer Becker wird den Ruhestand mit seiner Ehefrau in Melle genießen. Foto: Jan Lücking

Espelkamp »Leib- und Seele-Empfang« zum Abschied

Der Espelkamper Pfarrer Falk Becker ist mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet worden. In der Michaelskirche gab es auch einen kulinarischen Empfang. mehr...


Superintendent Dr. Uwe Gryczan (links) hat die »Entpflichtung« von Pfarrer Falk Becker (Mitte, auf dem Foto mit Ehefrau Christiane und Enkelkindern) vorgenommen. Pfarrer Becker wird den Ruhestand mit seiner Ehefrau in Melle genießen. Foto: Jan Lücking

Espelkamp »Leib- und Seele-Empfang« zum Abschied

Der Espelkamper Pfarrer Falk Becker ist mit einem Gottesdienst in den Ruhestand verabschiedet worden. In der Michaelskirche gab es auch einen kulinarischen Empfang. mehr...


So gut wie fertig ist der Lückenschuss in Bad Oeynhausen zwischen A 30 und A 2, hier eine neue Abfahrt. Foto: Frank Dominik Lemke

Bad Oeynhausen Nordumgehung A  30: Freigabe nach 60 Jahren

Zwischen der A  2 und der A  30 liegt Bad Oeynhausen. Seit Jahrzehnten quälen sich Auto- und Lkw-Schlangen durch die Kurstadt, um von einer auf die andere Autobahn zu gelangen. Damit ist am 6. Dezember Schluss. mehr...


Mit Cordanzug, Musterhemd und Teddybär: Michael Steinke war in der Wehdemer Begegnungsstätte zu Gast und ritt feinsinnig durch die siebziger Jahre. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Rasanter Ritt durch die 70er Jahre

Comedian Michael Steinke gastierte am Samstagabend auf Einladung des Stemweder Kulturrings in der Wehdemer Begegnungsstätte. mehr...


Die erfolgreichen Wehdemer Züchter haben sich über ihre Auszeichnungen gefreut. Foto: Heidrun Mühlke

Stemwede Gerrit Brehop nicht zu schlagen

Die Wehdemer Rassegeflügelzüchter freuten sich über ganz viele interessierte Besucher, die am Wochenende zur Ortsschau in die Turnhalle nach Wehdem kamen. mehr...