Aktive Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke am Samstag wieder leicht gestiegen Wocheninzidenz sinkt auf 110,2

Seit Beginn der Pandemie wurden für den Kreis insgesamt 12.542 Infektionen mit dem Coronavirus verzeichnet.

Minden/Lübbecke - Das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke hat am Samstag im Vergleich zu Freitag mehr aktive Corona-Fälle gemeldet. Die Zahl stieg auf 1355, somit sind zwölf mehr zu verzeichnen. Der Wocheninzidenzwert sank jedoch auf 110,2 (Freitag: 124,0). mehr...

Geschäftsführer Horst Kottmeyer jun. steht vor einem 40-Tonner auf dem Betriebsgelände. Der Fuhrpark der Spedition umfasst 200 Lastkraftwagen.

Horst Kottmeyer jun. plädiert für Erleichterung im deutsch-britischen Handelsverkehr Impfung für „kritische Routen“

Bad Oeynhausen - Er führt die Tradition seines Familienunternehmens in zweiter Generation fort: Mit rund 40 Millionen Euro Umsatz steht Horst Kottmeyer jun. an der Spitze eines der größten Transportunternehmens der Region, spezialisiert auf Transporte nach England. Doch wie läuft das Geschäft angesichts des Brexit, der britischen Covid-Mutante und massiver Alltagsbeschränkungen im Inland? mehr...


„Ich will nicht mehr, ich will ans Meer“: Diese Stimmungslage fängt Reinhard Ellsel in seinem „Corona-Blues“ ein.

Pfarrer Reinhard Ellsel aus Lübbecke dichtet einen „Corona-Blues“ Von Frust und Sehnsucht

Lübbecke - Die Wortneuschöpfung „mütend“ beschreibt es ganz gut, findet Reinhard Ellsel. Er meint diesen Gemütszustand aus Müdigkeit und Wut, aus Ermattung und Gereiztheit, der sich zur Zeit bei vielen Menschen in der Corona-Pandemie zeige. mehr...


Peter Plagens hat in den vergangenen Monaten an der LGB-Bahn weitergearbeitet. Diese Szene zeigt ein Feuerwehrfest.

Fünf Ausstellungen als Einnahmequelle entfallen für Modelleisenbahnclub Bad Oeynhausen-Löhne Modelleisenbahner in Not

Löhne/Bad Oeynhausen - Bei den Mitgliedern des Modelleisenbahnclubs Bad Oeynhausen-Löhne wächst die Verzweiflung. Ambitioniert hatten sie ihren Umzug aus Werste nach Löhne in Angriff genommen. mehr...


Der Parkplatz am Einkaufszentrum Werre-Park ist in diesen Tagen nur spärlich gefüllt. Das Interesse an Angeboten wie „Click & Meet mit negativem Corona-Schnelltest“ hält sich in Grenzen. Dieses Phänomen beobachten auch die Einzelhändler in der Innenstadt. Vielen sei das Durchführen eines Schnelltests zu unbequem.

Bad Oeynhausen: „Click & Meet“-Variante wird nur wenig genutzt – Einzelhändler sind von geringer Kundenresonanz überrascht Einkaufen mit Schnelltest unbeliebt

Bad Oeynhausen (WB) - Zwei Wochen nach dem Start von „Click & Meet mit negativem Corona-Schnelltest“ in Bad Oeynhausen ist die Ernüchterung groß. Viele Einzelhändler, die große Hoffnungen in die neue Shopping-Variante gesetzt hatten, um ihre Geschäfte trotz hoher Inzidenz weiter öffnen zu können, haben ihre Meinungen inzwischen geändert. mehr...


Am Freitag hat es in der Corona-Teststation der Johanniter an der Vlothoer Straße 193 einen Testlauf gegeben. Hier macht Simone Nolte einen Abstrich bei Marion Conrad.

Neue Teststation der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt an diesem Samstag in Bad Oeynhausen ihren Betrieb auf Corona-Schnelltests nur am Wochenende

Bad Oeynhausen (WB/mcs) - Von diesem Samstag an ist Bad Oeynhausen um eine Corona-Teststation reicher: Betreiber ist der Regionalverband Minden-Ravensberg der Johanniter-Unfall-Hilfe auf seinem Gelände an der Vlothoer Straße 193. mehr...


Die auffälligste Veränderung ist der nun wieder direkt auf den Eingang des Dorfgemeinschaftshauses zulaufende Hauptweg, der außerdem an beiden Seiten von neu angepflanzten Bäumen gesäumt wird. Die Fotos entstanden Ende Februar.

Neugestaltung des Dorfplatzes in Schnathorst bis auf kleine Arbeiten am Boule-Platz abgeschlossen Fast fertig, doch Eröffnung ungewiss

Hüllhorst-Schnathorst - Es ist schon ein Jammer, wenn alles hübsch gemacht wurde und doch kein Leben einziehen kann auf den neu gestalteten Flächen. Das gilt auch für den Dorfplatz in Schnathorst, dessen Neugestaltung nahezu abgeschlossen ist. mehr...


Die Nachricht über Fördermittel für den Umbau des Sportlerheims freut vor allem den Sportverein in Tonnenheide

NRW-Heimatministerium bewilligt Fördermittel – Sportpark Tonnenheide kann gebaut werden „Ein großer Wurf für Rahden“

Rahden - In den vergangenen Tagen wurden die Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen für die Dorferneuerung und die Städtebauförderung veröffentlicht. mehr...


Erst kürzlich wurden von diesem Treckerrad die Radbolzen gelöst. Carsten Mattelmeyer hatte es bemerkt und konnte Schlimmeres verhindern.

Empörung über Brandstiftung und Sabotage an landwirtschaftlichen Betrieben in Stemwede – Familien sammeln 20.000 Euro Bauern setzen hohe Belohnung aus

Stemwede - Nach dem verheerenden mehr...


Im Ludwig-Steil-Hof ist es zu einem größeren Corona-Ausbruch gekommen. Die Heimleitung des Kreises hat jetzt das Besuchsverbot im Volkeninghaus, dem Senioren- und Pflegeheim, partiell verlängert.

Corona-Ausbruch im Ludwig-Steil-Hof Besuchsverbot gilt für das „Haus am Garten“

Espelkamp - Insgesamt 18 Personen haben sich im Volkeninghaus, dem Seniorenpflegeheim im Ludwig-Steil-Hof, mit dem Coronavirus angesteckt. Die Heimleitung des Kreises hat nun das bereits verhängte Besuchsverbot partiell verlängert. mehr...


Stadtführer Espelkamp stellen Programm für das Jahr 2021 vor – Vorträge ausschließlich im Bürgerhaus: 16 Termine sind geplant

Stadtführer Espelkamp stellen Programm für das Jahr 2021 vor – Vorträge ausschließlich im Bürgerhaus 16 Termine sind geplant

Espelkamp - Die Espelkamper Stadtführer haben ihr Programm für dieses Jahr vorgestellt. Es umfasst, trotz der Corona-Pandemie, 16 Termine. Etwas umplanen mussten die Ehrenamtlichen dann aber doch. mehr...


Ein Balken der Fachwerkhütte der Bürgergemeinschaft Harlinghausen ist morsch, die Finanzierung der Reparatur ist ein Problem.

Die Fachwerkhütte der Bürgergemeinschaft Harlinghausen muss repariert werden – Stadt will Zuschussantrag ablehnen Der Balken ist morsch

Harlinghausen - Als Harlinghausen 750 Jahre alt geworden ist – im Jahr 1992 war das – ist auf dem Dorfplatz eine neue Fachwerkhütte gebaut worden. mehr...


Parkhaus und Kaufhaus sind abgerissen, der ZOB wird verlegt: Beim Bebauungsplan dafür wird nachgebessert.

Reaktion auf Kritik des Oberverwaltungsgerichts Westertor-Planung wird erneut offengelegt

Lübbecke - Der Lübbecker Bauausschuss befasst sich in seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 14. April, erneut mit der Bauplanung für das Westertor-Einkaufszentrum. mehr...


Ann-Kathrin Albert (links) und Sonja O´Reilly aus dem Projekt-Team der neuenZukunftswerkstatt zeigen eine der Platten von den Künstlern René Haeseler und Tobias Kirsten, die oben an den Aufhängungen angebracht werden sollen. Insgesamt gibt es 24 Platten.

Junge Generation eine der Zielgruppen – Zukunftswerkstatt entsteht in Bad Oeynhausen – Livestream Auf Rehmer Insel Stadthistorie modern erleben

Bad Oeynhausen - Das alte Opel Jäcker-Gebäude, die ehemalige Möbelfabrik Deppe und das frühere Autohaus Fuhrken – viele werden sich noch an diese Orte erinnern. Sie gehören zur Stadtgeschichte von Bad Oeynhausen. Schon bald haben Spaziergänger und Besucher an der Rehmer Insel die Möglichkeit, in Erinnerung zu schwelgen und sich die Entwicklung der Kur­stadt vor Augen zu führen. mehr...


Symbolbild.

Corona-Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke Corona-Fälle gehen wieder runter


Die Polizei lieferte sich nach der Kontrolle eine Verfolgungsjagd bis in den Kreis Herford.

Polizei verfolgt Auto auf der B 239 Insassen gefasst

Rahden - Drei Personen haben in der Nacht zu Freitag versucht, mit einem Mercedes vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Dabei lieferte sich das Trio eine rund 20-minütige Verfolgungsfahrt und verstieß mehrfach gegen die Straßenverkehrsordnung. mehr...


Symbolbild.

Polizist holt in Minden mit geliehenem Fahrrad Dieb ein Junge Mädchen helfen bei Festnahme

Minden (WB) - Eine eher ungewöhnliche Hilfe bei einer Festnahme erlebte am frühen Mittwochabend eine Streifenwagenbesatzung der Mindener Polizei. mehr...


Symbolbild.

Polizei sucht nach Zeugen In Minden brennen Müllcontainer

Minden WB - In der Nacht zu Freitag sind die Beamten in Minden zu Sachbeschädigungen durch Feuer gerufen worden. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise. mehr...


Am Samstag wird es in Ostwestfalen-Lippe richtig nass.

Freitag noch trocken, Samstag lang anhaltender und starker Regen Es wird nass und windig

Essen/Bielefeld (WB/dpa) - Es kommt wieder eine Regenfront auf Nordrhein-Westfalen zu. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen mit. mehr...


Oliver Wessel hat Pläne für einen Lade- und Versorgungspark in unmittelbarer Nachbarschaft des Landschafts- und Kulturpark Aqua Magica, an der Ortsgrenze von Bad Oeynhausen und Löhne. Wenn der Ausschuss für Stadtentwicklung in Bad Oeynhausen für planungsrechtliche Schritte grünes Licht gibt, will er noch in diesem Jahr mit der Umsetzung des Projektes beginnen.

Ladepark für E-Mobilität entsteht in Bad Oeynhausen – Stadt will planungsrechtliche Weichen stellen Oliver Wessel setzt auf Wachstumsmarkt

Bad Oeynhausen/Löhne - Offenbar hat Oliver Wessel mit seiner Projektidee überzeugt. Im nicht öffentlichen Teil der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung (ASE) im Februar hat er seine Pläne für einen Ladepark in Sachen E-Mobilität in direkter Nachbarschaft zur Aqua Magica präsentiert. Die Stadtverwaltung schlägt dem Fachausschuss jetzt vor, für eine Umsetzung des Projektes planungsrechtliche Weichen zu stellen. mehr...