Bad Oeynhausen Späte Genugtuung

Wie ein »gallisches Dorf«: Auf diesem Foto von 2012 ist das von einem kleinen Wald umgebene Grundstück von Unternehmer Jochen Theilemann unten links auf der Trasse zu erkennen. Der 74-Jährige lag lange Jahre im Rechtsstreit mit Straßen NRW. Foto: WB-Archiv

Wenn Jochen Theilemann dieser Tage seine Heimatstadt Bad Oeynhausen besucht, hegt er keinen Groll. »Obwohl die ganze Sache damals sehr belastend für mich und meine Familie war«, sagt der 74-Jährige. Ein erbittert geführter Rechtsstreit im Zuge des Baus der Nordumgehung der A30 hat den Takt seines Lebens über viele Jahre bestimmt. mehr...

Aufgrund des derzeit niedrigen Wasserstandes auf der Weser ruht der Schiffsverkehr auch im Bereich Bad Oeynhausen. Somit liegt ein Teil der Uferböschung frei, und auch der Ponton (rechts) ragt deutlich aus dem Wasser heraus.                                   Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Schifffahrt auf der Weser ruht

Der Weser bei Bad Oeynhausen geht das Wasser aus: Am Montag hat der Pegel Porta 93 Zentimeter angezeigt. Folgen gibt es auch für die Heizölversorgung in der Region. mehr...


So gut wie fertig ist der Lückenschuss in Bad Oeynhausen zwischen A 30 und A 2, hier eine neue Abfahrt. Foto: Frank Dominik Lemke

Bad Oeynhausen Nordumgehung A  30: Freigabe nach 60 Jahren

Zwischen der A  2 und der A  30 liegt Bad Oeynhausen. Seit Jahrzehnten quälen sich Auto- und Lkw-Schlangen durch die Kurstadt, um von einer auf die andere Autobahn zu gelangen. Damit ist am 6. Dezember Schluss. mehr...


Das Stampfen von Kraut ist eine schweißtreibende Arbeit. Der Aufwand lohnt sich. Ulrich Sander, Mitglied des Heimatvereins, Jürgen Zurheide und Anke Jopp sind beim Lehrgang dabei. Foto: Finn Heitland

Bad Oeynhausen Das richtige Stampfen will gelernt sein

Die Volmser Heimatfreunde haben wieder ihren Sauerkrautlehrgang veranstaltet und konnten dabei viele neue Interessierte begrüßen. mehr...


Für ihre Vorstellung zum Abschluss des Zirkusprojektes erhalten die Mädchen und Jungen im Gemeindehaus Volmerdingsen tosenden Beifall Foto: Finn Hinzmann

Bad Oeynhausen Manege frei

Der Jugendtreff Nord hat sein Zirkusprojekt mit einer großen Vorstellung in Volmerdingsen abgeschlossen. mehr...


Sie ist Unternehmerin des Jahres im Friseurhandwerk: Mit einem großen Teil ihres Teams und der Familie war Friseurmeisterin Denis Sabur (44) zur Bekanntgabe der Juryentscheidung und der anschließenden Preisverleihung nach Nürnberg gereist. Foto: Freya Schlottmann

Bad Oeynhausen/Löhne Eine besondere Ehre

Friseurmeisterin Denis Sabur (44) aus Löhne-Gohfeld hat den Unternehmerinnen-Award 2018 in ihrem Handwerk erhalten. Ihr Unternehmen »Hairclub« betreibt sie in Bad Oeynhausen. mehr...


Ein Feuerwehrmann löscht das Wrack. Foto: dpa

Bad Oeynhausen/Walsrode Ferrari platzt bei Tempo 220 der Reifen: zwei Tote

Zwei Männer sind bei einem schweren Autounfall in der Lüneburger Heide in einem Ferrari verbrannt. Der Fahrer hatte laut ersten Erkenntnissen die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren, nachdem ein Reifen geplatzt war. mehr...


Harald Sieger, hier neben der Orgel in der Auferstehungskirche am Kurpark, wird Landeskirchen-Musikdirektor. Foto: Wilhelm Adam

Bad Oeynhausen Kirchenkantor verlässt Kurstadt

Harald Sieger, Kantor der Kirchengemeinde Bad Oeynhausen-Altstadt, wird neuer Landeskirchen-Musikdirektor der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW). Bis zu seinem Abschied hat sich der 43-Jährige noch viel vorgenommen. mehr...


Zauberer Cody Stone, der hier ein Tuch aus einem Apfel zaubert, hat mit seiner magischen Show etwa 140 Besucher im Zaubersalon begeistert. Die Kombination aus außergewöhnlichen Gegenständen mit Magie gilt als sein Alleinstellungsmerkmal. Foto: Finn Heitland

Bad Oeynhausen Magier mit Alleinstellungsmerkmal

Technische Neuheiten, kombiniert mit Zauberei: Magier Cody Stone ist mit seinem Programm »Gadget und Magic« im Zaubersalon Bad Oeynhausen aufgetreten. Etwa 140 Besucher waren von seinen Tricks und Illusionen verblüfft. mehr...


Geschäftsführer Matthias Graf zeigt eine Flasche eines namhaften Unternehmens, die mit einer Maschine der Koenig & Bauer Kammann GmbH aus Wulferdingsen bedruckt wurde. Im kommenden Jahr zieht die Firma nach Löhne um. Foto: Freya Schlottmann

Bad Oeynhausen Kammann zieht’s nach Löhne

Das Maschinenbauunternehmen Koenig & Bauer Kammann GmbH zieht um. Das hat jetzt Kammann-Geschäftsführer Matthias Graf verraten. mehr...


1 - 10 von 1826 Beiträgen