Bad Oeynhausen »Goldener Oktober« sorgt für volle City

Bei sommerlichen Temperaturen zieht es insbesondere am Sonntagnachmittag tausende Besucher auf die Festmeile in der Straße Am Kurpark. Foto: Malte Samtenschnieder

Wenn das Wetter mitspielt, ist der Herbst- und Bauernmarkt ein Besuchermagnet: Bei sommerlichen Temperaturen zog es insbesondere am verkaufsoffenen Sonntag tausende Besucher in die Innenstadt. mehr...

Seit der Pianist Robin Giesbrecht seinen Lebensmittelpunkt nach New York verlegt hat, genießt er die Konzertauftritte in seiner »alten Heimat« Bad Oeynhausen um so mehr. Foto: Gabriela Peschke

Bad Oeynhausen Grandioses Heimspiel am Konzertflügel

Mit den Werken von vier bekannten Romantikern hat der junge Ausnahmepianist Robin Giesbrecht bei seinem Konzertabend die Zuhörer in der Eidinghausener Kirche verzaubert. mehr...


Am Sonntag haben Fußballspieler der Kreis- und Bezirksliga hier Bälle gekickt, seit Montag laufen die Bauarbeiten zur Sanierung. Der alte Naturrasen ist bereits abgetragen, nun soll in mehreren Schritten ein neuer Kunstrasen verlegt werden.    Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Sponsoren tragen komplette Sanierung

Mit Verspätung haben die Bauarbeiten für die Sanierung des Sportplatzes auf der Lohe begonnen. Dafür haben der Vorstand und die Mitglieder des TuS Lohe aber einen guten Grund: Während der Planungsphase haben sie so viele Sponsoren gefunden, dass der Verein die gesamten Kosten von bis zu 800.000 Euro selbst stemmen kann. mehr...


Wenn das Baurecht vermutlich Ende 2020 erteilt wird, dann soll anschließend an der Ecke Mindener Straße/Kanalstraße und Eidinghausener Straße ein Ärzte- und Wohnhaus mit fünf Geschossen und einer Tiefgarage entstehen. Als »Leuchtturmprojekt« beschreibt die Stadt dieses Bauvorhaben. Foto:

Bad Oeynhausen Neues Ärztehaus an der Leiter geplant

Welche Möglichkeiten die Entwicklung im Bereich der Mindener Straße und Kanalstraße in Bad Oeynhausen für Investoren bietet, soll das Projekt »Medical City Plaza« an der Leiter zeigen: Von vermutlich Ende 2020 an soll hier ein modernes Ärzte- und Wohnhaus mit fünf Geschossen entstehen. Zur Investorengruppe gehört Marco Fennel. mehr...


Auf die Kunden nach der Eröffnung der neuen Geschäfte im Werrepark sowie dem offiziellen Abschluss des Edeka-Umbaus freuen sich sich (von links) Hostess Nadja Wittmann, Ewgenia August-Ott (Jeans Fritz), Erkan Mercan (Edeka), Ralf Grove (TK Maxx), Jasmin Hartmann (Decathlon), Tobias Gawronski (Müller), Center-Manager Tobias Schultze und Hostess Jamie Grenda.           Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Neue Geschäfte öffnen im Werre-Park

Das rote Band haben die Leiter der vier neuen Geschäfte im Werre-Park in Bad Oeynhausen am Donnerstag zusammen mit Center-Manager Torben Schultz und Edeka-Marktleiter Erkan Mercan durchschnitten. Das war der offizielle Startschuss für ein neuntätiges Festprogramm. mehr...


Ein Jahr lang haben sich die Beteiligten des Immanuel-Kant-Gymnasiums auf die Aufführungen des Musicals »Annie« am Sonntag und Montag, 27. und 28. Oktober, im Theater im Park vorbereitet. Die Premiere ist ausverkauft. Für die zweite Aufführung sind Karten erhältlich. Foto: Eric Frantzen

Bad Oeynhausen Schüler wachsen über sich selbst hinaus

In Amerika zählt »Annie« zu den berühmtesten Musicals, in Deutschland hingegen ist das Stück weniger bekannt. Das Immanuel-Kant-Gymnasium in Bad Oeynhausen bringt die rührende Geschichte rund um das Waisenkind Annie als Schülerproduktion auf die Bühne des Theaters im Park. mehr...


In der Konzertreihe »Beflügelt« des Kirchenkreises Vlotho ist Robin Giesbrecht an diesem Freitag in der Evangelischen Kirche in Eidinghausen zu hören. Dieses Foto ist bei seinem Auftritt im Februar 2017 an gleicher Stelle entstanden. Foto: Malte Samtenschnieder/Archiv

Bad Oeynhausen Klavierkonzert statt Hochzeitsreise

Obwohl er seit 2011 in den USA lebt, kehrt Robin Giesbrecht (26) gerne in seine Heimat Bad Oeynhausen zurück. Vor seinem Konzert an diesem Freitag in Eidinghausen spricht er über seine Arbeit als Pianist und Dozent, seine Hochzeit und die Begeisterung für den »American Way of Life«. mehr...


Zusammen mit Pflegehelferin Roswitha Grimme (links) begrüßt Thies Boysen Bewohnerin Erika Haubrock. Die 78-Jährige fühlt sich auch am neuen Standort wohl. Der Bereich im Seitentrakt war vor dem Umzug modernisiert worden. Foto: Rajkumar Mukherjee

Löhne/Bad Oeynhausen Alltag kehrt auf zwei Stationen zurück

Der Schriftzug der früheren »Median Weserklinik« zwsichen Löhne und Bad Oeynhausen ist abgehängt, an der Einfahrt zur Straße Am Brinkkamp ist das Schild »Curateum« zu sehen. Nach drei Jahren Leerstand ist Leben in die Immobilie zurückgekehrt: 32 Plätze gibt es in stationärer Pflege. Vermutlich im Mai soll der Umbau im Haupttrakt beginnen. mehr...


Nur noch im Bereich der Eisenbahnbrücken müssen Lücken in den neu fertiggestellten Schallschutzwänden im Stadtgebiet von Bad Oeynhausen geschlossen werden. Die Arbeiten sollen nach offiziellen Angaben voraussichtlich bis Jahresende vollständig abgeschlossen sein. Foto: Wilhelm Adam

Bad Oeynhausen Neuer Schallschutz auf fünf Kilometern

Fast 5000 Meter lang und drei Meter hoch sind die neuen Schallschutzwände entlang der Nordbahn-Trasse. Ihre Fertigstellung wurde am Montag mit vielen Gästen an der Königstraße gefeiert. mehr...


1 - 10 von 2622 Beiträgen