Zwischen In der Ahe und Prinzenwinkel soll in Bad Oeynhausen neuer Geh- und Radwegübergang entstehen Nur „Schönwetter-Brücke“?

Zwischen der Straße In der Ahe und dem Prinzenwinkel soll in Bad Oeynhausen schon bald eine Brücke für Radfahrer und Fußgänger über die Werre führen. Für die Baumaßnahme mit Gesamtkosten in Höhe von 750.000 Euro würde es 90 Prozent Fördermittel geben.

Bad Oeynhausen - Im Optimalfall können mittelfristig im Verlauf der Werre, im Bereich zwischen Eidinghausener Straße und Dehmer Straße, sogar zwei Brücken über den Fluss führen. Das ist Ergebnis der Beratungen im Ausschuss für Stadtentwicklung (ASE). mehr...

Der Wocheninzidenzwert der Corona-Fälle steigt im Kreis Minden-Lübbecke weiter. Nach 151,1 am Freitag kletterte er am Samstag auf 165,9.

Kreis Minden-Lübbecke legt die aktuellen Zahlen für Samstag vor Corona: Inzidenzwert steigt weiter

Lübbecke/Minden (WB) - Der Wocheninzidenzwert geht im Kreis Minden-Lübbecke weiter nach oben. Nach 151,1 am Freitag stieg er am Samstag auf 165,9. Die Zahl der aktiven Fälle beträgt 1283, das sind 43 mehr als am Tag zuvor. 247 Menschen sind seit Beginn der Pandemie gestorben. mehr...


Vor dem Schwimmbecken, das nun auf Dichtigkeit hin geprüft wird, stehen (von links) Bauleiter Daniel Lögering, Badleiter Marc Brünger und Rüdiger Ernst, Sprecher der Stadtwerke Bad Oeynhausen. 860 Kubikmeter Wasser haben darin Platz, wenn das Becken vollgelaufen ist.

Auf der Bäder-Baustelle im Siel in Bad Oeynhausen läuft erstmals Wasser in die neuen Becken Hoffentlich hält alles dicht

Bad Oeynhausen - Gut kommen die Rohbauarbeiten am Hallenbad im Siel nach Angaben von Stadtwerke-Sprecher Rüdiger Ernst voran. Ein entscheidender Abschnitt steht bevor. Jetzt sollen die fertigen Schwimmbecken auf ihre Dichtigkeit hin geprüft werden. 860 Kubikmeter Wasser werden die Arbeiter dafür ins große Schwimmbecken pumpen. Der Prüfung sieht Bauleiter Daniel Lögering zwar konzentriert, aber gelassen entgegen. mehr...


Der Inowroclaw-Platz im Stadtzentrum von Bad Oeynhausen bleibt wie er ist. Die FDP hatte sich für eine Erweiterung der gepflasterten Fläche im Rechteck oberhalb der weiße Rundbank ausgesprochen.

Platz im Bad Oeynhausener Stadtzentrum bleibt wie er ist FDP-Antrag klar abgelehnt

Bad Oeynhausen - Eindeutiges Votum im Ausschuss für Stadtentwicklung: Zur von der FDP beantragten Erweiterung der Pflasterung auf dem Ino­wroclaw-Platz – in etwa auf dem rechteckigen Abschnitt der Wiesenfläche oberhalb der weißen Rundbank – wird es nicht kommen. mehr...


Das Söderblom-Gymnasium genießt im Mühlenkreis einen ausgezeichneten Ruf. Das dunkle Kapitel der schweren Missbrauchsfälle in den 1960-er Jahren wird jedoch bis heute totgeschwiegen. Das soll sich nun bald ändern.

Missbrauchsfälle am Söderblom-Gymnasium in den 1960-er Jahren – Evangelische Kirche verspricht Aufarbeitung Ein erschütterndes, dunkles Kapitel

Espelkamp - Ein dunkles Kapitel des Söderblom-Gymnasiums in Espelkamp sind die 1960-er Jahre. Lehrer wurden des sexuellen Missbrauchs an Schülern überführt. Ein ehemaliger Söderblomer setzt sich nun für die Aufarbeitung des Themas ein. mehr...


Mehr als 200 Mütter, Väter, Kinder und einige Großeltern haben am Freitag gegen die Testpflicht an Schulen demonstriert.

Väter, Mütter, Kinder und einige Großeltern protestieren gegen die Testpflicht in Kitas und an Schulen 200 Eltern marschieren um den Wall

Herford (WB) - So eine Demonstration hat Herford seit Pandemieausbruch nicht mehr gesehen. Mindestens 200 Mütter, Väter und Kinder protestierten am frühen Freitagabend gegen die Testpflicht an Schulen. Polizeibeamte sicherten den Schweigemarsch an der Spitze und am Ende ab – dazwischen lagen gut 500 Meter. mehr...


Vom Hof Richter im Krell stammen der Torbogen des Bauernhauses und die Fachwerkscheune: Eckhard Rolfsmeier hat beides gerettet und auf seinem Grundstück an der Wietbrede in Ostscheid wieder aufgebaut.

Eckhard Rolfsmeier sucht in Löhne nach Informationen aus den Bauerschaften Mennighüffen und Grimminghausen Historischen Torbögen auf der Spur

Löhne-Mennighüffen (WB) - Für Eckhard Rolfsmeier erzählen die historischen Torbögen, die früher viele Fachwerkhäuser schmückten, spannende Geschichten. Diese will der Ostscheider für die Nachwelt erhalten und hat in den vergangenen zehn Jahren viele Informationen und Fotos aus den Bauerschaften Mennighüffen und Grimminghausen zusammengetragen. mehr...


Symbolfoto Corona-Test

Aktuelle Corona-Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke Inzidenz sinkt minimal – 25 neue Fälle

Lübbecke/Minden – WB - Minimal gesunken ist der Wocheninzidenzwert für den Kreis Minden-Lübbecke: Er lag am Freitag bei 151,1 (Vortag: 151,4). Die Zahl der aktiven Fälle beträgt 1240 und steigt somit um 25 Neuinfektionen. mehr...


Bei einer handfesten Auseinandersetzung an der Dehmer Straße sind am Freitag zwei Männer verletzt worden.

Streit zwischen vier Männern in Bad Oeynhausen eskaliert Mit Messer zugestochen

Bad Oeynhausen (WB) - Bei einem handfesten Streit mit vier Beteiligten an der Dehmer Straße in Bad Oeynhausen ist am Freitagmorgen ein Mann durch Messerstiche verletzt worden. Ein anderer Beteiligter erlitt Verletzungen im Gesicht. mehr...


Symbolbild.

Kontrollen in Minden-Lübbecke: Rinderhälften im Auto, Mängel an Fahrzeugen und Alkohol am Steuer Polizei deckt viele Verstöße auf

Minden/Lübbecke (WB) - Im Rahmen von diversen Verkehrskontrollen stellten Einsatzkräfte der Polizei am Donnerstag, 15. April, eine Vielzahl von Verkehrsverstößen im Kreis Minden-Lübbecke fest. mehr...


1 - 10 von 4333 Beiträgen