Bad Oeynhausen Des Stadtführers neue Kleider

Einen neuen Anzug mit Gehrock und gestreiften Stresemann-Hosen hat Schneidermeister Wolfgang Siek (rechts) Stadtführer Christian Barnbeck nach Maß angefertigt. Foto: Rajkumar Mukherjee

Christian Barnbeck, Stadtführer in Bad Oeynhausen, hat einen neuen Anzug nach historischem Vorbild der 1920er Jahre erhalten. Darin plant er auch eine neue Tour durch die Innenstadt. mehr...

Mit ihren Gläsern Weißwein stoßen Gaby und Thomas Störmer (von links) sowie Madeline Sieker auf die gute Stimmung während ihres gemeinsamen Bummels über den »Schlemmermarkt« in Bad Oeynhausen an. Foto: Rajkumar Mukherjee

Bad Oeynhausen Viele Besucher zum Auftakt

Der erste »Schlemmer Abendmarkt« in Bad Oeynhausen hat zahlreiche Besucher angezogen. Auf ähnlich gute Resonanz hoffen die Veranstalter bei den weiteren Terminen bis September. mehr...


Moderator Pfarrer Rainer Labie (Zweiter von links) und Andre Siegmund (Presbyter der Wicherngemeinde, hinten, rechts) haben die Podiumsdiskussion organisiert und begleitet. Teilnehmer sind (von links): Christian Dahm (SPD), Christian Wollny (FDP), Iwo Koslowsky (Die Piraten), Anika Hüting (Die Grünen), Markus Wagner (AfD), Ines Dèjá (Die Linke) und Klaus Oehler (CDU). Foto: Wilhelm Adam

Bad Oeynhausen Streit um »No go areas«

Sieben Kandidaten für die Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai, im Wahlreis 90 diskutieren in der Wicherngemeinde Themen wie Innere Sicherheit, soziale Ungerechtigkeit, Integration und verbessertes Zusammenleben. mehr...


Einen Vorschlag für einen Teil der Mindener Straße hat NRW-Verkehrsminister Michael Groschek ins Spiel gebracht. Demnach soll der Abschnitt zwischen der Dehmer Straße sowie Eidinghausener und Steinstraße zur Gemeindestraße heruntergestuft werden. Ein Vorteil wäre, dass sich der Bund finanziell an der Unterhaltung der Straße beteiligen würde.                Foto: Claus Brand            

Bad Oeynhausen Bald nur noch Stadtstraße?

Nach der Fertigstellung der Nordumgehung zwischen A30 und A2 soll ein Rückbau der B61 in Bad Oeynhausen die stark befahrene Mindener Straße entlasten. Dazu schlägt das NRW-Verkehrsministerium auch eine Teilumstufung in eine Gemeindestraße vor. mehr...


Daumen hoch zur Inthronisierung des Colons Sültemeyer (Friedrich Obermeier). Mit im Bild (von links): Dominic Rudek (Staatsbad), Hanna Dose (Leiterin städtische Museen), Bürgermeister Achim Wilmsmeier, Björn Birkefeld und Staatsbad-Geschäftsführer Peter Adler. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Soletag bereichert Frühjahrsmarkt

Der Soletag im Rahmen des Frühjahrsmarktes in Bad Oeynhausen bildete den Rahmen für die offizielle Inthronisierung des Colon Sültemeyer. Seine Prüfung hat er mit Bravour bestanden. mehr...


»Blooming’In« schließt: Inhaberin Jenny Pietsch erwartet mit Mann Hendric Doberenz Nachwuchs. Foto: Böhne

Bad Oeynhausen »Blooming’In« und Juwelier König schließen

Das fünfjährige Jubiläum ihres Blumengeschäftes »Blooming’In« hat Inhaberin Jenny Pietsch noch feiern dürfen, bevor ihr Laden am 29. April schließt. Die Gründe sind zum Glück erfreulich. mehr...


Nach der Wahl in Lünen: Die neue Verwaltungsspitze ist komplett mit (von links) Erster Beigeordneter Horst Müller-Baß, Stadtkämmerer Uwe Quitter, Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns und Arnold Reeker, der zum neuen Technischen Beigeordneten gewählt wurde Foto: Stadt Lünen

Bad Oeynhausen Reeker wird Beigeordneter in Lünen

Arnold Reeker, Fachbereichsleiter Stadtentwicklung und Bauen in Bad Oeynhausen, wechselt nach Lünen. Der Stadtrat dort hat ihn einstimmig zum Technichen Beigeordneten gewählt. mehr...


Beim Auftritt der 5b stimmt alles: Neben tollen Kostümen und Masken begeisterte das Publikum auch der niedliche Tanz, den die Gesamtschüler für ihren Auftritt einstudiert hatten. Die Moves und Tanzschritte erinnerten ebenfalls an kleine Affen. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen »Culture Club« als Bühne für Nachwuchskünstler

Man nehme 60 Jugendliche, gebe eine Portion Talent hinzu und bringe sie alle auf einer Bühne zusammen. Heraus kommt der abwechslungsreicher Tanz- und Konzertabend »Culture Club 2.0«. mehr...


Denise Pecorelli hat ihren Platz am Empfang gegen den Stuhl vor der Kamera eingetauscht. Für die Kabel-eins-Sendung »Sicher ist sicher« berichtet sie dem Fernseh-Team, wie sie einen Dieb in der Klinik Porta Westfalica überführt hat. Foto: Tilo Sommer

Bad Oeynhausen Fernseh-Star für einen Tag

Die Scheinwerfer und die Kamera sind auf Denise Pecorelli gerichtet. Ruhig spricht sie ins Mikrofon und schildert dem Fernseh-Team, was am 17. Februar in der Klinik Porta Westfalica geschah. mehr...


Besonders die Kinder im Publikum haben bei diesem Auftritt der Leistungsturner große Augen bekommen. Zu »Let it go« aus dem beliebten Film »Frozen – Die Eiskönigin« zeigen die Turnerinnen eine beeindruckende Choreografie. Foto: Angelina Zander

Bad Oeynhausen »Eiskönigin« trifft den »König der Löwen«

»Eine Reise durch die Disney-Welten« – die hat es am Sonntag bei der TuS-Show des TuS Eidinghausen gegeben. mehr...


3761 - 3770 von 4497 Beiträgen