Bad Oeynhausen DLRG trainiert an der Werre

Da die Sonne direkt auf die Unfallstelle scheint und der eingeklemmte Mann ihr ausgesetzt ist, spendet bei der Übung ein Helfer mit einer Folie Schatten. Foto: Angelina Zander

Bei einer Katastrophenschutzübung hat der Landesverband Westfalen der DLRG an der Werre in Bad Oeynhausen den Einsatz nach einem schweren Verkehrsunfall geübt. mehr...

Alessa Linneweber (von links), Jana Linneweber, Nele Brüggemann, Lukas Schnittger, Nicole Peters und Marcel Böker haben einen mobilen Tresen dabei. Foto: Lina Sophie Möller

Bad Oeynhausen Vatertagsfeiern verlaufen friedlich

Mehr als 2000 Menschen sind im Sielpark, in der Innenstadt und auf der Rehmer Insel zusammengekommen, um den Vatertag zu feiern. Laut Kreispolizei blieb es weitgehend friedlich. mehr...


1200 zumeist jüngere Menschen feiern friedlich rund um die Saline : Ruhiger Vatertag im Sielpark

Bad Oeynhausen Ruhiger Vatertag im Sielpark

Etwa 1200 zumeist jüngere Menschen haben im Sielpark den Vatertag gefeiert. Nach einer vorläufigen Bilanz der Polizei blieb es vergleichsweise friedlich. mehr...


Einen Eindruck afrikanischer Lebensfreude wollen die Regisseure Pierre Caesar (links) und Markus Pabst mit ihrer Show »Le club« vermitteln. Dabei setzen sie auf authentische Requisiten wie Fotos von Malick Sidibé oder einen Rock aus Kaugummi-Papier. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Drei Uraufführungen hintereinander

Um neue Shows zusammenzustellen, setzt die GOP Entertainment Group 2016 gleich dreimal auf das Kaiserpalais. An Himmelfahrt feiert das Varieté-Programm »Le club« Premiere. mehr...


Die Denios AG hat ihren Stammsitz in Bad Oeynhausen-Dehme. Pläne, in der näheren Umgebung ein Logistikzentrum zu bauen, sind derzeit nicht umsetzbar. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen Kein Denios-Logistikzentrum in Dehme

Derzeit gibt es keine greifbare Option mehr für die Denios AG, das bisher in Löhne ansässige Logistikzentrum nahe am Dehmer Hauptstandort neu zu errichten. mehr...


Die ehemalige Schokoladenfabrik Lammert am Alten Rehmer Weg soll Schauplatz für das Foto-Shooting am 18. Juni sein. Foto: Claus Brand

Bad Oeynhausen Foto-Shooting zu gewinnen

Bevor die ehemalige Schokoladenfabrik Lammert ihr neues Gesicht erhält und dabei zugleich ihr altes wahren soll, verlost diese Zeitung ein Foto-Shooting in dem um 1910 errichteten Gebäude. mehr...


Die Finanzen der Stadt Bad Oeynhausen haben sich im Jahr 2015 besser entwickelt als prognostiziert. Kämmerer Marco Kindler hofft, dass die positive Entwicklung anhält. Foto: Andreas Hermsdorf/pixelio.de

Bad Oeynhausen Kämmerer bewertet Finanzsituation der Stadt

Zwei Wochen nach der Verabschiedung des Haushaltes 2016 wartet Kämmerer Marco Kindler auf das Ergebnis der Überprüfung des Zahlenwerkes durch die Kommunalaufsicht des Kreises. Im Interview beschreibt er die finanzielle Situation der Stadt. mehr...


Vorarbeiten für die Modernisierung des Loher Netto-Marktes haben begonnen. Vom 30. Mai bis 11. Juli ist dieser geschlossen. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen Netto-Markt bleibt sechs Wochen geschlossen

Die Einwohner des Stadtteils Lohe müssen sich darauf einstellen, dass der Netto-Markt an der Loher Straße voraussichtlich vom 30. Mai bis 11 . Juli wegen Umbauarbeiten geschlossen bleibt. Das hat die Pressestelle des Unternehmens mitgeteilt. mehr...


Muff Potter (Mitte) wird von den Einwohnern von Mississippi als Mörder von Doktors Robbins angesehen und soll zum Tod verurteilt werden. Indiana Joe hatte den Doktor mit dem Messer des alkoholisierten Muff getötet und ihm die Schuld dafür gegeben. Foto: Angelina Zander

Bad Oeynhausen Zwischen Schweigen und Geständnis

Das Landestheater Detmold hat das Musical von »Huckleberry Finn und Tom Sawyer« im Theater im Park aufgeführt. Das Publikum war von der Aufführung begeistert. mehr...


3921 - 3930 von 4340 Beiträgen