Bad Oeynhausen Keine Nachfolge: Löwen-Apotheke schließt nach 62 Jahren

Nach 62 Jahren schließt die Löwen-Apotheke am 30. Juni. Rüdiger Henke, 35 Jahre Eigentümer, geht in den Ruhestand – und ein Nachfolger fand sich nicht. Foto: Natalie Lydia Meyer

Nach 62 Jahren schließt die Löwen-Apotheke an der Herforder Straße 9 (Ecke Wiesenstraße) am Dienstag, 30. Juni, ihre Türen. Der Eigentümer der Apotheke, Rüdiger Henke, geht im Alter von 68 Jahren in den Ruhestand. mehr...

Das Amtsgericht Bad Oeynhausen hat die beiden Angeklagten (28 und 35) zu Geld- beziehungsweise Haftstrafe auf Bewährung verurteilt. Foto: dpa

Bad Oeynhausen Mit Axt und Messer gedroht und Hitlergruß gezeigt

Die beiden angeklagten Bad Oeynhausener im Alter von 28 und 35 Jahren hatten gegenüber einer städtischen Unterkunft für Obdachlose nicht nur mehrere Menschen mit einer Axt und einem Messer bedroht sowie den Hitlergruß gezeigt. mehr...


15 junge Erwachsene, die in diesen Tagen in der Kurstadt ihren Schulabschluss feiern, haben sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagiert. Für ihren Einsatz sind sie von Bad Oeynhausens Bürgermeister Achim Wilmsmeier mit einer Urkunde sowie kleinen Präsenten geehrt worden. Foto: Lydia Böhne

Bad Oeynhausen Sonderlob vom Bürgermeister

Die Zeit rund um den Schulabschluss kann mitunter ganz schön stressig sein. 15 junge Erwachsene haben neben den schulischen Aufgaben dennoch Zeit gefunden, sich für ihre Mitmenschen zu engagieren. Jetzt habe sie eine Ehrung bekommen. mehr...


Am 1. Juli startet die Aktion „Sommer in deiner Stadt“ der Staatsbad GmbH. Sie beinhaltet vergünstigte Konditionen für Hotelaufenthalte, Stadtführungen und Freizeitangebote. Sie ist aber nur buchbar für Personen mit Wohnsitz in Bad Oeynhausen. Foto: Staatsbad GmbH

Bad Oeynhausen Urlaub einmal anders – „Sommer in deiner Stadt“

Selten war die Urlaubsplanung schwieriger als in diesem Jahr. Die Staatsbad GmbH hat daher mit Gastgebern, Freizeitanbietern und Einzelhandel die Aktion „Sommer in deiner Stadt“ entwickelt. mehr...


Der Unfallverursacher ist mit dem schwer beschädigten Pkw nur einige hundert Meter weit gekommen. Foto: Jörn Hannemann/Symbolbild

Bad Oeynhausen Unfallflucht auf der A2 endet in Polizeigewahrsam

Nach einem Auffahrunfall am Donnerstag hat ein mutmaßlich beteiligter Autofahrer nicht an der Unfallstelle auf der A2 bei Bad Oeynhausen angehalten. Der polnische Fahrer kam mit dem schwer beschädigten Pkw nur einige hundert Meter weit. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Kreis Minden-Lübbecke Weiterer Corona-Todesfall im Mühlenkreis

Im Mühlenkreis musste die Kreisverwaltung am Freitag ein weiteres Todesopfer verzeichnen, das in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion steht. Insgesamt sind aktuell sieben Menschen mit dem Coronavirus infiziert. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Löhne/Bad Oeynhausen Mit geklautem Rad auf Diebestour

Die Polizei hat am Donnerstag einen 36-Jährigen aus Bad Oeynhausen in Löhne festgenommen, der verdächtigt wird, in einen Sonderpostenmarkt eingebrochen zu sein. Zudem sei er mit einem gestohlenen Fahrrad unterwegs gewesen. mehr...


Auf der Tribüne der Sporthalle müssen die Abiturienten mit Abstand Platz nehmen. Foto: Louis Ruthe

Bad Oeynhausen Abiflix, die letzte Serie ist gestreamt

97 Schüler der Europaschule haben am Donnerstag mit der Sonne um die Wette gestrahlt. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler auch allen Grund. Sie haben nun die Allgemeine Hochschulreife und können sich als erfolgreiche Abiturienten bezeichnen. mehr...


In vier Durchgängen hat das Immanuel-Kant-Gymnasium am Donnerstagnachmittag im Theater im Park seine Abiturienten verabschiedet. Um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, blieben zwischen einzelnen Familien stets mehrere Sitze frei. Foto: Malte Samtenschnieder

Bad Oeynhausen „Die Welt ist zum Verändern da“

Mit einer würdevollen Entlassfeier hat das Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) am Donnerstag im Theater im Park seine Abiturienten verabschiedet. Und das – coronabedingt – gleich vier Mal. mehr...


81 - 90 von 3439 Beiträgen