Erweiterung kostet 19 Millionen Euro
Herz- und Diabeteszentrum eröffnet Neubau

Bad Oeynhausen (WB/cb) Der jüngste Erweiterungsbau des Herz- und Diabeteszentrums (HDZ) in Bad Oeynhausen ist am Freitag offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. 

Freitag, 27.03.2015, 16:37 Uhr aktualisiert: 27.03.2015, 19:01 Uhr
Erweiterung kostet 19 Millionen Euro : Herz- und Diabeteszentrum eröffnet Neubau
Freude über den Erweiterungsbau (von links): der scheidende Geschäftsführer Wilhelm Hecker, Staatssekretärin Martina Hoffmann-Badache, Jan Stanslowski (Vorstand Sana-Kliniken) und Professor Dr. Jan Gummert (Ärztlicher Direktor des HDZ). Foto: Claus Brand

Die Universitätsklinik hat 19 Millionen Euro in das Projekt investiert. Auf zwei Stationen sind 54 neue Betten entstanden. Zudem ist nach fünf Jahren der Geschäftsführer der Klinik, Wilhelm Hecker, verabschiedet worden. 

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Bad Oeynhausener Samstagsausgabe des WESTFALEN-BLATTS.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3162324?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
EU-Staaten wollen Corona-Schnelltests gegenseitig anerkennen
Die EU-Staats- und Regierungschef wollen sich bei ihrem Videogipfel zum Vorgehen gegen neue Varianten des neuartigen Coronavirus abstimmen.
Nachrichten-Ticker