1200 zumeist jüngere Menschen feiern friedlich rund um die Saline
Ruhiger Vatertag im Sielpark

Bad Oeynhausen (WB/lsm/mcs). »Im Vergleich zu den vergangenen Jahren ist diesmal alles im grünen Bereich.« So lautete am Donnerstagnachmittag die vorläufige Bilanz von Einsatzleiter Bernd Masch während eines umfangreichen Polizeieinsatzes im Sielpark.

Donnerstag, 05.05.2016, 19:00 Uhr aktualisiert: 05.05.2016, 19:20 Uhr
1200 zumeist jüngere Menschen feiern friedlich rund um die Saline : Ruhiger Vatertag im Sielpark
Im Vergleich zu den Vorjahren ist am Vatertag im Sielpark wenig los gewesen. Etwa 1200 zumeist jüngere Menschen haben dort friedlich gefeiert. Foto: Lina Sophie Möller

Etwa 1200 zumeist jüngere Menschen waren an Christi Himmelfahrt traditionell rund um die Saline im Siel zusammengekommen, um Kontakte zu knüpfen, laute Musik zu hören, dabei Alkohol zu konsumieren und gemeinsam den Vatertag zu feiern. Nach Einschätzung der Polizei war die Resonanz diesmal allerdings geringer als in den Vorjahren. Erfreulicherweise habe durchweg eine friedliche Stimmung geherrscht.

Um für Ordnung und das Einhalten der Jugendschutzgesetze zu sorgen, seien bis zum Nachmittag nur drei Platzverweise erteilt worden, sagte Einsatzleiter Bernd Masch im Gespräch mit dieser Zeitung. Auch sei es nicht nötig gewesen, jemanden – etwa wegen übermäßigen Alkoholkonsums – ins Krankenhaus zu bringen. Folglich habe insbesondere die Johanniter Unfallhilfe, die mit 35 Einsatzkräften vor Ort gewesen sei, wenig zu tun gehabt.

Die Polizei hatte sich im Vorfeld gründlich auf ihren Einsatz am Vatertag in Bad Oeynhausen vorbereitet. Die Beamten der Kreispolizei Minden-Lübbecke wurden von der Landesreiterstaffel und Kräften der Bereitschaftspolizei Bielefeld unterstützt. Ebenso waren Polizisten mit Diensthunden auf dem Gelände des Sielparks präsent.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie im WESTFALEN-BLATT, Lokalausgabe Bad Oeynhausen, am 7. Mai.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3981931?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Arminia verdient sich das 0:0
Voller Einsatz: DSC-Kapitän Fabian Klos (links) im Luftduell mit Lucas Tousart
Nachrichten-Ticker