Liedermacher singt am 4. August beim Open-Air-Festival im Kurpark Bad Oeynhausen
Philipp Poisel tritt bei den Parklichtern auf

Bad Oeynhausen (WB). Ein Großteil des Line-ups für das Parklichter Open Air 2017 steht: Philipp Poisel tritt als Headliner beim Freiluft-Konzert am Freitag, 4. August, im Kurpark Bad Oeynhausen auf. Mit dabei ist unter anderem auch Henning Wehland.

Donnerstag, 02.03.2017, 11:25 Uhr aktualisiert: 02.03.2017, 12:01 Uhr
Philipp Poisel ist Headliner beim Parklichter-Open-Air-Festival. Foto: Thomas F. Starke.
Philipp Poisel ist Headliner beim Parklichter-Open-Air-Festival. Foto: Thomas F. Starke.

Das Staatsbad Bad Oeynhausen freut sich nach eigenen Angaben sehr, mit Philipp Poisel auch in diesem Jahr »einen der angesagtesten deutschen Acts« präsentieren zu dürfen. Philipp Poisel schaffte es mit seinem kürzlich erschienen Album »Mein Amerika« direkt an die Spitze der deutschen Charts. Seine Single »Erkläre mir die Liebe« war bereits im Herbst auf Platz 1 in den deutschen iTunes- und Amazon-Digital -Charts.

Auch Henning Wehland ist kein Unbekannter. Er schrieb mit den H-Blockx und den Söhnen Mannheims Musikgeschichte und gehörte auch zur Jury der Fernseh-Show »The Voice Kids«. In Bad Oeynhausen will er sein erstes Soloalbum »Der Letzte an der Bar« präsentieren.

Frühbucher-Tickets für das Parklichter-Konzert am Freitag, 4. August, im Kurpark Bad Oeynhausen gibt es ab sofort zum Preis von 30 Euro (inklusive Gebühren) in allen WESTFALEN-BLATT-Geschäftsstellen.

Im vergangenen Jahr hatte das Festival seine 60. Auflage gefeiert. Mit dabei waren Top-Acts wie Alligatoah und Namika.

Mehr zum weiteren Line-up des Parklichter-Konzerts lesen Sie am Freitag, 3. März, im WESTFALEN-BLATT, Lokalausgabe Bad Oeynhausen/Löhne.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4676386?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
«Unglaubliches Gefühl»: Alexander Zverev siegt in Madrid
Alexander Zverev hat das ATP-Turnier in Madrid gewonnen.
Nachrichten-Ticker