Mo., 04.02.2019

Gefängnisarzt und Buchautor Joe Bausch liest in Druckerei in Bad Oeynhausen Der Knastalltag in allen seinen Facetten

2014 war Joe Bausch schon einmal in Bad Oeynhausen zu Gast. Damals las er aus seinem ersten Buch »Knast«. Am Samstagabend hat der 65-Jährige Episoden aus seinem im vergangenen Jahr erschienenen Werk »Gangsterblues« vorgestellt.  

2014 war Joe Bausch schon einmal in Bad Oeynhausen zu Gast. Damals las er aus seinem ersten Buch »Knast«. Am Samstagabend hat der 65-Jährige Episoden aus seinem im vergangenen Jahr erschienenen Werk »Gangsterblues« vorgestellt.  

Von Lydia Böhne

Bad Oeynhausen  (WB). In seiner 32-jährigen Tätigkeit als Gefängnisarzt in der Justizvollzugsanstalt Werl hat Joe Bausch viel erlebt. Von einigen seiner Begegnungen mit Insassen und seiner Arbeit mit Straftätern hat er den mehr als 160 Besuchern bei seiner Lesung in der Druckerei berichtet.

Entspannt betritt Joe Bausch die Bühne. Der Mann mit dem markant gegerbten Gesicht und der rauchigen Stimme legt zunächst sein Buch, um das es bei der Lesung eigentlich gehen soll, zur Seite und beginnt mit dem Publikum zu plaudern.

Bausch berichtet davon, wie die Justizvollzugsanstalt Werl mediale Bekanntheit erlangte und dadurch auch er selbst, abseits seiner Nebentätigkeit als »Tatort«-Schauspieler, zu einem bekannten Gesicht der TV-Landschaft wurde.

Immer wieder hätten Fernsehteams für Dreharbeiten nach »netten Straftätern« gefragt. »Bei uns in Werl sitzen aber eigentlich die harten Jungs. Von 1050 Insassen sind 140 Sicherungsverwahrte«, klärt Joe Bausch seine Zuhörer auf.

Rückblick auf eigene Anfänge

Die Besucher erfahren, wie der 65-Jährige zu seinem Beruf kam oder, wie er selbst es formuliert: »Wie ich einst im Knast gelandet bin« und warum er angefangen hat, Bücher zu schreiben. »Der Verlag hat bei mir angefragt. Die dachten wahrscheinlich: ›Die Fresse ist eh dauernd im Fernsehen, dann kann er auch ein Buch schreiben‹«, lautet Bauschs lapidare und nicht ganz ernst gemeinte Erklärung.

»Immer, wenn es in den Medien um Straftäter geht, werde ich in Talkshows eingeladen«, ergänzt der Autor. Dort könne man höchstens 13 bis 15 Sätze zu einem Thema beitragen. »Dabei kann ich alles außer kurz«, sagt Bausch mit einem Lachen.

Charismatische Anekdoten fesseln

Das merken auch die Besucher, die nach einer halben Stunde immer noch keinen Satz aus dem neuen Buch des Gefängnisarztes gehört haben. Zu stören scheint das jedoch niemanden, gebannt lauschen sie den Anekdoten des charismatischen Autors, der unterhaltsam vom Alltag hinter der Anstaltsmauer berichtet.

Dann schließlich nimmt Joe Bausch doch sein Buch zur Hand. »Gangsterblues – Harte Geschichten« lautet der Titel. Im Oktober 2018 ist es erschienen. Sechs Jahre nach seinem ersten Buch »Knast«.

Während Joe Bausch in der Erstveröffentlichung noch den Gefängnisalltag thematisierte, hat er in seinem zweiten Werk Einzelschicksale aufgegriffen, die ihn auch nach Dienstschluss persönlich beschäftigt haben.

Viele Begegnungen überraschen

»Manche Leute sind so, wie ich es mir vorgestellt habe, und manche waren ganz anders«, sagt er über seine Patienten. Für sein Buch habe er sich Fälle mit einer spannenden Doppelbödigkeit ausgesucht. »So wie bei einer zwölfsaitigen Gibson-Gitarre, bei der auch die unteren sechs Saiten beim Spielen der oberen Saiten angeschlagen werden, obwohl sie eigentlich andere Töne abgeben«, erläutert der Blues-Musik-Fan.

Die Besucher erfahren von einem Mann, der bis zu seiner Entlassung nach 20 Jahren beteuert hat, unschuldig zu sein. Die Tatumstände ließen selbst Joe Bausch an der Schuld des Mannes zweifeln. Eine andere Geschichte erzählt davon, wie Insassen einem Mithäftling eine schmerzhafte Lektion erteilen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6367783?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F