Gewürdigt: Märchenforschung und die Vermittlung von Märchen
Europäischer Märchenpreis geht an Märchenmuseum Bad Oeynhausen

Kitzingen/Bad Oeynhausen (epd). Der Europäische Märchenpreis geht in diesem Jahr an das Deutsche Märchen- und Wesersagenmuseum in Bad Oeynhausen und dessen Leiterin Hanna Dose.

Samstag, 15.06.2019, 11:26 Uhr aktualisiert: 15.06.2019, 11:30 Uhr
Museumsleiterin Hanna Dose. Foto: Rajkumar Mukherjee/archiv
Museumsleiterin Hanna Dose. Foto: Rajkumar Mukherjee/archiv

Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung würdige die Märchenforschung und die Vermittlung von Märchen für eine breite Öffentlichkeit, teilte die Märchen-Stiftung Walter Kahn im unterfränkischen Volkach mit.

Das Museum bietet den Angaben zufolge eine umfangreiche Sammlung von Bildern und Objekten zu Märchen, Sagen und mythologischen Erzählungen an. Außerdem verfüge es über eine mehr als 16.000 Bände umfassende Spezialbibliothek. Die Auszeichnung wird am 19. September im historischen Schelfenhaus in Volkach verliehen. Die Märchen-Stiftung Walter Kahn vergibt den Preis zum 33. Mal.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6691947?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F
Große Zweifel an Ausgangssperren
Der Entwurf zur Neufassung des Infektionsschutzgesetzes löst bei Bundestagsabgeordneten aus OWL keine Jubelstürme aus
Nachrichten-Ticker