Do., 08.08.2019

Eine Pappel gefährdet wegen Windbruch-Gefahr in Bad Oeynhausen die Verkehrssicherheit Baumarbeiten: Bergkirchener Straße bis 16 Uhr vollgesperrt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: dpa

Bad Oeynhausen (WB). Eine Pappel an der Bergkirchener Straße im Bad Oeynhausener Stadtteil Wulferdingsen sorgt am Freitag für eine Vollsperrung der K29, die bis gegen 16 Uhr andauern wird. Der durch akute Windbruch bedrohte Baum gefährde die Verkehrssicherheit, so der Kreis Minden-Lübbecke..

Die Kreisstraßenmeisterei Minden hat die Bergkirchener Straße in Wulferdingsen (K29) zwischen der Kreuzung Wulferdingsener Straße/Glockenbrink bis zur Straße Böllingshöfen (Gasthaus Zur Friedenseiche) gesperrt.

Der Kreis Minden-Lübbecke hat am Freitagmorgen mitgeteilt, dass die »Sicherungsmaßnahmen und die Aufräumarbeiten an der Bergkirchener Straße voraussichtlich bis 16 Uhr heute Nachmittag andauern werden«. Eine Umleitung wird demnach über die Besebrucher Straße ausgeschildert.

Der Kreis Minden-Lübbecke teilte weiter mit, dass es während der Maßnahme auf der gesamten Strecke zu Beeinträchtigungen kommen kann. Die Behinderungen und Einschränkungen während der Maßnahme sollen für die Anlieger so gering wie möglich gehalten werden, ließen sich aber nicht vermeiden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6835869?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F