Sa., 14.09.2019

Fahrbahn bekommt neue Decke – Arbeiten dauern bis Samstag Vollsperrung der A2 aufgehoben

Symbolfoto.

Symbolfoto. Foto: dpa

Bad Oeynhausen (WB). Nach einem Unfall ist die A2 am Freitag in Richtung Hannover zwischen Bad Eilsen und Rehren gesperrt worden. Die Autos stauten sich 20 Kilometer bis Bad Oeynhausen (Stand: 16.30 Uhr). Am frühen Samstagmorgen wurde die Autobahn wieder frei gegeben.

Gegen 4 Uhr am Samstag floß der Verkehr wieder. Und zwar deutlich früher, als die Polizei zunächst vermutet hatte.

Weil Öl in den Asphalt gesickert war, sollte die Fahrbahn eine neue Decke bekommen. Das Straßenbauunternehmen rechnete am Freitagnachmittag damit, bis zum Samstagvormittag fertig zu sein. Das klappte nun deutlich schneller.

 

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6924726?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198399%2F2516044%2F